Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Das doppelte Lottchen

Hörspiel (gekürzte Lesung)

(10)
Luise, neun Jahre alt und ziemlich frech, muss den Sommer fern von Wien in einem Ferienheim verbringen. Dort staunt sie nicht schlecht, als sie die brave Lotte aus München trifft: Denn die sieht genauso aus wie sie! Die Mädchen beschließen, dem Geheimnis ihrer Ähnlichkeit auf den Grund zu gehen, und tauschen kurzerhand die Rollen: Luise fährt als Lotte zurück nach München, Lotte als Luise nach Wien. Im Gepäck haben sie einen pfiffigen Plan.

"Das doppelte Lottchen" wurde in Deutschland wie im Ausland mehrfach mit großem Erfolg verfilmt.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Hans Söhnker, Ernst Stankovski, Ruth Scheerbarth, Tina Spier, Sabine Clasen
Altersempfehlung ab 6
Erscheinungsdatum 01.01.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783837363180
Verlag Oetinger audio
Spieldauer 47 Minuten
Format & Qualität MP3, 47 Minuten, 54.25 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Anika Siefert, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein zeitloser Klassiker, der den Kindern auch heute noch absoluten Lesespaß garantiert.
Das sollten ihre Kinder auf jedenfall gelesen haben. Ab 10 Jahre
Ein zeitloser Klassiker, der den Kindern auch heute noch absoluten Lesespaß garantiert.
Das sollten ihre Kinder auf jedenfall gelesen haben. Ab 10 Jahre

„Das doppelte Lottchen “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Das doppelte Lottchen war als Kind mein Lieblingshörbuch, da ich die Geschichte so berührend und schön fand. Danach habe ich mir auch immer eine Zwillingsschwester gewünscht, mit der ich viele Abenteuer zusammen erleben kann. Die Idee, dass Luise und Lotte ihre Plätze tauschen und dadurch den anderen Elternteil kennen lernen können ist total Sch. Die Handlung hat mich sehr fasziniert und ist sehr flott. Auch die Charaktere sind großartig und so herzlich.
Auch die Sprecherin ist sehr gut und man kann gar nicht aufhören, sich das Buch weiter anzuhören.
Das doppelte Lottchen war als Kind mein Lieblingshörbuch, da ich die Geschichte so berührend und schön fand. Danach habe ich mir auch immer eine Zwillingsschwester gewünscht, mit der ich viele Abenteuer zusammen erleben kann. Die Idee, dass Luise und Lotte ihre Plätze tauschen und dadurch den anderen Elternteil kennen lernen können ist total Sch. Die Handlung hat mich sehr fasziniert und ist sehr flott. Auch die Charaktere sind großartig und so herzlich.
Auch die Sprecherin ist sehr gut und man kann gar nicht aufhören, sich das Buch weiter anzuhören.

„Das doppelte Lottchen“

K. Jung, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Auf eine Dreiviertelstunde zusammengefasst ist diese Hörspielausgabe vom doppelten Lottchen und eignet sich deswegen besonders für jüngere Kinder von 6-8Jahren. Erzählt wird die Geschichte von den vertauschten Zwillingen Lotte und Luise mit klaren einfachen Dialogen. Im Ferienlager begegnen sich die beiden zum ersten Mal und wollen dem Geheimnis Ihrer Ähnlichkeit auf die Spur kommen. Macht richtig Spaß zu hören, eben weil die Geschichte so schön kompakt erzählt wird. Auf eine Dreiviertelstunde zusammengefasst ist diese Hörspielausgabe vom doppelten Lottchen und eignet sich deswegen besonders für jüngere Kinder von 6-8Jahren. Erzählt wird die Geschichte von den vertauschten Zwillingen Lotte und Luise mit klaren einfachen Dialogen. Im Ferienlager begegnen sich die beiden zum ersten Mal und wollen dem Geheimnis Ihrer Ähnlichkeit auf die Spur kommen. Macht richtig Spaß zu hören, eben weil die Geschichte so schön kompakt erzählt wird.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

