Warenkorb
 

Schnauze voll!

Schluss mit dem Optimierungsquatsch

Ich bin nicht perfekt – und das ist auch gut so! Den Pulsmesser am Handgelenk, das Navi im Auto, die Vermögensplanung im Hinterkopf – und morgens trinken wir den grünen Smoothie mit der Vitaminpalette von A bis E: Wir überlassen nichts dem Zufall, wenn es um unser kleines Glück geht. Rainer Moritz, Autor und Literaturwissenschaftler, nervt der Tanz um Optimierung und Selbstoptimierung. Er wittert darin eine Pervertierung protestantischen Pflichtbewusstseins. Dabei gibt es so viel Aufregendes zu entdecken für den, der in Muße fünf gerade sein lässt . . .
Portrait

Er schrieb Bücher über Fußball und die Liebe, Fernbeziehungsberater und erstellte eine Überlebensbibliothek. Der Berufsweg von Rainer Moritz, geboren 1958, ist gekennzeichnet durch seine reiche Begabung: Nach Studium der Germanistik, Philosophie und Romanistik, nach einer literaturwissenschaftlichen Promotion und langen Jahren als Programmverantwortlicher in Verlagen leitet er heute das Literaturhaus Hamburg. Er schrieb Bücher über Fußball und die Liebe, Fernbeziehungsberater und erstellte eine Überlebensbibliothek.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 06.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86921-270-8
Verlag Edition Chrismon
Maße (L/B/H) 19,5/12,5/1,2 cm
Gewicht 224 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.