Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Spinnenfieber

Elemental Assassin 4

Elemental Assassin 4

(17)
Gin kennt sich mit Messern besser aus als mit Gefühlen. Dass nun ausgerechnet sie bei Geschäfttsmann Owen Grayson Schmetterlinge im Bauch hat wie ein pubertierender Teenager, hätte sie sich nie träumen lassen. Aber es ist eben nichts heißer als ein Mann, der sie so nimmt, wie sie ist - inklusive ihrer Vergangenheit, die immerhin dazu geführt hat, dass sie ziemlich mächtige Feinde hat. Und die haben es mal wieder auf Gin abgesehen. Nur haben sie diesmal eine Killerin angeheuert, die Gin das Wasser reichen kann.
Rezension
»Lange habe ich dem Erscheinen von ›Spinnenfieber‹ entgegen gefiebert. Und viel zu schnell ist es nun wieder vorbei und die Warterei beginnt von vorne. Was schreibt Frau Estep aber auch solche Bücher, die man einfach nicht mehr aus der Hand legen kann bis die letzte Seite gelesen ist.«, katesleselounge.de
Portrait
Jennifer Estep ist Journalistin und SPIEGEL-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Young-Adult-Serien um die »Mythos Academy«, »Mythos Academy Colorado« und »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihen »Elemental Assassin« und »Bigtime«.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783492969413
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 480 KB
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 15.741
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Elemental Assassin mehr

  • Band 1

    35424055
    Spinnenkuss
    von Jennifer Estep
    (46)
    eBook
    11,99
  • Band 2

    37909679
    Spinnentanz
    von Jennifer Estep
    eBook
    11,99
  • Band 3

    40210441
    Spinnenjagd
    von Jennifer Estep
    (18)
    eBook
    11,99
  • Band 4

    40990839
    Spinnenfieber
    von Jennifer Estep
    eBook
    11,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    42749210
    Spinnenbeute
    von Jennifer Estep
    (15)
    eBook
    11,99
  • Band 6

    44242604
    Spinnenfeuer
    von Jennifer Estep
    (9)
    eBook
    11,99
  • Band 7

    45328119
    Spinnengift
    von Jennifer Estep
    (18)
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Neue Feinde betreten das Spielfeld und erschweren Gin den Kampf. Doch ein gutes hat es, sie kommt ihrer Schwester näher. Neue Feinde betreten das Spielfeld und erschweren Gin den Kampf. Doch ein gutes hat es, sie kommt ihrer Schwester näher.

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Wieder eine klasse Fortsetzung! Gin bekommt mehr Tiefe und wird im Alter fast ein wenig rührselig ... aber wirklich nur fast! Actiongeladen wie die Vorgänger, aber mit mehr Inhalt! Wieder eine klasse Fortsetzung! Gin bekommt mehr Tiefe und wird im Alter fast ein wenig rührselig ... aber wirklich nur fast! Actiongeladen wie die Vorgänger, aber mit mehr Inhalt!

Laura Koch, Thalia-Buchhandlung Köln

Gin entwickelt sich in diesem spannenden Teil stark weiter und lernt langsam sich Owen gegenüber zu öffnen. Außerdem kommt Gin der finalen Konfrontation mit Mab Monroe weiter näher Gin entwickelt sich in diesem spannenden Teil stark weiter und lernt langsam sich Owen gegenüber zu öffnen. Außerdem kommt Gin der finalen Konfrontation mit Mab Monroe weiter näher

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Der Schreibstil ist gleichbleibend flüssig, Action und Entspannung wechseln sich in angenehmem Rhythmus ab. Der Schreibstil ist gleichbleibend flüssig, Action und Entspannung wechseln sich in angenehmem Rhythmus ab.

