Warenkorb
 

Der Leuchtturm am Ende der Welt

Mit Illustrationen der Originalausgabe

(1)

In der Nähe des Kap Hoorn, dem südlichen Ende von Südamerika, hat Argentinien einen Leuchtturm bauen lassen. Dieser wird von einer dreiköpfigen Besatzung betrieben, die im Vierteljahresrythmus ausgewechselt wird. Aber auch eine Bande von Seeräubern hat in der Nähe des Leuchtturms ihren Unterschlupf. Diese fühlen sich durch die Wachmannschaft des Leuchtturms gestört und so kommt es, dass die Seeräuber planen, den Leuchtturm zu überfallen. Mit den Illustrationen der Originalausgabe.

Portrait

Jules Verne war anfangs ein recht erfolgloser Bühnendichter und Börsenmakler, bevor er seine Reiseromane zu schreiben begann. Heute zählen seine Romane zu den meistgelesenen Werken der Welt.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum März 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86820-264-9
Verlag Nikol Verlagsges.mbH
Maße (L/B/H) 19,3/13,1/2,7 cm
Gewicht 364 g
Abbildungen 31 schwarzweisse Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Eisenach am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein klassisches Science-Fiction Abenteuer a la Jules Verne. Klare Leseempfehlung für große und kleine Entdecker.