Gregs Tagebuch 3 - Jetzt reicht's!

Gregs Tagebuch Band 3

Jeff Kinney

(30)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,00 €

Accordion öffnen
  • Jetzt reicht's! / Gregs Tagebuch Bd.3

    Baumhaus

    Sofort lieferbar

    9,00 €

    Baumhaus

gebundene Ausgabe

14,99 €

Accordion öffnen
  • Jetzt reicht's! / Gregs Tagebuch Bd.3

    Baumhaus

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Baumhaus

eBook (PDF)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Gregs Tagebuch 3 - Jetzt reicht's!

    PDF (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    PDF (Lübbe)

Hörbuch-Download

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Bei dieser Ausgabe handelt es sich um ein PDF. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf darüber, ob Ihr Gerät diese Datei öffnen und korrekt darstellen kann.

Mal ehrlich: Greg wird sich niemals ändern! Seine Eltern aber scheinen das nicht zu verstehen. Die denken noch immer, sie könnten ihren Jungen erziehen. Gregs Vater will ihn sogar ins Feriencamp stecken, damit er fit fürs Leben wird und ein "richtiger" Mann. Als ob Greg nicht schon genug Probleme hätte - in der Schule und mit den Mädels. Jetzt muss ihm etwas wirklich Gutes einfallen ...

"Die Tagebücher haben alles, was ein gutes Kinderbuch braucht: Sie bieten Abenteuer, beschreiben Beziehungen und sie sind komisch." Magdeburger Volksstimme, Magdeburg

"Kinneys Geschichten wirken stets authentisch, sie spiegeln pointiert die Orientierungslosigkeit und alltäglichen Probleme von Jungen an der Schwelle zur Pubertät wider." Sonntag Aktuell, Stuttgart

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783732508709
Verlag Lübbe
Originaltitel Diary of a Wimpy Kid: The Last Straw
Dateigröße 34069 KB
Verkaufsrang 17688

Weitere Bände von Gregs Tagebuch

Buchhändler-Empfehlungen

Auf zur Militärakademie?

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Diesmal steht wirklich etwas auf dem Spiel für Greg - sein Vater will ihn ob seiner allgemeinen Mängel auf eine Militärakademie schicken. Dass dieses Schicksal ausgerechnet Greg ereilen soll, wo ihm doch die Menschen um ihn herum sämtlich problembelasteter vorkommen als er selber, kann er nicht begreifen. Dieser Band bringt unter Anderem Gregs selbstgeschriebenes Kinderbuch, seine Versuche, ein Luftsprungexperte zu werden und seinen Plan, mit einer Zeitkapsel reich zu werden. Es ist also wieder einmal für reichlich Spaß gesorgt bei Greg. Dieser Band mag nicht sonderlich herausstechen, ist aber lohnenswert wie eh und je.

Nico, 14 Jahre:

Schüler bewerten Lieblingsbücher, Thalia-Buchhandlung Leuna

- Es ist lustig - Es ist spannend - Es ist toll

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
21
5
4
0
0

Jetzt reicht´s
von einer Kundin/einem Kunden aus Landstuhl am 29.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist nicht das erste Buch dieser Reihe das unser Enkel liest bzw. verschlingt. Er ist fasziniert von diesen Geschichten. Es ist immer ein schönes Geschenk das gut ankommt.

Leider als PDF nicht so gut zu gebrauchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Langquaid am 24.01.2020

Leider kann man mit dem Ebook nicht viel anfangen, da es als PDF viel zu klein gedruckt ist für den Reader. Vergrößern ist ziemlich umständlich beim Umblättern. Hab das Buch umgewandelt, aber dabei gehen dann aber die Bilder verlorenen,was bei einem Comic ziemlich doof ist. Da lohnt es sich auf die gedruckten Sammelbände zu war... Leider kann man mit dem Ebook nicht viel anfangen, da es als PDF viel zu klein gedruckt ist für den Reader. Vergrößern ist ziemlich umständlich beim Umblättern. Hab das Buch umgewandelt, aber dabei gehen dann aber die Bilder verlorenen,was bei einem Comic ziemlich doof ist. Da lohnt es sich auf die gedruckten Sammelbände zu warten.

Teil 3
von einer Kundin/einem Kunden am 29.08.2018

Ein neues Abenteuer, unerziehbarer Greg - doch das soll ein Feriencamp bald ändern! Literarisch gibt es niveauvolleres - doch am Wichtigsten ist doch das unsere Kinder gerne lesen, und da sollte man nicht so streng sein, hauptsache es ist ein BUCH!!


  • Artikelbild-0