„Elemental assassin 04“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Achtung Suchtgefahr..
Auch der 4.Band der Reihe um Gin Blanco, die junge Auftragskillerin mit der besonderen Begabung, ist ein absoluter Pageturner.Ebenso wie seine Vorgänger durchaus auch einzeln zu lesen,da die Autorin immer wieder einflicht,was in den Teilen vorher geschehen ist (für Fans vl.etwas nerviger :-) ),aber so spannend und mitreissend geschrieben,das man eigentlich locker darüber hinweg lesen kann !
Die Mischung aus UrbanFantasy,Lovestory und vor allem Kriminalroman gefällt mir ausnehmend gut,das Buch war locker am Wocheende durchgesuchtet und nun muss ich leider wieder warten, so wie früher bei Charlaine Harris und ihrer Sookie-Stackhouse-Reihe (Wobei auch Mrs.Estep in den USA schon 11 (!) Teile fertig hat und den nächsten ankündigt, uff...)
Also bitte ,lieber Piper Verlag, schneller übersetzen :-)
Gin Blanco hat ihre Auszeit als Auftragsmörderin nicht lange durchhalten können und als ihre Erzfeindin Mab Monroe, die "Königin" der Unterwelt vor Ort, eine extrem starke elementarmagische "Kollegin" beauftragt , die "Spinne", Gin Blancos Killer-Identität, zu knacken und sie zu eliminieren, muss sie schleunigst handeln.Denn auch Bria, ihre kleine Schwester, steht auf der Abschussliste von Mab Monroe. Aber diesmal hat Gin nicht nur ihre Freundestruppe, sondern auch Owen Grayson hinter sich, den Mann, dem sie vielleicht endlich ihre Liebe und ihr Vertrauen schenken könnte.
Sprich: auch dieser Teil der Reihe ist actiongeladen,mit tollen Nebenfiguren (und Andeutungen,die auch deren Hintergründe noch etwas genauer ausleuchten könnten in den nächsten Teilen wie z.B. bei Sofia,der Zwergin mit der Reibeisenstimme..) Gin muss kämpfen und einstecken wie immer UND sich der Möglichkeiten ihrer Doppelbegabung von Elementarmagie bewußter werden, denn zwei mächtige Frauen als Gegner könnten auch ihr zur tödlichen Gefahr werden....
Zögern Sie nicht, testen Sie unsere Leseprobe und werden selber Fan !!!
Achtung Suchtgefahr..
Auch der 4.Band der Reihe um Gin Blanco, die junge Auftragskillerin mit der besonderen Begabung, ist ein absoluter Pageturner.Ebenso wie seine Vorgänger durchaus auch einzeln zu lesen,da die Autorin immer wieder einflicht,was in den Teilen vorher geschehen ist (für Fans vl.etwas nerviger :-) ),aber so spannend und mitreissend geschrieben,das man eigentlich locker darüber hinweg lesen kann !
Die Mischung aus UrbanFantasy,Lovestory und vor allem Kriminalroman gefällt mir ausnehmend gut,das Buch war locker am Wocheende durchgesuchtet und nun muss ich leider wieder warten, so wie früher bei Charlaine Harris und ihrer Sookie-Stackhouse-Reihe (Wobei auch Mrs.Estep in den USA schon 11 (!) Teile fertig hat und den nächsten ankündigt, uff...)
Also bitte ,lieber Piper Verlag, schneller übersetzen :-)
Gin Blanco hat ihre Auszeit als Auftragsmörderin nicht lange durchhalten können und als ihre Erzfeindin Mab Monroe, die "Königin" der Unterwelt vor Ort, eine extrem starke elementarmagische "Kollegin" beauftragt , die "Spinne", Gin Blancos Killer-Identität, zu knacken und sie zu eliminieren, muss sie schleunigst handeln.Denn auch Bria, ihre kleine Schwester, steht auf der Abschussliste von Mab Monroe. Aber diesmal hat Gin nicht nur ihre Freundestruppe, sondern auch Owen Grayson hinter sich, den Mann, dem sie vielleicht endlich ihre Liebe und ihr Vertrauen schenken könnte.
Sprich: auch dieser Teil der Reihe ist actiongeladen,mit tollen Nebenfiguren (und Andeutungen,die auch deren Hintergründe noch etwas genauer ausleuchten könnten in den nächsten Teilen wie z.B. bei Sofia,der Zwergin mit der Reibeisenstimme..) Gin muss kämpfen und einstecken wie immer UND sich der Möglichkeiten ihrer Doppelbegabung von Elementarmagie bewußter werden, denn zwei mächtige Frauen als Gegner könnten auch ihr zur tödlichen Gefahr werden....
Zögern Sie nicht, testen Sie unsere Leseprobe und werden selber Fan !!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
12
4
0
0
1

