Warenkorb
 

Dalriada

Ein schottisches Märchen

Bei einem Symposium über englische Gartenkunst lernt ein Ethnologe aus Österreich eine Schottin kennen. Gemeinsam fahren sie in den Norden und besuchen Edinburgh, die Hauptstadt Schottlands, das „Athen des Nordens“; das Schlachtfeld von Culloden, wo 1746 rebellische Schotten das neue protestantische Herrscherhaus der Hannoveraner bekämpften, die letzte Landschlacht auf britischem Boden; die Stadt Inverness, die Hauptstadt der Highlands, wo William Shakespeare zufolge die Burg Macbeths stand und König Duncan ermordet wurde; die Insel Mull, das Herzland des ehemaligen Königreiches Dalriada der aus Irland eingewanderten Skoten; und Iona, die Wiege des keltischen Christentums. Tagelang wandern sie durch die Highlands, und sie erzählt ihm vom ehemaligen Leben in den Clans, vom Schicksal ihres Vaters, der im Falkland-Krieg gekämpft hatte und innerlich schwer verwundet nach Hause kam, und weshalb – trotz allem – der keltische Sonnenkreis viel besser als das christliche Kreuz ihr Leben symbolisiere.
Ein literarisches Roadmovie, ein philosophischer Reise- und Liebesroman.
Portrait
Gerhard Streminger, geboren 1952 in Graz, 1970 Studium der Philosophie und Mathematik in Graz, Göttingen, Edinburgh und Oxford. 1978 Promotion. 1981 Visiting Professor an der University of Minnesota, Minneapolis. 1984 Habilitation. 1988 Ernennung zum Assistenzprofessor. 1991/2 Humboldt-Stipendiat an der Universität Bochum. 1995 Ernennung zum tit. ao. Universitätsprofessor. Von 1975 bis 1997 am Institut für Philosophie der Universität Graz beschäftigt.
Weitere Werke des Autors u.a.:

David Hume (1986)
Adam Smith (1989)
Gottes Güte und die Übel der Welt (1992)
Der natürliche Lauf der Dinge (1995)
David Hume. Der Philosoph und sein Zeitalter (2011)
Ecce Terra. Zur englischen Gartenkunst (2013)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 02.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7011-7951-0
Verlag Leykam
Maße (L/B/H) 20,5/12,3/2 cm
Gewicht 246 g
Buch (Taschenbuch)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.