Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Verblendung

(gekürzte Lesung)

Millennium Trilogie 1

(70)
Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt.An seinem 82. Geburtstag erhält der einflussreiche Industrielle Henrik Vanger per Post anonym ein Geschenk. Das Paket enthält eine gepresste Blüte hinter Glas, genau wie in den 43 Jahren zuvor. Vangers Lieblingsnichte Harriet hatte ihm 1958 zum ersten Mal dieses Geschenk gemacht, doch dann verschwand sie spurlos. Ihr Leichnam wurde nie gefunden.In einer letzten Anstrengung beschließt Vanger herauszufinden, was dem geliebten Mädchen tatsächlich zustieß. Er engagiert den Journalisten Mikael Blomkvist, der, getarnt als Biograf, bald auf erste Spuren stößt. Unterstützt wird er von der jungen Ermittlerin Lisbeth Salander, einem virtuosen Computergenie mit messerscharfem Verstand. Je tiefer Blomkvist und Salander in der Vangerschen Familiengeschichte graben, desto grauenvoller sind ihre Enthüllungen.
Portrait
Stieg Larsson, der am 15.August 1954 in Skelleftehamn als Sohn zweier noch sehr junger Eltern zur Welt kam, war Autor, Journalist und Herausgeber des antirassistischen Magazins EXPO. Bis er acht Jahre alt war wuchs Stieg Larsson in Nordschweden in armen Verhältnissen bei seinen Großeltern auf, die beide große Krimifans waren. Schon früh bekam er eine Schreibmaschine geschenkt, die den Grundstein für seine Karriere als Journalist und Autor legte. In den 80ern arbeitete er als Journalist und Anti-Faschismus-Experte, der auch mit Scotland Yard kooperierte. Wegen seiner Sachbücher die er vor seinen Romanen veröffentlichte, erhielt er Morddrohungen. Trotzdem lies er sich vom Kampf gegen Ungerechtigkeit und Rechtsextremismus nicht abbringen. Inspiriert von den Lieblingsautoren seiner Großeltern, die eine 10-teilige Krimireihe geschrieben hatten, wollte auch Larsson eine 10-teilige Serie schreiben. Seine "Workaholic-Mentalität" ließ ihn tagsüber an den Recherchen gegen Rechtsextremismus arbeiteten und nachts an seinen Romanen weiterschreiben. Der Lebenswandel von Stieg Larsson war, so wie das seines Alter Egos Mikael Blomkwist, eher ungesund. Die Folge war ein Herzinfarkt, der der Grund für den Tod von Stieg Larsson am 9. November 2004 war. Erst nach seinem Tod wurden seine Werke richtig berühmt, 2006 erhielt er für "Verblendung" den Skandinavischen Krimipreis und die Verfilmung 2009 trat noch größere Begeisterungsstürme los.

Meinung der Redaktion

Larsson ist allein aufgrund seiner Biografie, brillant, spannungsreich und aufregend. Seine Romane und die Verfilmungen zeigen Gesellschaftskritik, kleine Anspielungen schwedischer Klassiker und bewegen. Fesselnd, aufregend, bietet Suchtpotenzial bis zur letzten Seite oder Minute...

… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Dietmar Bär
Erscheinungsdatum 14.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783837129595
Verlag Random House Audio
Spieldauer 609 Minuten
Format & Qualität MP3, 609 Minuten
Übersetzer Wibke Kuhn
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Millennium Trilogie

  • Band 1

    41089941
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download
    7,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    41090027
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download
    7,95
  • Band 3

    41090028
    Vergebung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download
    7,95
  • Band 4

    44801406
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    Hörbuch-Download
    29,95
  • Band 5

    62388321
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    (19)
    Hörbuch
    18,09
    bisher 21,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der Auftakt zu einer der populärsten modernen skandinavischen Krimireihen, die neue Maßstäbe für das Genre gesetzt hat. Laut, verstörend und brutal spannend. Großes Suchtpotenzial! Der Auftakt zu einer der populärsten modernen skandinavischen Krimireihen, die neue Maßstäbe für das Genre gesetzt hat. Laut, verstörend und brutal spannend. Großes Suchtpotenzial!