Trotz guter Ansätze kein Lesevergnügen mehr
von einer Kundin/einem Kunden aus Herzogenaurach am 03.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Protagonistin nennt sich Spinne und die größte Tugend soll Geduld sein, was die Handlung aber nicht wiedergibt. Sie entwickelt neue Fähigkeiten in Form von Eismagie, diese werden aber nicht trainiert oder weiterentwickelt, abgesehen vom Instinkt während eines Kampfes auf Leben und Tod. Statt Fallen stellen und geduldig die... Die Protagonistin nennt sich Spinne und die größte Tugend soll Geduld sein, was die Handlung aber nicht wiedergibt. Sie entwickelt neue Fähigkeiten in Form von Eismagie, diese werden aber nicht trainiert oder weiterentwickelt, abgesehen vom Instinkt während eines Kampfes auf Leben und Tod. Statt Fallen stellen und geduldig die zahlreichen Gegner in eine für sie günstige strategische Lage zu bringen ein kopfloser weiblicher Rambo. Statt Insekten oder Physik wird Literatur studiert. Dazu gefühlte 90% Wiederholungen – für mich endet diese Serie.

Ein komplexer, actionreicher und sehr emotionaler vierter Band der Elemental Assassin Reihe
von Susi Aly am 02.02.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem ich den dritten Band beendet hatte, musste ich unbedingt gleich weiterlesen. Der Einstieg war wie immer sehr leicht und ich stürzte mich voller Vorfreude ins Geschehen. Der erste Teil war zwar wie gwohnt sehr spannend und facettenreich. Dennoch muss ich sagen, daß es für mich aufgrund der vielen Erklärungen und... Nachdem ich den dritten Band beendet hatte, musste ich unbedingt gleich weiterlesen. Der Einstieg war wie immer sehr leicht und ich stürzte mich voller Vorfreude ins Geschehen. Der erste Teil war zwar wie gwohnt sehr spannend und facettenreich. Dennoch muss ich sagen, daß es für mich aufgrund der vielen Erklärungen und Rückblicke alles etwas zu ruhig zuging. Für Neueinsteiger, ist es jedoch absolut perfekt, da man so immer auf den aktuellen Stand gehalten wird. Gin hat mich wie gewohnt völlig in Atem gehalten. Im Laufe der Zeit hat sie sich mächtig verändert und das merkt man von Band zu Band immer mehr. Sie besticht gewohnt durch ihre knallharte Art und doch merkt man, da ist noch mehr. Verletzlichkeit, Wärme und eine Präsenz die man einfach willkommen heißt. Doch hier wartet einiges auf Gin. Sie ist wie gewohnt auf ihrem Rachefeldzug gegen Mab. Doch hier wartet ein Gegner auf sie, der ihr ebenbürtig ist und die Kraft hat sie zu zerstören. Doch wird Gin das zulassen? Wobei ich auch schon bei dem Gegner wäre. Knallhart, eisig und gefährlich. Ein Gegner wie man ihn sich in seinen schlimmsten Alpträumen nicht wünschen würde. Kraft, Stärke, Magie macht sich breit und fördert etwas zutage, was schlimmer ist, als alles was man sich je ausgemalt hat. Die Zeichen stehen auf Sturm und plötzlich steht so viel mehr auf dem Spiel. Doch Gin stellt sich allem und zeigt wieder mal aufs neue, daß sie es einfach kann. Bei jedem Band entdecke ich neue Seiten an ihr und es macht einfach immer wieder Spaß diese zu ergründen und in sich aufzunehmen. Hier erwartet den Leser ein großes Paket aus Action, Abgründigkeit, Magie und viel Gefühl. Es geht tiefer und offenbart mehr als man zunächst annehmen würde. Auch im privaten Umfeld von Gin ist man wie gebannt und hofft und bangt in jeder Zeile. Die Charaktere die ihr nahestehen, gingen mir auch selbst sehr nahe. Man kann ihre Liebe, ihre Loyalität spüren und genießt es einfach nur. Man spürt aber auch die ganzen Ängste, die Verwundbarkeit und die Qual die hier offenbart wird. Ich habe jede Zeile genossen, in mich aufgenommen und einfach daran festgeklebt. Ich hab gelitten, gezittert, spürte die starken Emotionen. Die Wut, den Schmerz und alles was dahintersteckt. Es gibt ein paar Wendungen, die mich doch überrascht haben und die ich einfach nicht wahrhaben wollte. Das hat mich schockiert, mich alles aus einem neuen Blickwinkel betrachten lassen und einfach auch niedergerungen. Man sinniert, man grübelt und will nur noch weg und doch kann man es nicht. Man will weiter, mehr, alles spüren, erleben und vor allem diese gewaltige Magie spüren. Schlussendlich fand ich diesen Band zwar sehr gelungen, da er mich vor allem mit seinen Emotionen wieder stark berührt hat. Dennoch ging es mir teilweise von der Atmosphäre etwas zu ruhig zu und der erste Teil enthielt einfach für mich zuviel Erklärungen und Rückblicke. Was aber nicht heißt, das ich diesen Band nicht liebe. Ich liebe ihn. Einfach weil man wieder viel neues erfährt und somit auch vieles verstehen kann. Man kommt weiter in der Geschichte und ich bin gespannt, wie sich der nächste Band entwickeln wird. Hierbei erfahren wir die Perspektive von Gin, was ihr mehr Raum und Tiefe schenkt. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet, lebendig und nehmen für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel sind normal gehalten. Der Schreibstil ist kraftvoll und intensiv, aber auch fließend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches. Fazit: Ein komplexer, actionreicher und sehr emotionaler vierter Band der Elemental Assassin Reihe. Ich liebe diese Reihe einfach und es gibt hier einfach Entwicklungen, die mich zum grübeln gebracht haben. Man taucht ein, ist gebannt, will mehr. So viel mehr. Actionreich, gefühlvoll und voller Magie.

