Warenkorb
 

Kieler Schatten

Kriminalroman

1909. Kiel ist für Josef Rosenbaum lediglich eine Provinzstadt. Der Kriminalobersekretär wurde gerade von Berlin an die Ostsee versetzt. Sein erster Fall führt zu einem erschossenen Kranführer der Germaniawerft. In unmittelbarer Nähe des Tatortes werden Unterseeboote für die Kaiserliche Marine produziert, die das Deutsche Reich zu neuer Größe erstarken lassen sollen. Denn Kiel ist alles andere als provinziell, sondern eine Hochburg der Militärspionage. Und Rosenbaum befindet sich plötzlich mittendrin.

Portrait
Kay Jacobs ist promovierter Jurist und Ökonom. Er war lange Zeit als Rechtsanwalt tätig. Heute lebt er mit seiner Familie an der Ostsee.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 313
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 04.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1697-2
Reihe Kriminalobersekretär Josef Rosenbaum
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 19,9/12,1/2,7 cm
Gewicht 315 g
Auflage 2017
Verkaufsrang 55.360
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.