Warenkorb
 

Lilien & Luftschlösser - Verliebt in Serie, Folge 2

4 CDs

Verliebt in Serie 2

(5)

Nachdem Jasper Abby aus der Soap in die Realwelt gefolgt ist, gerät sie gewaltig in Erklärungsnot. Deborah tobt, Jasper ist ziemlich verwirrt, aber zugleich fasziniert von New
York. Gerade als Abby überlegt, ob Jasper vielleicht doch ganz nett (oder sogar mehr als nett?) ist, kündigt sich auch schon der nächste Sprung in die Serie an.
Dort plant Bösewicht DeWitt eine neue Intrige. Aber wieso will er die Ashworths um jeden Preis ruinieren? Mithilfe von Tante Gladys und Hausmädchen Clarissa kommt Abby einem unglaublichen Familiengeheimnis auf die Spur ...

Portrait

Sonja Kaiblinger wurde 1985 in Krems geboren. Sie hat als Eisverkäuferin, Museumsführerin, Werbetexterin, Nachtwächterin, Flughafen-Mitarbeiterin und Werbespot-Darstellerin gearbeitet, bevor sie als Lehrerin ihre Brötchen verdiente. In jeder freien Minute bringt sie die Geschichten zu Papier, die ihr im Kopf herumspuken. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund in der Nähe von Wien.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Marie-Luise Schramm
Anzahl 4
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 13.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783867427210
Verlag Silberfisch
Auflage 1
Spieldauer 255 Minuten
Verkaufsrang 7.159
Hörbuch (CD)
15,09
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Verliebt in Serie

  • Band 1

    39255043
    Rosen und Seifenblasen 01 - Verliebt in Serie
    von Sonja Kaiblinger
    (20)
    Buch
    14,95
  • Band 2

    41035384
    Lilien & Luftschlösser - Verliebt in Serie, Folge 2
    von Sonja Kaiblinger
    Hörbuch
    15,09
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    44245142
    Tulpen und Traumprinzen / Verliebt in Serie Bd.3
    von Sonja Kaiblinger
    (8)
    Buch
    14,95

Buchhändler-Empfehlungen

Sabrina Müller, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Es geht spannend weiter, Abby muss mit allerlei Intrigen zurechtkommen, ihr normales Leben weiterführen, herausfinden, wieso sie in der Serie gelandet ist.Voller Witz und Romantik! Es geht spannend weiter, Abby muss mit allerlei Intrigen zurechtkommen, ihr normales Leben weiterführen, herausfinden, wieso sie in der Serie gelandet ist.Voller Witz und Romantik!

