Supply Chain Risk Management in der deutschen Windenergiebranche 2014

Eine Studie

Wolfgang Kersten, Max Feser, Jan Scholl, Philipp Hohrath

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,90
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die gemeinsam vom Institut für Logistik und Unternehmensführung sowie der PUTZ & PARTNER Unternehmensberatung AG herausgegebene Studie analysiert für Wertschöpfungspartner der deutschen Windenergiebranche sowohl Supply Chain Risiken als auch den Umsetzungsstand eines Supply Chain Risk Managements. Die Ergebnisse basieren auf knapp 100 Antworten einer schriftlichen Befragung. Es erfolgt eine getrennte Analyse der On- und Offshore-Supply Chains unter Berücksichtigung der folgenden Wertschöpfungsstufen: Betreibern, Hersteller, System-, Komponenten- und Materiallieferanten. Neben einer detaillierten Supply Chain Risikoanalyse gibt die Studie Einblicke zum Status, sowie den Instrumenten und Hindernissen eines Supply Chain Risk Managements.

Prof. Dr. Dr. h. c. Kersten is the director of the Institute of Business Logistics and General Management at the Hamburg University of Technology (TUHH). He has more than 10 years’ experience in industry as senior manager at Daimler AG, as a senior researcher at Technische Universität München (TUM).
Prof. Kersten is vice-chairman of the Scientific Advisory Board of the AiF German Federation of Industrial Research Associations and a member of the Scientific Advisory Board of the German Logistics Association (BVL).
His research interests include logistics and supply chain management, supply chain risk management, complexity management, and process optimization, undertaking various projects in these fields together with manufacturing industry and logistics service providers.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.10.2014
Verlag Epubli
Seitenzahl 36
Maße (L/B/H) 29,7/21/0,2 cm
Gewicht 133 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-1287-9

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0