Warenkorb
 

Tante Grün, Tante Braun und Tante Lila

(1)
Wer sie noch nicht kennt, sollte dieses Vergnügen dringend nachholen. Schrullig und herzensgut sind sie – die Tanten, die so heißen, wie sie aussehen, und so aussehen, wie sie sind:
Tante Grün kümmert sich um den Garten, Tante Braun bäckt Pfefferkuchen und Tante Lila stickt die wunderbarsten Veilchen.
Das erste in der Reihe der 'Tanten-Bücher' erzählt mit feinem Humor, wie die Waisenkinder Peter und Lotta bei einem abenteuerlichen Sonntagsspaziergang zu den Tanten und bei ihnen
ein Zuhause finden.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 8
Erscheinungsdatum 25.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8251-7911-3
Verlag Urachhaus/geistesleben
Maße (L/B/H) 29,8/24,4/1,2 cm
Gewicht 469 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustrator Elsa Beskow
Übersetzer Ellen Jacobsen
Buch (Kunststoff-Einband)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Kindheitswusch 20 Jahre später
von einer Kundin/einem Kunden aus Prutting am 16.06.2015

Dieses Buch habe ich mir als Kind immer wieder zu Weihnachten und Geburtstag gewünscht. Leider war es zu diesem Zeitpunkt vergriffen. Zufällig habe ich es beim Stöbern wieder entdeckt und musste es einfach bestellen. Grundsätzlich finde ich die Bilderbüche von Elsa Beskow sehr schön. Sie regen die Fantasie an und haben... Dieses Buch habe ich mir als Kind immer wieder zu Weihnachten und Geburtstag gewünscht. Leider war es zu diesem Zeitpunkt vergriffen. Zufällig habe ich es beim Stöbern wieder entdeckt und musste es einfach bestellen. Grundsätzlich finde ich die Bilderbüche von Elsa Beskow sehr schön. Sie regen die Fantasie an und haben eine schöne Sprache und schöne Bilder. Mittlerweile bin ich aber doch aus dem Bilderbuchalter raus und habe es aus gegebenem Anlass meiner kleinen Nichte und meinem kleinem Neffen geschenkt. Und hoffe sie haben damit ihre Freude.