„Eine "Junge Buchprofi-Rezension" von Alessa, 14 Jahre“

Junge Buchprofis empfehlen, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein ebenfalls spannender zweiter Teil!
Sonja Kaiblinger hat mit dieser Reihe noch einmal eine komplett neue Idee gehabt, welche mir sehr gut gefällt. Es gibt inzwischen so viele Bücher übers Zeitreisen, über Städte, die ungerecht regiert werden und über Vampire, Werwölfe, sodass es sehr erfrischend ist, etwas komplett neues zu lesen.
Aber nun zum Buch selbst. Nachdem Abby im ersten Band plötzlich in einer kitschigen Soap gelandet ist, versucht sie nun mit allen Mitteln diesen Fluch zu stoppen. Dabei macht der Bösewicht DeWitt ihr immer wieder einen Strich durch die Rechnung mit seinen Intrigen und Plänen.
Ich liebe die Geschichte um Abby, neben den Alltagsproblemen, die man in dem Alter so hat (steht er nun auf mich, oder nicht?, Familie und Freunde), auch noch in einer total kitschigen Serie ein Doppelleben zu führen, sorgt für Spannung, Gefühle und Humor.
Von einem dritten Teil habe ich leider keinerlei Informationen gefunden, hoffe aber, dass sich Sonja Kaiblinger doch noch dafür entscheidet, da das Ende des zweiten Teils eher offen ist und ich unbedingt wissen möchte wie es weitergeht.
Ich würde die Geschichte jedem empfehlen, der den Bereich Jugendbuch interessant findet.
Ein ebenfalls spannender zweiter Teil!
Sonja Kaiblinger hat mit dieser Reihe noch einmal eine komplett neue Idee gehabt, welche mir sehr gut gefällt. Es gibt inzwischen so viele Bücher übers Zeitreisen, über Städte, die ungerecht regiert werden und über Vampire, Werwölfe, sodass es sehr erfrischend ist, etwas komplett neues zu lesen.
Aber nun zum Buch selbst. Nachdem Abby im ersten Band plötzlich in einer kitschigen Soap gelandet ist, versucht sie nun mit allen Mitteln diesen Fluch zu stoppen. Dabei macht der Bösewicht DeWitt ihr immer wieder einen Strich durch die Rechnung mit seinen Intrigen und Plänen.
Ich liebe die Geschichte um Abby, neben den Alltagsproblemen, die man in dem Alter so hat (steht er nun auf mich, oder nicht?, Familie und Freunde), auch noch in einer total kitschigen Serie ein Doppelleben zu führen, sorgt für Spannung, Gefühle und Humor.
Von einem dritten Teil habe ich leider keinerlei Informationen gefunden, hoffe aber, dass sich Sonja Kaiblinger doch noch dafür entscheidet, da das Ende des zweiten Teils eher offen ist und ich unbedingt wissen möchte wie es weitergeht.
Ich würde die Geschichte jedem empfehlen, der den Bereich Jugendbuch interessant findet.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Ein Wohlfühlbuch
von Mii's Bücherwelt am 18.11.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt Nachdem Jasper Abby aus der Soap in die Realwelt gefolgt ist, gerät sie gewaltig in Erklärungsnot. Deborah tobt, Jasper ist ziemlich verwirrt, aber zugleich fasziniert von New York. Gerade als Abby überlegt, ob Jasper vielleicht doch ganz nett (oder sogar mehr als nett?) ist, kündigt sich auch schon der... Inhalt Nachdem Jasper Abby aus der Soap in die Realwelt gefolgt ist, gerät sie gewaltig in Erklärungsnot. Deborah tobt, Jasper ist ziemlich verwirrt, aber zugleich fasziniert von New York. Gerade als Abby überlegt, ob Jasper vielleicht doch ganz nett (oder sogar mehr als nett?) ist, kündigt sich auch schon der nächste Sprung in die Serie an.Dort plant Bösewicht DeWitt eine neue Intrige. Aber wieso will er die Ashworths um jeden Preis ruinieren? Mithilfe von Tante Gladys und Hausmädchen Clarissa kommt Abby einem unglaublichen Familiengeheimnis auf die Spur.Plötzlich Serienstar: Sonja Kaiblingers neue Mädchenbuch-Trilogie voller Witz, Magie und Romantik nimmt sämtliche Soap-Klischees aufs Korn. So lustig war Seifenoper noch nie! Charaktere Abby ist ein sehr fürsorgliches und liebevolles Mädchen. Sie ist sehr hartnäckig und stur. Außerdem ist sie sehr neugierig und wahnsinnig impulsiv. Des Weiteren ist sie sehr ehrgeizig, kreativ und direkt. Tante Gladys ist eine sehr direkte, ehrliche und mutige Frau. Sie ist sehr loyal und witzig. Außerdem ist sie sehr witzig, frech und auch fies. Sie ist auch aufmüpfig, liebevoll und fürsorglich. Jasper ist ein sehr neugieriger und kreativer Junge. Er ist eifersüchtig auf seinen Bruder und er ist sehr missverstanden. Des Weiteren ist er sehr verschlossen und stur, aber auch sehr schlau. Julian ist ein sehr neugieriger und wahnsinnig eifersüchtiger Junge. Er ist sehr naiv und etwas dämlich. Außerdem ist er sehr besorgt und ich fixiert. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und spanend. Außerdem ist der Plot echt genial und die Wendungen sind grandios. Mir gefällt auch der Aspekt mit den Regieanweisungen. Die Charaktere sind gut geplant und durchdacht. Des Weiteren macht Abby eine tolle Entwicklung durch. Zur Autorin Sonja Kaiblinger wurde 1985 in Krems geboren. Sie hat als Eisverkäuferin, Museumsführerin, Werbetexterin, Nachtwächterin, Flughafen-Mitarbeiterin und Werbespot-Darstellerin gearbeitet, bevor sie als Lehrerin ihre Brötchen verdiente. In jeder freien Minute brachte sie die Geschichten zu Papier, die ihr im Kopf herumspuken, bis sie den Sprung ins Dasein als freie Autorin wagte. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund in Wien. EmpfehlungIch kann euch diese Bücher echt ans Herz legen, wenn ihr Soaps mögt oder aber auch den Adel. Diese Trilogie ist grandios.

