Die 500 Millionen der Begum

Mit Illustrationen der Originalausgabe

500 Millionen, das Erbe einer indischen Prinzessin, warten auf einen Erben. Die Erbschaft geht, über Umwege, an den französischen Professor Dr. Sarrasin und den deutschen Professor Schultze. Beide wollen mit dem Geld eine Stadt bauen. Der eine baut eine moderne und blühende Stadt, in der Gesundheit und Wohlergehen an erster Stelle stehen. Der andere errichtet eine Stadt, die das genaue Gegenteil darstellt, ein Stahlimperium, in der ausschließlich Kriegsgerät hergestellt wird. Da beide Städte in unmittelbarer Nähe zueinander stehen, kommt es zum unvermeidbaren Konflikt … Mit den Illustrationen der Originalausgabe.
Portrait

Jules Verne war anfangs ein recht erfolgloser Bühnendichter und Börsenmakler, bevor er seine Reiseromane zu schreiben begann. Heute zählen seine Romane zu den meistgelesenen Werken der Welt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum März 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86820-263-2
Verlag Nikol Verlagsges.mbH
Maße (L/B/H) 19,3/13,1/2,7 cm
Gewicht 385 g
Abbildungen 42 schwarzweisse Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die 500 Millionen der Begum

Die 500 Millionen der Begum

von Jules Verne
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
+
=
Der Leuchtturm am Ende der Welt

Der Leuchtturm am Ende der Welt

von Jules Verne
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.