Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Modernes IT-Management

Methodische Kombination von IT-Strategie und IT-Reifegradmodell

Eine IT-Strategie zu definieren und ein Reifegradmodell einzuführen, ist auf der Grundlage der bekannten Methoden zeit- und ressourcenintensiv. Deshalb haben die Autoren ein Vorgehen entwickelt, das die bekannten Ansätze sinnvoll kombiniert und für mittelständische Unternehmen umsetzbar macht. Im Zentrum steht der IT-Leistungserbringer, ob intern oder extern. Er wird auf Basis der vier strategischen, externen IT-Perspektiven Geschäftsprozessorientierung, Kundenorientierung, Operationelle Qualität und Zukunftsorientierung bewertet. Daraus wird die notwendige strategische IT-Ausrichtung abgeleitet.

Um den konkreten Handlungsbedarf zu ermitteln, wird der IT-Leistungserbringer mit einem Reifegradmodell beurteilt und der neuen strategischen Ausrichtung gegenübergestellt. Das Vorgehen kombiniert bekannte Schritte zu etwas Neuem. Durch das Zusammenführen der Methoden wird eine Wechselwirkung zwischen den beiden Ansätzen für eine optimal ausgerichtete Informatik geschaffen. Die neu entwickelten Methoden und Modelle sind sehr robust mit hoher Verwertbarkeit für die Praxis.

Rezension

“... auf wenig Platz alle wesentlichen Techniken einzuführen und zu erklären, viele Beispiele zu geben und erst noch interessente historische Fakten einzubinden … Das vorliegende Werk positioniert sich in einer Marktlücke der IT- Management-Literatur ... Abgrundet wird dieser Teil mit einem umfassenden Excelsheet auf der Verlagsseite zum Buch, das direkt zur Umsetzung im eigenen Unternehmen genuzt werden kann und alle Elementen ...” (S. Strahringer, in: Informatik Spektrum, Jg. 40, Heft 4, 2017)

“… Mit dem dargestellten Aufbau und der inhaltlichen Umsetzung liefert das Buch einen methodischen Werkzeugkasten mit zahlreichen Checklisten und Fragekatalogen und kann allen Verantwortlichen im IT-Management gerade von KMUs sehr empfohlen werden.” (Hans-Peter Fröschle, in: HMD, Jg. 53, 2016, S. 267 f.)

Portrait

Markus Mangiapane ist erfahren im Aufbau und Betrieb von komplexen Informatik-Infrastrukturen. Sein Fokus liegt auf der Optimierung des Wertbeitrags der Informatik. Hierfür entwickelt er IT-Strategien, leitet IT-Projekte und setzt IT-Management und IT-Governance-Konzepte in die Praxis um.

Roman P. Büchler entwickelt IT-Strategien, führt IT-Strategieprojekte und leitet die operative Strategieumsetzung. Bei Mandaten im Interimsmanagement setzt er IT-Strategien und IT-Service-Management-Konzepte in die Praxis um. Er lehrt an der Wirtschaftsinformatikschule Schweiz und am Wirtschaftsförderungsinstitut, WIFI Österreich, in den Bereichen Projekt Management sowie IT-Risikomanagement.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 02.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783658034931
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Dateigröße 4694 KB
eBook
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.