„Eine der besten Thriller Reihen überhaupt!“

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Der Auftakt zu Larssons unübertroffener Trilogie um den Journalisten Blomkvist und die hochbegabte Außenseiterin Lisbeth Salander: eine hochgradig spannende Geschichte! Genial! Der Auftakt zu Larssons unübertroffener Trilogie um den Journalisten Blomkvist und die hochbegabte Außenseiterin Lisbeth Salander: eine hochgradig spannende Geschichte! Genial!

Mira Koch, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Die Millenium-Reihe ist und bleibt grandios!
Larsson gehört zu meiner Pflichtlektüre!
Für alle Krimi-Fans und die, die es werden wollen ein absolutes MUSS!!!
Die Millenium-Reihe ist und bleibt grandios!
Larsson gehört zu meiner Pflichtlektüre!
Für alle Krimi-Fans und die, die es werden wollen ein absolutes MUSS!!!

Alexandra Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen

Unglaublich spannend!!! Ein Journalist und eine Computerexpertin ermitteln im Fall der verschwundenen Harriet Vanger. Erschütterndes und Grausames kommt dabei zum Vorschein. Lesen! Unglaublich spannend!!! Ein Journalist und eine Computerexpertin ermitteln im Fall der verschwundenen Harriet Vanger. Erschütterndes und Grausames kommt dabei zum Vorschein. Lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Zwei Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, auf der Jagd nach einem Serienmörder, der seit Jahrzehnten sein Unwesen treibt ...
Unbedingt lesen!!!
Zwei Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, auf der Jagd nach einem Serienmörder, der seit Jahrzehnten sein Unwesen treibt ...
Unbedingt lesen!!!

Furioser Auftakt zu spannender Thrillerserie! Für alle Fans von Jo Nesbo und co. Furioser Auftakt zu spannender Thrillerserie! Für alle Fans von Jo Nesbo und co.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Spannender Thriller mit tollen Hauptfiguren. Die Hackerin Lisbeth ist eine wirklich individuelle und inspirierende Persönlichkeit. Leider ist das Ende etwas platt geraten. Spannender Thriller mit tollen Hauptfiguren. Die Hackerin Lisbeth ist eine wirklich individuelle und inspirierende Persönlichkeit. Leider ist das Ende etwas platt geraten.

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Lisbeth Salander meine absolute Lieblingsprotagonistin! Spannender Familienkrimi mit mehr Intrigen als man sich vorstellen kann. Bin gespannt auf die weiteren Teile. Lisbeth Salander meine absolute Lieblingsprotagonistin! Spannender Familienkrimi mit mehr Intrigen als man sich vorstellen kann. Bin gespannt auf die weiteren Teile.

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Zuerst ein wenig langatmig und dann reißt es einen gnadenlos mit. Besorgen Sie sich schon einmal vorsorglich den nächsten Teil. Zuerst ein wenig langatmig und dann reißt es einen gnadenlos mit. Besorgen Sie sich schon einmal vorsorglich den nächsten Teil.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Fulminanter Auftakt der Milleniumtrilogie. Mehr als ein Krimi. Mit zwei liebenswerten Hauptakteuren. Brillant geschrieben und mit hohem Suchtfaktor. Fulminanter Auftakt der Milleniumtrilogie. Mehr als ein Krimi. Mit zwei liebenswerten Hauptakteuren. Brillant geschrieben und mit hohem Suchtfaktor.

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Stieg Larssons Krimis sind spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Mit diesen so gegensätzlichen Hauptcharakteren bringt er viel Dynamik in die Handlung. Stieg Larssons Krimis sind spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Mit diesen so gegensätzlichen Hauptcharakteren bringt er viel Dynamik in die Handlung.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Band eins der Millennium Trilogie ist so spannend, dass man am liebsten sofort die anderen beiden Bände hinterher lesen möchte. Band eins der Millennium Trilogie ist so spannend, dass man am liebsten sofort die anderen beiden Bände hinterher lesen möchte.

Valesca Wolfgramm, Thalia-Buchhandlung Köln

Larsson lässt einen nicht mehr los. Sehr durchdacht und super gut recherchiert, genial! Larsson lässt einen nicht mehr los. Sehr durchdacht und super gut recherchiert, genial!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Der Auftakt der grandiosen Trilogie. Was als Wirschaftskrimi mit Familiengeschichte beginnt mausert sic schleichend zu einem echten Thriller. Packend und faszinierend bis zum Ende! Der Auftakt der grandiosen Trilogie. Was als Wirschaftskrimi mit Familiengeschichte beginnt mausert sic schleichend zu einem echten Thriller. Packend und faszinierend bis zum Ende!

K. Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Der Schwede Stieg Larsson zieht uns nicht nur in Teil 1 in seinen Bann. Authentische Charaktere und die düstere Stimmung machen einen süchtig! Der Schwede Stieg Larsson zieht uns nicht nur in Teil 1 in seinen Bann. Authentische Charaktere und die düstere Stimmung machen einen süchtig!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der erste und beste der Blomqvist-Trilogie. Wie kann man anhand eines Fotos ein jahrzehntelanges Verbrechen aufklären? Man kann. Und wie. Einfach großartig und spannend. Der erste und beste der Blomqvist-Trilogie. Wie kann man anhand eines Fotos ein jahrzehntelanges Verbrechen aufklären? Man kann. Und wie. Einfach großartig und spannend.

Daniel Derpmann, Thalia-Buchhandlung Münster

Gut verfilmt, aber als Buch einfach fesselnd und mit Suchtgefahr. Gut verfilmt, aber als Buch einfach fesselnd und mit Suchtgefahr.

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Spannender rasanter Thriller von der 1. bis zur letzten Seite! Spannender rasanter Thriller von der 1. bis zur letzten Seite!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Verblendung gehört zweifelsfrei zu den besten skandinavischen Krimis der letzten Jahre. Der Handlungsbogen, der die drei Bände umschließt, ist clever und beeindruckend angelegt. Verblendung gehört zweifelsfrei zu den besten skandinavischen Krimis der letzten Jahre. Der Handlungsbogen, der die drei Bände umschließt, ist clever und beeindruckend angelegt.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannende Story, vielschichtig, stimmige Charaktere. Unbedingt Teil 2 und 3 gleich danach lesen! Spannende Story, vielschichtig, stimmige Charaktere. Unbedingt Teil 2 und 3 gleich danach lesen!

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Einer der besten skandinavischen Krimis der letzten Jahres: faszinierende, starke Charaktere und eine Geschichte die einen nicht mehr loslässt. Kein klassischer Whodunit-Krimi! Einer der besten skandinavischen Krimis der letzten Jahres: faszinierende, starke Charaktere und eine Geschichte die einen nicht mehr loslässt. Kein klassischer Whodunit-Krimi!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ruhiger Beginn, aber danach ein heftig steigender Spannungsbogen sowie glaubwürdige Hauptpersonen mit Identifikationspotential. Lesen! Ruhiger Beginn, aber danach ein heftig steigender Spannungsbogen sowie glaubwürdige Hauptpersonen mit Identifikationspotential. Lesen!

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Larsson hat mit der Millenium-Trilogie ein spannendes Szenario beschrieben. Super recherchiert und geschrieben. Mit Lisbeth Salander hat er eine unvergessliche Figur erschaffen.TOP Larsson hat mit der Millenium-Trilogie ein spannendes Szenario beschrieben. Super recherchiert und geschrieben. Mit Lisbeth Salander hat er eine unvergessliche Figur erschaffen.TOP

Andrijana Prce, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Unglaublich spannend geschriebener Auftakt einer Krimiserie, die der Autor leider nicht fertig schreiben konnte. Unglaublich spannend geschriebener Auftakt einer Krimiserie, die der Autor leider nicht fertig schreiben konnte.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der erster Teil der S. Larsson Trilogie ist unglaublich fesselnd geschrieben mit wunderbaren Protagonisten. Leider, bleibt es nur bei drei Werken dieses Autors der verstorbenen ist. Der erster Teil der S. Larsson Trilogie ist unglaublich fesselnd geschrieben mit wunderbaren Protagonisten. Leider, bleibt es nur bei drei Werken dieses Autors der verstorbenen ist.

Hendrikje Adriani, Thalia-Buchhandlung Berlin, Eastgate

Stieg Larsson schreibt einfach superspannend und seine Helden sind nicht die typischen strahlenden Kommissare, sondern echte Menschen. Stieg Larsson schreibt einfach superspannend und seine Helden sind nicht die typischen strahlenden Kommissare, sondern echte Menschen.

