Komm mit ins Musikland

Eine spielerische Entdeckungsreise in die Welt der Töne und Klänge

Lasst uns gemeinsam die Welt der Musik erkunden - im Musikland! Denn was wäre die Welt ohne Musik? Sie verbindet und stärkt die Gemeinschaft, ist Ausdruck von Glück und Wohlbefinden, fördert den Beziehungsaufbau sowohl unter den Kindern als auch zwischen Erwachsenen und Kindern, fördert die Wahrnehmung und die Kreativität. Aus diesen Gründen ist die frühmusikalische Bildung von großer Bedeutung. Doch wie können Sie dies in Ihren Kita-Alltag integrieren?

Mit diesem Buch wollen wir Ihnen einen pädagogisch ganzheitlich orientierten, direkt umsetzbaren Leitfaden anbieten, der die Kinder spielerisch in das klangvolle Land der Musik entführt. In jedem Kapitel wird über eine Vorlesegeschichte und ein kleines Noten-Lied ein bestimmter Ton vorgestellt. Durch die Personifizierung der Töne, gelingt ein spielerischer Brückenschlag vom ersten kreativen Musizieren hin zur abstrakt anmutenden Musiknotation der musikalischen Schriftsprache. Verschiedenste Lieder, Tänze, musikalische
Bewegungsspiele und mit wenigen Materialien umsetzbare Bastelanleitungen
für erste Musikinstrumente führen in das große Thema Musik ein und machen das Musizieren für Kinder zu einem sinnlich ganzheitlichen Erlebnis.

»Komm mit ins Musikland« garantiert Lernspielspaß, der die Fantasie und Kreativität beflügelt. Wie im Zahlen-, Buchstaben- und Farbenland gehen die Autoren vom bewährten ganzheitlichen Ansatz aus. Kinder erobern sich die Musikstadt - ein Land indem die Noten und der Rhythmus wohnt - mit ihren unterschiedlichen Themenhäusern. Der Weg durch das Musikland enthält fantasievolle Geschichten, Anregungen zum gemeinsamen musikalischen Experimentieren, Musizieren, rhythmischen Bewegen, Komponieren und Hören.

In diesem Buch haben wir für Sie und Ihre Kinder grundlegende, spielerisch verpackte Übungen mit folgenden musikalischen Schwerpunkten gesammelt:
- Rhythmus, Metrum und Bewegung,
- Gehörtraining,
- musikalische Klangentwicklung,
- erste Musiknoten (C, D, E, F, G, A, H)
- improvisatorischer Gebrauch von Stimme und Instrumenten,
- neu komponierte Lieder,
- Spiele mit Musik,
- selbstgebasteltes Musikinstrumentarium mit kleinen Spielanleitungen.

Die Übungen, Spiel- und Bastelanleitungen sind absichtlich offen gestaltet, sodass sie jederzeit unabhängig von dem musikpädagogischen Konzept umgesetzt werden können.

Eine Musik-CD mit allen selbst komponierten Liedern zum Anhören, Üben und Mitsingen liegt bei.
Portrait
Dr. Gerhard Friedrich, Lehrer für die Fächer Mathematik, Technik, Pädagogik und Psychologie, lehrt als Privatdozent an der Universität Bielefeld.

Viola de Galgóczy ist Mezzosopranistin und unterrichtet seit 2004 Gesang und Improvisation an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg. Neben ihrer Konzerttätigkeit im Bereich Klassik, Musikavantgarde, Jazz und Artrock ist sie Buchautorin und Spieleerfinderin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 17.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-32704-9
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 25,9/19,5/1,5 cm
Gewicht 347 g
Abbildungen Durchgeh. farbig illustriert
Auflage 1
Illustrator Eva Spanjardt
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Komm mit ins Musikland

Komm mit ins Musikland

von Gerhard Friedrich, Viola de Galgóczy
Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=
Frohe Ostern Pauli

Frohe Ostern Pauli

von Brigitte Weninger
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
+
=

für

33,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.