Meine Filiale

Warum wir uns immer in den Falschen verlieben

Beziehungstypen und ihre Bedeutung für unsere Partnerschaft

Amir Levine, Rachel S.F. Heller

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Warum wir uns immer in den Falschen verlieben

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Wunsch nach Beziehung ist tief in unseren Genen verankert. Dennoch sind Partnerschaften eine archetypische Spielwiese für Missverständisse und Auseinandersetzungen. Was, wenn es ein psychologisch fundiertes Beziehungshandbuch gäbe, das uns die Gesetzmäßigkeiten von Partnerschaften aufzeigt und das wir wie einen Kompass verwenden können, um Enttäuschungen zu vermeiden? Levine und Heller wenden grundlegende Erkenntnisse der B eziehungsforschung erstmals auf den gelebten Dating- und Paaralltag an. Danach gibt es drei Beziehungstypen: Den ängstlichen, den vermeidenden und den sicheren Beziehungstyp. Die Autoren (Levine ist Psychiater und Neurowissenschaftler, Heller ist Psychologin und arbeitet in der Paartherapie) bringen Klarheit in das Gefühlschaos und geben die entscheidenden Tipps, damit Partnerschaft wirklich gelingt.

Dieses Buch erschien ursprünglich unter dem Titel "Wer bist du, wenn du liebst?" als gebundenes Buch im Kailash Verlag.



Amir Levine ist Psychiater und Neurowissenschaftler. Zurzeit leitet er ein Forschungsprojekt, das vom National Institute of Health gesponsert wird, und betreibt eine Privatpraxis in New York, wo er mit seiner Familie lebt.Rachel S.F. Heller studierte systemische Psychologie an der Columbia University und arbeitet therapeutisch mit Familien, Paaren und Kindern. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von San Francisco..
Rachel S.F. Heller studierte systemische Psychologie an der Columbia University und arbeitet therapeutisch mit Familien, Paaren und Kindern. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von San Francisco.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 20.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-22070-0
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,4/12,6/2,8 cm
Gewicht 297 g
Originaltitel Attached
Übersetzer Rita Höner
Verkaufsrang 16009

Buchhändler-Empfehlungen

Agata Jankowski, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Studien beziehen sich fast ausschließlich auf Mutter-Kind-Bindung, sodass das Buch trotz helfendem Charakter nicht stur befolgt werden muss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
1
0

Oberflächlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Pfaffnau am 02.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich finde das Buch ganz ok. Schade wurde nichts über den seltenen Typ ängstlich -distanziert beschrieben.

Warum wir uns immer in den falschen verlieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.03.2020

Sehr hilfreiches und praktisches Buch ausgehend der Bindungstheorie vom Bowlby.


  • Artikelbild-0