Warenkorb

Was blüht denn da? Der Fotoband

Weitere Formate

Klappenbroschur
Pflanzenbestimmung mit dem Standardwerk. Bestimmen Sie ganz einfach über 550 Blumen – mit der bewährten Einteilung nach Blütenfarbe und Blütenform und mehr als 1.300 Fotos und Zeichnungen. Je Blume mehrere Fotos und eine Zeichnung mit Hinweispfeilen für wichtige Bestimmungsmerkmale. Die Verwechslungsarten mit Fotos und alle Informationen zur Unterscheidung helfen bei der präzisen Bestimmung. Extra: 40 Nutzpflanzen und die wichtigsten essbaren Wildpflanzen. Mit „Was blüht denn da?“ bestimmen Sie alle Blumen schnell und sicher.
Portrait
Margot Spohn ist Biologin mit dem Schwerpunkt Botanik und Pharmazeutische Biologie.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 05.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-440-14383-4
Reihe Kosmos-Naturführer
Verlag Kosmos
Maße (L/B/H) 19,4/13,4/3,2 cm
Gewicht 801 g
Abbildungen farbige Illustrationen, schwarz-weiss Illustrationen, Raster, schwarz-weiss, Raster, farbig
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 9190
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Sehr anschaulich

Julia Graf, Thalia-Buchhandlung Ulm

Sehr übersichtlicher Naturführer, mit Hinweisen auf die Erkennungsmerkmale und Verwechslungsarten der verschiedenen Pflanzen. Die Struktur des Buches gefällt mir gut, man kann entweder nach dem Namen der Pflanze im Inhaltsverzeichnis suchen, oder nach der Blütenfarbe gehen. Zur Verdeutlichung sind gezeichnete Pflanzen und auch echte Bilder enthalten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 27.07.2017

Tolle Fotos, perfektes Buch wenn man beim Wandern was neues für sich entdecken und lernen möchte.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.06.2017

Das Buch ist seinen Preis wert. Es hat ganz viele Zeichnungen und Fotos. So gelingt das Einordnen von blühenden Pflanzen sicher und schnell. Ich kann das Buch nur weiter empfehlen!

Der perfekte Begleiter bei der Blumenbestimmung – für Anfänger und Fortgeschrittene
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2016

Frühlingszeit, Sommerzeit: Blütezeit! Doch was für eine Blume habe ich da vor mir? Das habe ich mich oft gefragt und gewünscht, einen schlauen Menschen an meiner Seite zu haben, um mir genau diese Frage zu beantworten. Da sie rar gesät sind, fand ich in diesem Kosmos Natur Führer "Was blüht denn da?" eine hilfreiche Alternative!... Frühlingszeit, Sommerzeit: Blütezeit! Doch was für eine Blume habe ich da vor mir? Das habe ich mich oft gefragt und gewünscht, einen schlauen Menschen an meiner Seite zu haben, um mir genau diese Frage zu beantworten. Da sie rar gesät sind, fand ich in diesem Kosmos Natur Führer "Was blüht denn da?" eine hilfreiche Alternative! Das auffälligste Merkmal einer Blume ist wohl ihre Blütenfarbe und genau das macht sich der Fotoband zu Nutze. Wie ein Detektiv kann man sich über die Blütenfarbe und Blattform immer näher an die Bestimmung der Pflanze herantasten. Viele wissenswerte Details geben dazu interessante Hintergrundinformationen zur jeweiligen Blume – ohne den Text zu überfrachten. Kennt man bereits den Pflanzennamen, so hilft das übersichtliche Register schnell die Beschreibungen und Bilder zu finden, um sein Wissen über die Pflanze zu vertiefen. Besonders hilfreich für Laien finde ich das Kapitel über botanische Fachausdrücke, in dem beispielsweise unterschiedliche Blatt- und Blütenformen genau beschrieben werden. Das schult den Blick für immer feinere Unterscheidungsmerkmale und eine genauere Bestimmung. Das ganze Buch ist sehr übersichtlich und der Aufbau wunderbar durchdacht. Nicht umsonst ist es eines der Standardwerke zur Blumenbestimmung. Für Anfänger eine unschätzbare Erleichterung, um Pflanzen korrekt zu benennen, und gleichzeitig eine wahre Fundgrube an aufschlussreichen Zusatzinformationen, die auch Fortgeschrittenen viele bemerkenswerte Details zu den Pflanzen liefern.