"Da kommen ja rosige Zeiten auf uns zu"
von Dr. M. am 17.07.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meint jedenfalls Tante Gladys, nachdem sie vernommen hat, dass sich Lord Ashworth um den Bürgermeisterposten der Isle of Roses bewerben will. Inzwischen ist auch Abby mit Jasper von ihrem Kurztrip nach New York wieder in die Serie zurückgelangt, in der wie in Soaps so üblich, die Dinge ihren ungeahnten... Meint jedenfalls Tante Gladys, nachdem sie vernommen hat, dass sich Lord Ashworth um den Bürgermeisterposten der Isle of Roses bewerben will. Inzwischen ist auch Abby mit Jasper von ihrem Kurztrip nach New York wieder in die Serie zurückgelangt, in der wie in Soaps so üblich, die Dinge ihren ungeahnten Lauf nehmen. Denn nun, nach dem Lord Ashworth die Inselpolitik aufmischen will, drohen lange geheim gehaltene Verfehlungen in der adligen Gesellschaft ans Licht zu kommen. Auch bei Tante Gladys offenbaren sich sprunghafte Geheimnisse ... Der zweite Teil dieser witzigen Geschichte ist nur einen Hauch schwächer als der erste. Das mag vor allen Dingen daran liegen, dass der Überraschungseffekt des ersten Teiles nicht mehr zum Zuge kommt und der Handlungsverlauf vor allem in der Serie selbst spielt. Dadurch gerät die eigentliche Parodie auf die Seifenopern des Fernsehens etwas in den Hintergrund. Abby verfängt sich zunehmend im Netz der Serienhandlung, weil sie immer intensiver versuchen muss ein Serien-Happyend zufinden. Schließlich kann sie nur so wieder in ihr normales Leben zurückfinden und muss nicht jedenTag um 19.00 Uhr in die Serie springen. Standesgemäß endet auch der Mittelteil dieser Trilogie mit einem typischen Cliffhanger. Man darf gespannt sein, wie es der Autorin im letzten Teil gelingen wird, die typischen Serienwirrungen und Abbys Verwicklungen in sie geordnet aufzulösen. Auch der zweite Teil dieser Geschichte überzeugt.

MEGA!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 29.03.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich liebe es einfach, es ist spannend, romantisch, traurig, lustig, schockierend und voller Intrigen und Plot twists! Man will immer weiter lesen um zu erfahren was passieren wird, weil es so spannend ist. Im Kopf denkt man sich schon eigene Theorien um dann zu erfahren das einiges ganz anders... Ich liebe es einfach, es ist spannend, romantisch, traurig, lustig, schockierend und voller Intrigen und Plot twists! Man will immer weiter lesen um zu erfahren was passieren wird, weil es so spannend ist. Im Kopf denkt man sich schon eigene Theorien um dann zu erfahren das einiges ganz anders oder aber auch genauso wie erwartet ist. Am Ende bleiben ein paar Fragen offen und werden dann hoffentlich im nächsten Band (Tulpen und Traumprinzen) geklärt. Diese Reihe ist eine meiner Lieblingsreihen, weshalb ich auch 5 Sterne gegeben habe :)