Auf beiden Seiten

detebe Band 24360

Lukas Hartmann

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Auf beiden Seiten

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

1989 und 1990: Jahre des Umbruchs. Der Schweizer Journalist Mario, gerade von seiner Frau getrennt, reist kurz vor dem Mauerfall für eine Reportage nach Ostberlin. Was er noch nicht weiß: Der Kalte Krieg reicht auch bis in sein Leben und seine Familie hinein. Ein überraschender, politisch brisanter Roman über eine nahe Vergangenheit, die bis heute nachwirkt.

Lukas Hartmann, geboren 1944 in Bern, studierte Germanistik und Psychologie. Er war Lehrer, Journalist und Medienberater. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Spiegel bei Bern und schreibt Bücher für Erwachsene und für Kinder. Er ist einer der bekanntesten Autoren der Schweiz und steht mit seinen Romanen regelmäßig auf der Bestsellerliste.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 25.03.2015
Verlag Diogenes
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Dateigröße 1827 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783257604559

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gutes Buch !
von einer Kundin/einem Kunden aus Uvrier am 24.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr empfehlenswert. War spannend und echte Vergangenheit. Wie das Leben eben spielt. DDR - Verhältnisse und Schweizer Fichenaffäre inklusive. Ich wünsche viel Spass beim Lesen und den werden Sie haben, bin ich mir sicher ! Hartmann schreibt cool, witzig und sehr gut.

  • artikelbild-0