Wieder ein Volltreffer
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Meinung: Ich habe mich nach Teil drei schon sehr auf diese Fortsetzung gefreut. Ich wurde auch nicht enttäuscht, sondern wieder mit einer spannenden Geschichte belohnt, die perfekt in die Elemental Assassin Reihe passt. In diesem Teil trifft Gin auf ganz neue Gefahren. Gins Kräfte entwicklen sich weiter, man bemerkt auch... Meine Meinung: Ich habe mich nach Teil drei schon sehr auf diese Fortsetzung gefreut. Ich wurde auch nicht enttäuscht, sondern wieder mit einer spannenden Geschichte belohnt, die perfekt in die Elemental Assassin Reihe passt. In diesem Teil trifft Gin auf ganz neue Gefahren. Gins Kräfte entwicklen sich weiter, man bemerkt auch Veränderungen in ihrem Charakter. Langsam lässt sie ihre schwere Hülle fallen, die sie sich in den letzten Jahren aufgebaut hat. Emotionen werden greifbarer. Besonders interessant finde ich auch ihre Beziehung zu Owen Grayson. Seinen Charakter anzunehmen viel mir am Anfang etwas schwer, aber schnell konnte ich mich mit ihm abfinden und anfreunden, sodass ich dieses Pärchen nun wirklich begrüße. Sie liefern immer wieder lustige Wortgefechte ab und können mich überzeugen. Auch uns mittlerweile alt bekannte Nebencharaktere finden ihren Auftritt. Das mag ich immer sehr. Spannung, Action und Blut kommen auch in diesem Teil nicht zu kurz. Ich war von der ersten Seite an gefesselt. Es wird nie langweilig. Die Geschichte entwickelt sich in rasantem Tempo weiter. Der Schreibstil ist wie immer fantastisch zu lesen. Die Sprache ist flüssig lesbar. Der Humor und die gesamte Unterhaltung des Buches trifft meinen Geschmack. Insgesamt ist es wieder eine äußerst gelungene Fortsetzung, die nur hoffen lässt. dass wir noch viele weitere Bände lesen können und diese Reihe noch lange andauert. Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen.