Warenkorb
 

Werke und Briefe

Gesamtausgabe

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Teresa von Ávila (1515-1582), spanische Ordensgründerin und Mystikerin, gilt als Klassikerin der spanischen Sprache, ihre Werke zählen zur Weltliteratur. Die zweibändige Gesamtausgabe vereint ihre umfangreichen Schriften (u.a. Autobiografie, Buch der Gründungen, Weg der Vollkommenheit, Innere Burg, poetische und spirituelle Texte) sowie den erhaltenen Teil ihrer gewaltigen Briefsammlung, die in eindrucksvoller Weise von der Tatkraft und dem Charisma der großen Mystikerin zeugen. Die zeitgemäße Übertragung aus dem Urtext ermöglicht es, Teresas faszinierende Persönlichkeit neu zu entdecken. Den Texten ist ein umfangreicher Anhang beigegeben, der hilft, das gewaltige OEuvre den heutigen Lesern vollkommen zu erschließen.

•Geleitwort von Mariano Delgado, Universität Fribourg
•gegenüber der Taschenbuchausgabe aktualisierte und erweiterte Einführungen
•überarbeitete Neuübersetzung in neuer deutscher Rechtschreibung
•auf dem neuesten Stand der Forschung
•erstmalig beide Fassungen des »Weges der Vollkommenheit« im Vergleich
•ausführliche historische, literarische und spirituell-theologische Erläuterungen
•zahlreiche Querverweise
•Glossar der wichtigsten Begriffe
•Personen- und Ortsverzeichnis mit erläuternden Kurzangaben
•Karten
•umfangreiche Bibliographie
•einzigartig im internationalen Vergleich
Portrait
Teresa von Ávila,
Teresa von Ávila (1515-1582), spanische Ordensgründerin und Mystikerin; durch ihr Wirken entstanden zahlreiche Klöster eines neuen Zweigs des Karmelitenordens (Teresianischer Karmel). Papst Paul VI. verlieh ihr 1970 als erster Frau den Titel "Kirchenlehrerin". Teresa von Ávila ist Schutzpatronin der spanischen Schriftsteller, ihre Werke sind Klassiker der spanischen Sprache.

Delgado, Prof. Mariano
Dr. theol., Dr. phil., Professor für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg (CH); seit 2000 Präsident der Vereinigung für Schweizerische Kirchengeschichte.

Dobhan, Dr. Ulrich
Pater Ulrich Dobhan, Provinzial der Unbeschuhten Karmeliten in Deutschland.

Peeters, Elisabeth
Sr. Elisabeth Peeters OCD, Karmelitin, geb. 1954, studierte Anglistik und Theoretische Linguistik.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ulrich Dobhan, Elisabeth Peeters
Seitenzahl 3264
Erscheinungsdatum 10.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-31227-4
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 25,9/17,2/9,6 cm
Gewicht 2988 g
Auflage 888. Auflage
Übersetzer Ulrich Dobhan, Elisabeth Peeters
Verkaufsrang 103129
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
78,00
78,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.