Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Schwiegermuttergift (Short-Version)

Ein Alpenkrimi mit Franzl und Max und einem überraschenden Ende

(1)
Franzl und Max sind zwei fast normale Streifenpolizisten in der oberbayerischen Provinz, deren hauptsächliche Aufgabe in der Betreuung ihres etwas schusseligen Dienststellenleiters zu liegen scheint. Als die beiden jedoch eines Tages in einen scheinbar harmlosen Verkehrsunfall verwickelt werden, entwickeln sie ihre ganz eigene Ermittlungsstrategie, die in dieser kostenlosen Kurzversion ein überraschend anderes Ende nimmt.
Portrait
Mirko Trompetter, Jahrgang 1973, lebt seit vielen Jahren inmitten der bayerischen Landidylle, wodurch er sich mit den regionalen Gepflogenheiten natürlich bestens auskennt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 17 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783734735028
Verlag Books on Demand
Dateigröße 830 KB
eBook
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Schwiegermuttergift (Short-Version)

Schwiegermuttergift (Short-Version)

von Mirko Trompetter
(1)
eBook
0,00
+
=
Affären, Alpen, Apfelstrudel

Affären, Alpen, Apfelstrudel

von Walter Bachmeier
(6)
eBook
3,99
+
=

für

3,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Eigentlich spannend, aber...
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 31.12.2016

verdammt bayrisch. Es ist auch nett, das den Polizisten 'Saure Lunge essen bei Mutti' wichtiger ist als den Tod eines Lastwagenfahrers aufzuklären, der schon tot war, als er ungebremst auf die Kreuzung fuhr und den Streifenwagen rammte. Ich musste mehrmals grübeln, was die bayrischen Ausdrücke bedeuten sollen, hab sie... verdammt bayrisch. Es ist auch nett, das den Polizisten 'Saure Lunge essen bei Mutti' wichtiger ist als den Tod eines Lastwagenfahrers aufzuklären, der schon tot war, als er ungebremst auf die Kreuzung fuhr und den Streifenwagen rammte. Ich musste mehrmals grübeln, was die bayrischen Ausdrücke bedeuten sollen, hab sie dann stellenweise als gegeben hingenommen, aber die komplette Geschichte in dieser Art lesen, kann ich mir nicht vorstellen.