Warenkorb

Wollowbies

Freche Häkelminis, süße Botschaften

Häkel-Amigurumis liegen total im Trend! Und diese hier sind wirklich ganz besonders. Treffen Sie die Wollowbies! Hermes, der Hund, isst am liebsten Leberkäse und jodelt für sein Leben gerne; Heribert Hase spielt in seiner Freizeit Sudoku und die Schildkröte Siggi führt ein Doppelleben als Agent. Dabei haben alle gehäkelten Tiere eines gemeinsam: sie tragen einen Herzknopf am Po, an den man kleine Botschaften heften kann. Die ideale Geschenkidee für Freunde und Familie. Mit 5 beigelegten Herzknöpfen und 5 Labels zum Anknöpfen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 19.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7724-6383-9
Verlag Frech
Maße (L/B/H) 23,1/21,7/1,5 cm
Gewicht 487 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 31052
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1-2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1-2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Häkelspaß, der süchtig macht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 01.06.2015

Durch Zufall bin ich auf dieses Buch gestoßen und erfreue mich bis heute an diesem herrlichen Häkel-Buch. Obwohl ich erst seit ein paar Monaten häkel, gelingen die kleinen Wollowbies auf Anhieb. Die Technik ist sehr einfach (man benötigt überwiegend feste Maschen) und die Anleitung ist sehr gut nachvollziehbar. Man sollte zunäch... Durch Zufall bin ich auf dieses Buch gestoßen und erfreue mich bis heute an diesem herrlichen Häkel-Buch. Obwohl ich erst seit ein paar Monaten häkel, gelingen die kleinen Wollowbies auf Anhieb. Die Technik ist sehr einfach (man benötigt überwiegend feste Maschen) und die Anleitung ist sehr gut nachvollziehbar. Man sollte zunächst mit den Tieren mit Schwierigkeitsgrad 1 beginnen, dann gelingen auch die anderen Tiere gut. Übung macht es hier, denn alle Tiere folgen einer sehr ähnlichen Häkelanleitung. Besonders schön sind die beigelegten Etiketten, die man nach Belieben auch nachkaufen kann. Ich habe schon viele von den Wollowbies verschenkt und bisher waren alle begeistert! In der anderen Bewertung stand, dass die Tiere häufig nach vorne fallen. Das stimmt. Wenn du etwas Granulat mit in die Füllung stopfst, ist das Problem aber leicht behoben. Also: Buch kaufen, Wolle kaufen und los gehts! Erfolg und Freude ist garantiert!

Gute Ideen, schlechte Umsetzung
von Ute Günter am 08.04.2015

Ich habe einige der Tiere nachgehäkelt. Großer Nachteil bei fast allen Tieren! sie sind sehr kopflastig!!!, d.h. fertig zusammengenäht fallen sie auf die Nase. Gisela muss schon ziemlich hochnäsig sein, um gerade zu stehen. Auch sind die Passagen der Fertigstellung manchmal ziemlich konfus geschrieben.... mein Fazit: Nix für Häk... Ich habe einige der Tiere nachgehäkelt. Großer Nachteil bei fast allen Tieren! sie sind sehr kopflastig!!!, d.h. fertig zusammengenäht fallen sie auf die Nase. Gisela muss schon ziemlich hochnäsig sein, um gerade zu stehen. Auch sind die Passagen der Fertigstellung manchmal ziemlich konfus geschrieben.... mein Fazit: Nix für Häkelanfänger.... man muss schon wissen, was und wie man es macht. Streng nach Anleitung, kann man sich schon mal die Finger brechen.