Warenkorb
 

Die letzte Reise

Janusz Korczak und seine Kinder

»Nicht mich will ich retten, sondern meine Idee«

Irène Cohen-Janca hat die Geschichte vom polnischen Arzt Janusz Korczak und seinen fast 200 Waisenkindern sehr kindgerecht und gleichzeitig poetisch für unsere Zeit aufgeschrieben, und Maurizio A. C. Quarello hat sie mit außergewöhnlich anrührenden Bildern illustriert. Auf einer großen Ausklappseite hat der Künstler den Auszug der Kinder gezeichnet – ein unvergessliches Bild. Im August 1942 wurde Janusz Korczak mit seinen Waisenkindern von der SS zum Abtransport in das Vernichtungslager Treblinka abgeholt. Der Pianist Wladyslaw Szpilman beschreibt diese Situation in seinen Memoiren (verfilmt von Roman Polanski unter dem Titel Der Pianist) wie folgt: »Eines Tages […] wurde ich zufällig Zeuge des Abmarsches von Janusz Korczak und seinen Waisen [...] Sie würden aufs Land fahren, ein Grund zur Freude, erklärte er den Kindern. [...] Bestimmt hat er noch in der Gaskammer [...] mit letzter Anstrengung geflüstert: Nichts, das ist nichts, Kinder, um seinen kleinen Zöglingen den Schrecken des Übergangs vom Leben in den Tod zu ersparen.«
Portrait

Irène Cohen-Janca, geb. 1954 in Tunis, wo sie auch ihre Kindheit verbrachte, studierte Literaturwissenschaften in Frankreich. Sie arbeitet in Ensonne als Bibliothekarin und schreibt in ihrer Freizeit erfolgreiche Romane.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 72
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942787-55-0
Verlag Jacoby & Stuart
Maße (L/B/H) 30,7/20,2/1,5 cm
Gewicht 589 g
Übersetzer Edmund Jacoby
Verkaufsrang 85.439
Buch (Kunststoff-Einband)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.