„Beginn der Trilogie“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Einer der besten Krimis, den ich in der letzten Zeit gelesen habe! Geschickt schafft es Larsson die unterschiedlichen Handlungsstränge zu verknüpfen und uns mit auf eine Reise in die dunkle Vergangenheit Schwedens zu nehmen. Mikael Blomkvist, ein bekannter Enthüllungsjournalist, soll einem schwerreichen Industriemagnaten einen letzten Wunsch erfüllen: Vor Jahren verschwand seine Lieblingsnichte und alle möglichen Suchaktionen waren nicht vom Erfolg gekrönt. Vor seinem Lebensende will der Industriemagnat mit Mikael Blomkvist einen letzten Versuch starten. Und Mikael findet etwas... Wie gesagt, ein Buch über Schwedens dunkle Geschichte, Familiengeheimnisse und aktuelle Verbrechensmuster! Hier spürt man ausserdem ganz deutlich, dass Larsson nah am Puls der Zeit war. Und: interessante Hauptfiguren!

Einer der besten Krimis, den ich in der letzten Zeit gelesen habe! Geschickt schafft es Larsson die unterschiedlichen Handlungsstränge zu verknüpfen und uns mit auf eine Reise in die dunkle Vergangenheit Schwedens zu nehmen. Mikael Blomkvist, ein bekannter Enthüllungsjournalist, soll einem schwerreichen Industriemagnaten einen letzten Wunsch erfüllen: Vor Jahren verschwand seine Lieblingsnichte und alle möglichen Suchaktionen waren nicht vom Erfolg gekrönt. Vor seinem Lebensende will der Industriemagnat mit Mikael Blomkvist einen letzten Versuch starten. Und Mikael findet etwas... Wie gesagt, ein Buch über Schwedens dunkle Geschichte, Familiengeheimnisse und aktuelle Verbrechensmuster! Hier spürt man ausserdem ganz deutlich, dass Larsson nah am Puls der Zeit war. Und: interessante Hauptfiguren!

„Unfassbar spannend!“

Stefanie Gabelt, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Der erste Teil der Millenium-Trilogie gehört zu den besten Krimis, die ich je gelesen habe. Stieg Larsson schafft es, genau die richtige Mischung aus Spannung, Verwirrung, Intrigen und brillanten Ermittlern, zu einem facettenreichen und spannungsgeladenen Kriminalroman zu vereinen.
Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist sind für sich genommen schon begnadete Ermittler, aber zusammen sind sie fast unschlagbar. Und jetzt lese ich sofort den zweiten Teil...
Der erste Teil der Millenium-Trilogie gehört zu den besten Krimis, die ich je gelesen habe. Stieg Larsson schafft es, genau die richtige Mischung aus Spannung, Verwirrung, Intrigen und brillanten Ermittlern, zu einem facettenreichen und spannungsgeladenen Kriminalroman zu vereinen.
Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist sind für sich genommen schon begnadete Ermittler, aber zusammen sind sie fast unschlagbar. Und jetzt lese ich sofort den zweiten Teil...

„Ein Bär liest.“

Christian Oertel, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf



Ich habe die Millennium-Trilogie gelesen, sie altargleich in meinem Bücherregal arrangiert und zu meiner persönlichen Bibel erklärt. Stieg Larssons tragischer Tod und dass keine weiteren Bücher mit unseren Helden Mikael (Kalle F*ckin´) Blomkvist und Lisbeth Salander folgen werden ist bekannt und traurige Gewissheit. Zurückgelassen wie ein Abhängiger herrschte Handlungsbedarf. Die Substitution: Dietmar Bär!
Obwohl Lesung, versteht es Dietmar Bär meisterhaft, dutzenden Personen individuellen Charakter zu verleihen. Dieser Bär, dieser stimmgewaltige!


Ich habe die Millennium-Trilogie gelesen, sie altargleich in meinem Bücherregal arrangiert und zu meiner persönlichen Bibel erklärt. Stieg Larssons tragischer Tod und dass keine weiteren Bücher mit unseren Helden Mikael (Kalle F*ckin´) Blomkvist und Lisbeth Salander folgen werden ist bekannt und traurige Gewissheit. Zurückgelassen wie ein Abhängiger herrschte Handlungsbedarf. Die Substitution: Dietmar Bär!
Obwohl Lesung, versteht es Dietmar Bär meisterhaft, dutzenden Personen individuellen Charakter zu verleihen. Dieser Bär, dieser stimmgewaltige!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
55
11
3
0
1

Was lange währt...
von Sanny aus Augustusburg am 06.05.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Mikael ist Journalist. Für seine eigene Zeitung, die er zusammen mit zwei Freunden verlegt, deckt er wirtschaftliche Misstände auf... Doch sein größter Fall geht schief. Sein Gegner ist gewarnt und lockt Mikael in eine geschickte Falle. Die nicht nur die Zeitschrift in Verruf bringt und dem Journalisten beruflich das... Mikael ist Journalist. Für seine eigene Zeitung, die er zusammen mit zwei Freunden verlegt, deckt er wirtschaftliche Misstände auf... Doch sein größter Fall geht schief. Sein Gegner ist gewarnt und lockt Mikael in eine geschickte Falle. Die nicht nur die Zeitschrift in Verruf bringt und dem Journalisten beruflich das Genick bricht, sondern ihn zu allem Überfluss auch noch ins Gefängnis bringt. In diesem Moment des Falles, als das niederschmetternde Urteil verlesen wird, begegnet ihm der industrielle Hendrik Vanger. Keineswegs zufällig. Vanger hat Hintergedanken und bietet ihm aus diesem Eigennutz heraus einen Job an. Offiziell soll er Vangers Memorieren schreiben. Inoffiziell aber soll Mikael den Tod von Vangers Nichte Harriet aufklären.Vanger geht innerhalb der Familie von einem Mord aus. Doch alles ist anderes als der alte Vanger glaubt und vor allem, ist alles wirklich noch viel viel schlimmer.. Ich gebe zu, ich hatte am Anfang Mühe Stieg Larsson zu folgen. Der Anfang, mit den Bildern der gepressten Blumen, ist gut gemacht und wie sich schlussendlich herausstellte, ja auch der Schlüssel zu allem. Dennoch konnte ich zu Larssons Protagonisten keinen Zugang finden. Gekitzelt hat mich die Story erst, als Lisbeth Salander ins Spiel kam und sich ausgesprochen hart und kalt gegen ihren Peiniger wehrte. Für so einen Charakter der unterschwellig so verletzbar wirkte, eine enorme Leistung. Machte Lisbeth interessant und zog mich in die Story. Lisbeth und Mikael überleben die Geschichte, Harriets Verschwinden löst sich eher zufällig auf. Insofern könnte man von einen Happy End sprechen. Allerdings angesichts dessen was Mikael und Lisbeth da aufdecken... ich kann verstehen, dass Mikaels Gewissen damit kollidiert. Zum Schluss hin wirklich spannend und doch mit jeder Menge überaschenden Wendungen. Aus meiner Sicht, war es die absolut richtige Entscheidung an der Story dran zu bleiben! Gibt 4 von 5 Herzchen, weil er mir den Anfang so schwer gemacht hat.

von Natalie Knobbe aus Weimar am 11.04.2017
Bewertet: anderes Format

Grandioser Auftakt zu einer tollen Reihe die nichts für schwache nerven ist.

Hier ist alles dabei! Millenium 1-3
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsbad am 22.12.2016
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Von Intriegen, Politik, Familie, Liebe, Drama, Thriller, Selbstjustiz,... Bücher habe ich nicht mehr weg legen können. Sehr Detailreich geschrieben, keinen Moment langeweile, jedes Wort musste gelesen werden... Einfach WOW! Habe mir danach auch die Triologie als Filme gekauft. Bin aber Fan von der ersten Filmreihe aus 2009. Diese sind auch den Büchern sehr... Von Intriegen, Politik, Familie, Liebe, Drama, Thriller, Selbstjustiz,... Bücher habe ich nicht mehr weg legen können. Sehr Detailreich geschrieben, keinen Moment langeweile, jedes Wort musste gelesen werden... Einfach WOW! Habe mir danach auch die Triologie als Filme gekauft. Bin aber Fan von der ersten Filmreihe aus 2009. Diese sind auch den Büchern sehr nahe gekommen. War definitiv keine Enttäuschung!!!!