Warenkorb
 

Hörbücher jetzt ganz einfach mit der tolino app hören!

Verdammnis

Die Millennium-Trilogie (2) (gekürzte Lesung)

Millennium Trilogie Band 2

Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt. Der neue große Roman des preisgekrönten Bestsellerautors Stieg Larsson.Ein ehrgeiziger junger Journalist bietet Mikael Blomkvist für sein Magazin "Millennium" eine Story an, die skandalöser nicht sein könnte. Amts- und Würdenträger der schwedischen Gesellschaft vergehen sich an jungen russischen Frauen, die gewaltsam ins Land geschafft und zur Prostitution gezwungen werden. Als sich Lisbeth Salander in die Recherchen einschaltet, stößt sie auf ein besonders pikantes Detail: Nils Bjurman, ihr ehemaliger Betreuer, scheint in den Mädchenhandel involviert zu sein. Wenig später werden der Journalist und Nils Bjurman tot aufgefunden. Die Tatwaffe trägt Lisbeths Fingerabdrücke. Sie wird an den Pranger gestellt und flüchtet. Nur Mikael Blomkvist glaubt an ihre Unschuld und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Seine Nachforschungen führen in Lisbeths Vergangenheit. Eine Vergangenheit, die ihn bald das Fürchten lehrt.
Portrait
Stieg Larsson, der am 15.August 1954 in Skelleftehamn als Sohn zweier noch sehr junger Eltern zur Welt kam, war Autor, Journalist und Herausgeber des antirassistischen Magazins EXPO. Bis er acht Jahre alt war wuchs Stieg Larsson in Nordschweden in armen Verhältnissen bei seinen Großeltern auf, die beide große Krimifans waren. Schon früh bekam er eine Schreibmaschine geschenkt, die den Grundstein für seine Karriere als Journalist und Autor legte. In den 80ern arbeitete er als Journalist und Anti-Faschismus-Experte, der auch mit Scotland Yard kooperierte. Wegen seiner Sachbücher die er vor seinen Romanen veröffentlichte, erhielt er Morddrohungen. Trotzdem lies er sich vom Kampf gegen Ungerechtigkeit und Rechtsextremismus nicht abbringen. Inspiriert von den Lieblingsautoren seiner Großeltern, die eine 10-teilige Krimireihe geschrieben hatten, wollte auch Larsson eine 10-teilige Serie schreiben. Seine "Workaholic-Mentalität" ließ ihn tagsüber an den Recherchen gegen Rechtsextremismus arbeiteten und nachts an seinen Romanen weiterschreiben. Der Lebenswandel von Stieg Larsson war, so wie das seines Alter Egos Mikael Blomkwist, eher ungesund. Die Folge war ein Herzinfarkt, der der Grund für den Tod von Stieg Larsson am 9. November 2004 war. Erst nach seinem Tod wurden seine Werke richtig berühmt, 2006 erhielt er für "Verblendung" den Skandinavischen Krimipreis und die Verfilmung 2009 trat noch größere Begeisterungsstürme los.

Meinung der Redaktion

Larsson ist allein aufgrund seiner Biografie, brillant, spannungsreich und aufregend. Seine Romane und die Verfilmungen zeigen Gesellschaftskritik, kleine Anspielungen schwedischer Klassiker und bewegen. Fesselnd, aufregend, bietet Suchtpotenzial bis zur letzten Seite oder Minute...

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Verdammnis

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Verdammnis
    1. Verdammnis
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Dietmar Bär
Erscheinungsdatum 14.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783837129601
Verlag Random House Audio
Spieldauer 605 Minuten
Format & Qualität MP3, 605 Minuten
Übersetzer Wibke Kuhn
Verkaufsrang 3367
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Millennium Trilogie

  • Band 1

    41089941
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download
    7,95
  • Band 2

    41090027
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download
    7,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    41090028
    Vergebung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download
    7,95
  • Band 4

    44801406
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    Hörbuch-Download
    29,95
  • Band 5

    136985644
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    Hörbuch
    8,39
    bisher 9,99
  • Band 6

    142472713
    Vernichtung
    von David Lagercrantz
    Hörbuch
    21,99

Buchhändler-Empfehlungen

Dr. Katrin Rudolphi, Thalia-Buchhandlung Stade

Endlich habe ich den Hype um die Millenniumsreihe verstanden: einzigartig spannender Schwedenkrimiklassiker in höchster journalistischer Qualität! Ein Meilenstein!

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Man wird selten einen besseren, spannenderen Thriller lesen, als die Millennium-Trilogie von Larsson. Eigentlich eine Pflichtlektüre für Spannungsfans.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
50
8
2
0
1

Krimi zum Nicht-Aufhören
von einer Kundin/einem Kunden aus Freirachdorf am 21.11.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Stieg Larsson macht süchtig ... trotz der über 500 Seiten jedes Bandes "verschlinge" ich nun schon den dritten. Interessant, spannend und mit immer wieder überraschenden Wendungen - viel erfährt man über Schwedens Gesellschaft und Denkweise und die jüngere Geschichte.

Stieg Larsson geht in die zweite Runde
von einer Kundin/einem Kunden aus Bayreuth am 23.10.2016
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Wortgewandt und detailverliebt konnte mich auch der zweite Teil der Millenium-Trilogie mich komplett in seinen Bann ziehen. Auch das so grundverschiedene Paar Blomkvist und Salander brillieren hier erneut. Ein absolutes Muss für Fans des Abgründigen.

von Antje Winkler aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Teil 2 um Lisbeth Salander und ihren Partner. Lisbeths Vergangenheit ist echt interessant, aber auch gruselig. Schwedische Menschenhändler, wer hätte das gedacht. Wieder super.