Warenkorb

Menschen entschlüsseln

Ein Kriminalpsychologe erklärt, wie man spezielle Analyse- und Profilingtechniken im Alltag nutzt

Wie gut kennen Sie Ihre Freunde und Kollegen? Ist der Mensch, mit dem Sie das Büro teilen, ein Fremder für Sie? Es ist gar nicht so leicht, andere Menschen richtig einzuschätzen. Denn viele der 15 bekannten Persönlichkeitsstile sind nicht gleich auf den ersten Blick zu erkennen, manche, wie der Narzissmus, fallen dagegen schnell auf. Aber was tut man, wenn der eigene Chef ein Narzisst ist? Oder sich der neue Flirt als hartnäckiger Querulant entpuppt? Dr. Jens Hoffmann ist Kriminalpsychologe und Experte für Profiling. In seinem Buch zeigt er die besten Tipps im Umgang mit Boss-Typen, Psychopathen, Narzissten, dramatischen Persönlichkeiten und anderen. Umrahmt von vielen Fallbeispielen aus seinem Berufsleben hat Dr. Jens Hoffmann sein Wissen so aufbereitet, dass jeder im Alltag davon profitiert und die Zeit der Täuschungen ein für alle Mal vorbei ist.
Portrait
Dr. Jens Hoffmann ist Kriminalpsychologe und Experte für Profiling. Er leitet das Institut für Psychologie & Bedrohungsmanagement (I:P:Bm) und ist einer der Geschäftsführer des »Team Psychologie & Sicherheit«, einem Verbund von Kriminal- und ehemaligen Polizeipsychologen, die Unternehmen, Behörden und Personen des öffentlichen Lebens zum Thema Sicherheit beraten. Im Juni 2002 wurde er von EUROPOL in die Experten-Datenbank für europäische Polizeikräfte aufgenommen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86882-564-0
Verlag Mvg
Maße (L/B/H) 21,1/13,7/2 cm
Gewicht 251 g
Verkaufsrang 18983
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
2
0

Der Rote Faden fehlt
von einer Kundin/einem Kunden aus Görlitz am 31.08.2017

Leider erfüllt das Buch nicht seine Versprechen. Der Autor verliert immer wieder den Roten Faden, wiederholt sich oft und strukturiert seine Inhalte kaum. Das Buch enthält zu wenig Fakten und zu viele Anekdoten aus begangenen Verbrechen um tatsächlich im Alltag für den Leser anwendbar zu sein.

Menschen entschlüsseln
von einer Kundin/einem Kunden aus Burgwedel am 10.07.2017

Dieses Buch vermittelt in gutem Schriftdeutsch einen nachvollziehbaren Überblick über menschliche Typologien und deren alltägliche Bedeutung. Es sind gut verständliche Beschreibungen und keine Bewertungen. Wer viel mit Menschen zu tun hat, ob im Personalwesen, in der Lehre oder eben nur in seinem Leben, ist gut beraten, dieses B... Dieses Buch vermittelt in gutem Schriftdeutsch einen nachvollziehbaren Überblick über menschliche Typologien und deren alltägliche Bedeutung. Es sind gut verständliche Beschreibungen und keine Bewertungen. Wer viel mit Menschen zu tun hat, ob im Personalwesen, in der Lehre oder eben nur in seinem Leben, ist gut beraten, dieses Buch zu lesen.

interessante Typologie der Menschen (für Fortgeschrittene?)
von einer Kundin/einem Kunden aus Nordrheinwestfalen am 30.01.2016

Der Autor kennt sich sichtlich mit den Menschentypen aus - er bringt viele Dinge in erstaunliche Zusammenhänge, die bei der Erkundung des Charakters der Personen des eigenen Umfelds sehr gut geeignet sind. Vier Sterne gibt es, weil einige Typen sehr langantmig beschrieben sind und andere fehlen. Eine Fortsetzung zur Lückenschlie... Der Autor kennt sich sichtlich mit den Menschentypen aus - er bringt viele Dinge in erstaunliche Zusammenhänge, die bei der Erkundung des Charakters der Personen des eigenen Umfelds sehr gut geeignet sind. Vier Sterne gibt es, weil einige Typen sehr langantmig beschrieben sind und andere fehlen. Eine Fortsetzung zur Lückenschließeung wäre daher erstrebenswert. Der Schreibstil ist locker, gut verständlich - ich weiß nur nicht, ob sich Neulinge auf diesem Gebiet auch heimisch fühlen oder ob Vorwissen besser ist.