Meine Filiale

Darren Aronofsky - Arthaus Close-Up [3 BRs]

Hugh Jackman, Rachel Weisz, Mickey Rourke, Marisa Tomei

Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
19,79
bisher 29,99
Sie sparen : 34  %
19,79
bisher 29,99

Sie sparen:  34 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Nicht erst mit seinem grandiosen Meisterwerk „Black Swan“ hat sich Regievisionär Darren Aronofsky einen Namen gemacht. Schon mit seinem Spielfilmdebüt „Pi“ (1997) erhielt er den Regiepreis beim Sundance Film Festival. Sein zweiter Film „Requiem for a Dream“ (1999) genießt inzwischen Kultstatus. Die Science-Fiction-Vision „The Fountain“ (2006) besticht mit atemberaubenden Bildern, während er Mickey Rourke mit „The Wrestler“ (2008) zu einem spektakulären Comeback verhalf und den Goldenen Löwen für den Besten Film gewann. "Pi" Mathematik-Genie Max Cohen ist besessen von Zahlen. Nun steht er kurz vor der größten Entdeckung seines Lebens: Einem Zahlensystem, das hinter allen Dingen und Vorgängen eine Struktur erkennen lässt. Doch Max gerät immer mehr in Bedrängnis: Eine Wall-Street Firma und religiöse Gruppen wollen seine Theorie für ihre Zwecke ausnutzen - und dabei scheint ihnen jedes Mittel recht zu sein. Und je weiter Max in das Geheimnis seiner Zahlen-Theorie eindringt, desto öfter wird er von heftigen Anfällen und seltsamen Halluzinationen heimgesucht... Laufzeit: 81 Minuten Produktionsjahr: 1997 Regie: Darren Aronofsky Darsteller: Sean Gullette, Mark Margolis, Ajay Naidu, Ben Shenkman; "The Fountain" Drei Zeitalter, ein Mann, eine Mission: Im 16. Jahrhundert versucht der Konquistador Tomas in einem Maya-Heiligtum im südamerikanischen Dschungel den Quell ewigen Lebens zu finden. Fünfhundert Jahre später arbeitet der Wissenschaftler Tommy Creo verzweifelt an einer neuen Heilmethode für Krebs - vor allem um seine erkrankte Frau Izzi zu retten. Doch Izzi hat ihre Methode gefunden, sich mit dem Tod auseinanderzusetzen: Für ihren Mann schreibt sie ein Buch, das von den Abenteuern des Eroberers Tomas erzählt. Aber erst fünfhundert Jahre später in einer fantastischen Reise, die ihn durch Raum und Zeit in die Transzendenz führt, findet Tommy die Antwort auf seine Suche... Laufzeit: 83 Minuten Produktionsjahr: 2006 Regie: Darren Aronofsky Darsteller: Ellen Burstyn, Hugh Jackman, Rachel Weisz; "The Wrestler" Randy "The Ram" Robinson ist ein Gladiator des Pop-Zeitalters. Als Wrestler feierten ihn früher die Fans von ganz Amerika. Doch der Preis dieses Ruhmes war hoch: Der Star von einst ist ein Wrack, er hält sich mit Billigkämpfen, für seine letzten, unverbesserlichen Anhänger über Wasser. Selbst mit der täglichen Dosis an Steroiden lässt sich der körperliche Verfall nicht mehr aufhalten. Nach einem Herzanfall erkennt Randy endlich die Grenzen dieser Existenz: Der Einzelgänger nimmt Kontakt zu seiner lang entfremdeten Tochter Stephanie auf, findet in der Stripperin Cassidy eine Seelengefährtin und wagt die ersten Schritte in ein gewöhnliches Berufsleben. Doch Wrestling ist mehr als ein Job, den man einfach so ablegt, es ist ein Schicksal... Gilt auch für "The Ram" die alte und brutale Ring-Weisheit "Sie kommen nie zurück"? Laufzeit: 105 Minuten Produktionsjahr: 2008 Regie: Darren Aronofsky Darsteller: Todd Barry, Judah Friedlander, Mark Margolis, Ernest Miller, Mickey Rourke, Wass M . Stevens, Dylan Summers, Marisa Tomei, Evan Rachel Wood;

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 3
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 05.02.2015
Regisseur Darren Aronofsky
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4006680072807
Genre Unterhaltung
Studio Arthaus
Originaltitel Darren Aronofsky - Arthaus Close-Up
Spieldauer 290 Minuten
Bildformat HD
Tonformat Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0, Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo, Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1, Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0, Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verpackung Softbox im Schuber

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2