Jonas Kaufmann

Tenor

Thomas Voigt

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 22,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung



Eine Jahrhundertbegabung

Jonas Kaufmann ist einer der talentiertesten und vielseitigsten Sänger unserer Zeit. Auf den Opernbühnen und in den Konzerthäusern der ganzen Welt bringt er ein weitgespanntes Repertoire zum Strahlen. Mühelos scheint er alle Rollen und Gattungen zu beherrschen. Gleichzeitig schafft er die Balance zwischen Rampenlicht und Zurückgezogenheit, um neue Kraft zu sammeln.

Seine Musikalität, Gesangstechnik und Ausdruckskraft in Opern von Verdi, Wagner, Puccini oder Strauss sowie als Interpret von Liedern werden von Publikum und Presse gleichermaßen gepriesen. Doch wer ist Jonas Kaufmann, der als „neuer König der Tenöre“ und „Jahrhundertbegabung“ bezeichnet wird?
Der weltberühmte Gesangsstar über sein Leben und seine Karriere mit allen FacettenSchlüsselerlebnisse und Glücksmomente auf der Bühne, künstlerische Entwicklung und Vielseitigkeit von Jonas Kaufmann: von den großen Opernarien bis zum Liedgesanginteressante Einblicke hinter die Kulissen des Opern- und Konzertbetriebsmit zahlreichen bislang unveröffentlichten privaten Fotos sowie Beiträgen von namhaften Weggefährten wie Plácido Domingo, Nathalie Dessay, Helmut Deutsch, Anja Harteros, Christa Ludwig, Antonio Pappano, Alexander Pereira u.a.Anhang mit Vita, Auszeichnungen, Diskografie, Kurzbiografien der Autoren und Interviewpartner sowie Personenregister

Zwischen Hochleistungssport und der Poesie des Augenblicks

Dass Jonas Kaufmann viel zu sagen hat – über die Licht- und Schattenseiten des Sängerberufs, die Zusammenarbeit mit berühmten Kollegen, das schwierige Leben aus dem Reisekoffer und die großen Glücksgefühle beim Singen –, beweist er eindrucksvoll im Gespräch mit dem Musikjournalisten Thomas Voigt. Nachdenklich und auch mit Humor berichtet er von seiner einzigartigen internationalen Karriere und was dazu gehört. Der „Hochleistungssport Operngesang“ ist oft ein Wechselbad der Gefühle zwischen Erschöpfung und der „Poesie des Augenblicks“ auf der Bühne.

Als Jonas Kaufmann das Musiktheater eroberte, erhielt er auch die von ihm sogenannte „Deutschstunde des Liedgesangs“: Gemeint ist die Zusammenarbeit mit dem legendären Pianisten Helmut Deutsch, der Kaufmanns Stimme – und sein Herz – für die Interpretation der Lieder von Strauss, Schubert oder Brahms entdeckte.

Die Lektüre für alle Musik- und Opernenthusiasten

In einem der letzten Kapitel ist vom „Opernsingen als Therapie“ und „kontrollierter Ekstase“ die Rede. Singen ist für die Seele, aber erst die Beherrschung des Handwerks ermöglicht die Verwandlung, das Eins-Werden mit der darzustellenden Figur. Wegen dieser und anderer Erkenntnisse ist dieses Buch weit mehr als eine Lektüre für Fans von Jonas Kaufmann, sondern eine beeindruckende Biografie für alle, die Musik, Oper und Gesang lieben.

Thomas Voigt, geboren 1960 in Hagen/Westfalen, studierte Germanistik, Evangelische Theologie und Soziologie in Bochum. Er war Redakteur der Zeitschrift Opernwelt und Chefredakteur des Klassik-Magazins Fono Forum und arbeitet seit 2004 als freischaffender Journalist, Dozent und Moderator.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 24.03.2015
Verlag Henschel Verlag in E.A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG
Seitenzahl 240
Maße (L/B/H) 22,3/14,6/2,2 cm
Gewicht 595 g
Auflage 1. Auflage (aktualisierte)
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89487-938-9

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Jonas Kaufmann Buch von Nikolaus Bachler
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden am 03.01.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Faszinierende Bilder über Jonas Kaufmann’s Bühnenauftritten und Privatleben. Schaut man gerne immer wieder rein.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6
  • artikelbild-7
  • artikelbild-8
  • artikelbild-9
  • artikelbild-10
  • artikelbild-11
  • artikelbild-12