Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dreibettzimmer

Roman

Ausgerechnet Caspar, der letzte Kinderlose im Freundeskreis, soll einen Verriss über ein Familienhotel schreiben. Als Belohnung winkt die Stelle als Nachtlebenkolumnist − da kann er sogar aushalten, dass die nervige Kollegin Anne mit ihrer Tochter die Alibifamilie spielt. Doch als er zum 375. Mal »Aramsamsam« singen muss, vor lauter Familienwahnsinn in der Sauna umkippt und auf Leonies echten Vater trifft, beginnt Caspar, den Auftrag zu bereuen ...
Rezension
»Nette, leichte Urluabslektüre über das vorgetäuschte Familienleben voll kleiner oder auch größerer Katastrophen, amüsant geschrieben mit einem Hauch Hollywood, der (...) den Charme dieser Lektüre ausmacht.«, Bremer Stadtmagazin, 02.10.2012
Portrait
Sebastian Glubrecht, 1976 in der Weltstadt Hannover geboren, entwickelte sich nach Pubertät und Adoleszenz über Umwege vom wilden Kerl zum domestizierten Mann. Er hat ein ordentliches Allgemeinwissen, einen anerkannten Journalistenpreis, trägt eine schlaue Brille und macht sowohl Yoga als auch Karate. Außerdem schreibt er Romane, Kolumnen, Reportagen, Werbung und TV-Konzepte.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492981835
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 784 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.