Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Diktator für einhundert Tage

Eine Dienstreise in die Karibik - Alexander Eyser-Dreik kann sein Glück kaum fassen. Doch drei ermordete Premierminister später ist das Land Jamaika in Aufruhr, der Flughafen geschlossen, und Alexander unfreiwilliger Zeuge eines beginnenden Bürgerkriegs. Doch statt in der Deutschen Botschaft auf Rettung zu warten, lässt der Ingenieur sich von einem mysteriösen Amerikaner zu einem wagemutigen Vorhaben überreden. Buchstäblich über Nacht tritt Eyser-Dreik an die Stelle des toten Staatsoberhaupts. Von nun an hält er, sehr zum Missfallen seines Arbeitgebers, der Weltöffentlichkeit und der verschiedenen Gangs und Kartelle im Land, den Staat zusammen. Keine leichte Aufgabe für einen Mann, dessen Führungserfahrung sich auf den Kapitänsposten einer Kreisligamannschaft beschränkt. Ihm bleiben hundert Tage die Hintergründe der Unruhen zu erkunden, sonst droht ihm das gleiche Schicksal wie seinen Vorgängern

Der satirisch-politische Geniestreich um eine Bananenrepublik - meisterhaft von Michael Erle in Szene gesetzt!
Portrait
Michael Erle (39) arbeitet als Journalist und PR-Redakteur in München. Er ist in den Vereinigten Staaten auf die Welt gekommen und lebt seit seinem dritten Lebensjahr in Deutschland. Liste der Werke und Veröffentlichungen: Zu Erles bisherigen Werken zählen unter anderem die Fantasy-Romane „Schwert und Schelm” „Kopfloser, Herzlose“ und „Masken über Masken“ „Des Kaisers neue Kolonien“ sowie drei Musicals: „Die Meerjungfrau”, „Orpheus” und „Sultanizer”, diverse Beiträge in Anthologien und zahlreichen Rollenspiel- und Liverollenspiel-Szenarien. Michael Erle bloggt unter http://michaelerle.blogspot.de/
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 308 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783958654242
Verlag 110th
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.