Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Verrückt nach New York - Band 2

Kleine Fehler, große Folgen

(2)
Als die Temperatur in New York plötzlich unter -10 Grad fiel, sank auch die Stimmung in meiner WG auf den Gefrierpunkt. Rick konnte mir kaum in die Augen schauen. Pam stürzte alle drei Minuten zur Toilette. Abby blickte permanent nervös auf ihr Handy. Und Saida rannte wie von der Tarantel gestochen in der Küche herum. Ich schob das merkwürdige Verhalten meiner Mitbewohner auf die Tatsache, dass unsere Heizung lahmgelegt war und wir in einem kalten Haus saßen. Auf die Idee, dass mehr dahinterstecken könnte, kam ich erst viel, viel zu spät …
Portrait
Katrin Lankers, geboren 1977, dachte sich schon in der Schule Romane aus, brachte aber nie mehr als eine Seite zu Papier. Nach dem Studium der Journalistik an der Uni Dortmund arbeitete sie mehrere Jahre für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und Online-Medien, bis sie schließlich beschloss, sich an ein Großprojekt zu wagen: Sie ließ ihrer Fantasie freien Lauf und schrieb ihren ersten Jugendroman. Heute lebt Katrin Lankers als freie Autorin für Jugend- und Sachbücher mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Bornheim bei Bonn.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 280 (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 14
Erscheinungsdatum 29.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783649621997
Verlag Coppenrath Verlag
Dateigröße 2673 KB
Verkaufsrang 26.741
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Verrückt nach New York - Band 2

Verrückt nach New York - Band 2

von Katrin Lankers
eBook
7,99
+
=
Verrückt nach New York - Band 3

Verrückt nach New York - Band 3

von Katrin Lankers
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Rezension auch auf www.coverandbook.wordpress.com
von einer Kundin/einem Kunden aus Zofingen am 21.07.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Text vom Buchrücken: Als die Temperatur in New York plötzlich unter -10 Grad fiel, sank auch die Stimmung in meiner WG auf den Gefrierpunkt. Rick konnte mir kaum in die Augen schauen. Pam stürzte alle drei Minuten zur Toilette. Abby blickte permanent nervös auf ihr Handy. Und Saida rannte wie... Text vom Buchrücken: Als die Temperatur in New York plötzlich unter -10 Grad fiel, sank auch die Stimmung in meiner WG auf den Gefrierpunkt. Rick konnte mir kaum in die Augen schauen. Pam stürzte alle drei Minuten zur Toilette. Abby blickte permanent nervös auf ihr Handy. Und Saida rannte wie von der Tarantel gestochen in der Küche herum. Ich schob das merkwürdige Verhalten meiner Mitbewohner auf die Tatsache, dass unsere Heizung lahmgelegt war und wir in einem kalten Haus sassen. Auf die Idee, dass mehr dahinterstecken könnte, kam ich erst viel, viel zu spät ? Inhalt: Maxi's Blog läuft besser den je. Die Freundschaften unter den Mitbewohner scheinen sich vertieft zu haben. Auch Maxi's Mutter taucht in ihrem Leben wieder auf. Könnte also alles super perfekt laufen, aber so soll es nicht sein. Ein anonymer Kritiker auf ihrem Blog greift die Bewohner persönlich an, aber dabei bleibt es nicht. Er verrät all die geheimsten Sorgen und Taten der Bewohner und hetzt so die Leser gegen sie auf! Maxi findet zum Glück dann heraus wer sich dahinter verbirgt und setzt dem ein Ende. Zum Schluss taucht Maxi's Grossmutter mit ihrem Verlobten in New York auf und entschliesst sich genau am Valentinstag dort zu heiraten! Meine Meinung: Den zweiten Band habe ich in einem ganzen Tag durchgelesen =D Jap das war ziemlich schnell. Lag aber auch daran, dass die Geschichte diesmal ein wenig spannender war. Alex ist endlich wieder in Maxi's Leben aufgetaucht und ich habe so sehr gehofft das sie zusammen bleiben. Nee, er muss natürlich abhauen und ihr das Herz brechen. Und unglaublich, Maxi's Arbeitskollege war so fies, die Pink Stone Bewohner zu erpressen und dann diese Geheimnisse auf ihrem Blog zu veröffentlichen. Somit hat er echt ein riesen Chaos angerichtet, was sich aber zum Glück beheben liess. Maxi's Grossmutter taucht ja auch unvorhergesehen auf und es gibt mit ihrer Hochzeit zumindest ein kleines Happy End. Ich gebe dem Buch eine Wertung von 4 Punkten von 5.