Toll
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 04.09.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zum Inhalt: Als sich Luise und Lotte im Landschulheim begegnen, trauen sie ihren Augen kaum – wie ein Ei dem anderen gleichen sie sich. Also müssen sie Zwillinge sein. Ein wagemutiger Plan erwächst in ihnen: die freche Luise reist als Lotte zur Mutter und die schüchterne Lotte zum Vater. Und... Zum Inhalt: Als sich Luise und Lotte im Landschulheim begegnen, trauen sie ihren Augen kaum – wie ein Ei dem anderen gleichen sie sich. Also müssen sie Zwillinge sein. Ein wagemutiger Plan erwächst in ihnen: die freche Luise reist als Lotte zur Mutter und die schüchterne Lotte zum Vater. Und bei allen Turbulenzen dürfen sie ihr erklärtes Ziel nicht aus den Augen verlieren: Ihre Eltern müssen wieder heiraten! Als sie sich im Landschulheim begegnen, da verstehen sie sich noch gar nicht so gut. Die freche Luise und die schüchterne Lotte. Doch nach und nach müssen sie feststellen, dass sie sich ähneln. Sehr sogar. Mehr als das. Denn sie scheinen Zwillinge zu sein. Luise lebt bei dem Vater und Lotte bei der Mutter. Während die eine wild ist, ist die andere gewissenhaft und fleißig. In den Zwillingen erwächst der Plan, dass sie das jeweils andere Elternteil kennen lernen wollen und so geht Luise als Lotte zum Vater und Lotte als Luise zur Mutter. Aber der Plan ist dann doch nicht so einfach umzusetzen, wie sie dachten. Denn Tiere kann man nicht überlisten und Luise muss feststellen, dass sie ja gar nicht kochen kann... "Das doppelte Lottchen" ist wohl der Kinderbuchklassiker schlechthin - und wahrscheinlich kennt ihn auch jeder. Es gibt unzählige Verfilmungen - nah am Buch oder fiktiv weiter erzählt, aber immer mit dem gleichen Grundgerüst. Die Geschichte der beiden Schwestern, die sich zufällig treffen und den kühnen Plan aushecken ihre jeweils anderen Elternteile kennen zu lernen ist einfach fantastisch - wenn auch riskant. Aber wer würde nicht auch gern seine Mutter oder seinen Vater kennen lernen, wenn man wie ein Ei dem anderen gleicht? Erich Kästner schreibt die Geschichte von Lotte und Luise herzlich schön. Zwar ist aufgrund des Alters des Textes das eine oder andere Wort oder die eine oder andere Gepflogenheit etwas befremdlich, aber im Großen und Ganzen ist die Geschichte zeitlos. Sie liest sich leicht, sie macht sehr viel Spaß und sie eignet sich durchaus als Vorlesegeschichte. Empfehlen möchte ich das Buch allen Leseratten und jenen, die es vielleicht noch werden wollen. Die Geschichte lädt zum Träumen ein. Sie ist ganz ohne Gewalt oder übertriebene Szenen. Es könnte eine Geschichte wie aus dem Leben sein. Das ist herrlich erfrischend.

Immer noch ein wunderbares Kinderbuch!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 10.06.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich kann gar nicht sagen, wie oft ich die Geschichte der getrennten Zwillinge schon gelesen habe! Und jedes Mal gefällt sie mir wieder. Dieses Buch hat keinen Staub angesetzt. Eignet sich sehr gut zum Vorlesen und für jüngere Kinder zum lustvollen Lesenlernen! Danach können Sie mit Ihrem Kind in... Ich kann gar nicht sagen, wie oft ich die Geschichte der getrennten Zwillinge schon gelesen habe! Und jedes Mal gefällt sie mir wieder. Dieses Buch hat keinen Staub angesetzt. Eignet sich sehr gut zum Vorlesen und für jüngere Kinder zum lustvollen Lesenlernen! Danach können Sie mit Ihrem Kind in die Oper gehen und sich von Humperdinck "Hänsel und Gretel" zusammen ansehen. Oder Sie können Ihrem Kind das Kochen beibringen. Oder Sie packen einen Rucksack und fahren zusammen in die Berge. Und auf jeder Almwiese lesen Sie sich gegenseitig Kästner vor.

Unterschätze Kinder nicht!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein weiteres Meisterwerk von Kästner! Ich liebe diese Geschichte in sämtlichen Variationen und Auflagen, als Buch oder Film.