Warenkorb
 

Ich finde dich

Thriller (ungekürzte Lesung)

(73)
Natalie war die Liebe seines Lebens. Doch sie hat ihn verlassen, hat wie aus dem Nichts einen anderen Mann geheiratet, und Jake Fischer war am Boden zerstört. Bei ihrem Abschied musste er Natalie zudem schwören, sie zu vergessen, sie nie mehr zu kontaktieren. Doch als sechs Jahre später etwas Unglaubliches geschieht, bricht Jake sein Versprechen – und macht sich auf die Suche nach ihr. Eine Suche, die seine eigene gutbürgerliche Existenz für immer zerstört. Und die ihm offenbart, dass die Frau, die er zu lieben glaubte, nie wirklich existiert hat …

(Laufzeit: 10h 38)
Portrait
Detlef Bierstedt (*1952) ist der deutsche Sprecher von George Clooney (Batman & Robin; Der Sturm; ER-TV Serie). Daneben spricht er auch die Rollen von Bill Pullman (Casper; Independence Day) und Robert Englund (Freddy Krueger). Außerdem hat er Patrick Swayze oder Tom Hanks des öfteren seine Stimme geliehen. Seit 1984 hat er über 500 Synchronrollen gesprochen und war u.a. in der TV-Serie "Drei Damen vom Grill" zu sehen.
Desweiteren interpretiert Detlef Bierstedt mit Begeisterung Hörbücher. Für Lübbe Audio hat er bereits die Dick Francis-Romane und Diabolus von Dan Brown gelesen.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Detlef Bierstedt
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783844515459
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 638 Minuten
Format & Qualität MP3, 638 Minuten
Übersetzer Gunnar Kwisinski
Verkaufsrang 886
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Das Geheimnis um eine einstige Liebe, ist kein Liebesroman, sondern das Thema dieses packenden Thrillers. Für Fans von Ian Rankin bestens geeignet! Das Geheimnis um eine einstige Liebe, ist kein Liebesroman, sondern das Thema dieses packenden Thrillers. Für Fans von Ian Rankin bestens geeignet!

Stephanie Hepp, Thalia-Buchhandlung Saarbruecken

Harlan Coben ist einer meiner Lieblingsautoren, es gab noch kein Buch von ihm, das mich nicht begeistert hat. Harlan Coben ist einer meiner Lieblingsautoren, es gab noch kein Buch von ihm, das mich nicht begeistert hat.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Schon sehr spannend und gut geschrieben. Teilweise waren die Handlungen für mich aber nicht wirklich nachvollziehbar. Trotzdem habe ich mit Spannung bis zum Ende gelesen. Schon sehr spannend und gut geschrieben. Teilweise waren die Handlungen für mich aber nicht wirklich nachvollziehbar. Trotzdem habe ich mit Spannung bis zum Ende gelesen.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Hochspannendes Psychodrama! Hochspannendes Psychodrama!

„Ein MUSS für jeden Thriller-Liebhaber“

Andrea Pehle, Thalia-Buchhandlung Leer

Jake Fisher schwebt wochenlang im siebten Himmel, als er sich in einem Refugium für Literatur-Schaffende in die schöne Nathalie verliebt, die dort ihrer Kunst nachgeht.Sie verbringen einen unvergesslichen Sommer miteinander. Doch urplötzlich eröffnet Nathalie ihm, sie wolle ihre alte Jugendliebe Todd heiraten und nimmt Jake nach ihrer Trauuung das Versprechen ab, sie in Ruhe zu lassen. 6 Jahre später, als Jake als Literaturprofessor tätig ist, fällt ihm die Todesanzeige von Todd in die Hände und er begibt sich erneut auf die Suche nach Nathalie, die er noch immer innig liebt. Doch diese Suche gestaltet sich wie ein Labyrinth ohne Ausweg. Nichts von dem, was er vor 6 Jahren erfahren hat, scheint der Wahrheit zu entsprechen. Doch Jake gibt trotz diverser Warnungen nicht auf und bringt auf seiner Suche nach Nathalie nicht nur sich selbst sondern auch andere in Gefahr. Ein spannungsgeladener Psychothriller, der mit vielen Wendungen bis zur letzten Seite spannend bleibt und für mich die höchste Anzahl an zu vergebenen Sternen verdient. Jake Fisher schwebt wochenlang im siebten Himmel, als er sich in einem Refugium für Literatur-Schaffende in die schöne Nathalie verliebt, die dort ihrer Kunst nachgeht.Sie verbringen einen unvergesslichen Sommer miteinander. Doch urplötzlich eröffnet Nathalie ihm, sie wolle ihre alte Jugendliebe Todd heiraten und nimmt Jake nach ihrer Trauuung das Versprechen ab, sie in Ruhe zu lassen. 6 Jahre später, als Jake als Literaturprofessor tätig ist, fällt ihm die Todesanzeige von Todd in die Hände und er begibt sich erneut auf die Suche nach Nathalie, die er noch immer innig liebt. Doch diese Suche gestaltet sich wie ein Labyrinth ohne Ausweg. Nichts von dem, was er vor 6 Jahren erfahren hat, scheint der Wahrheit zu entsprechen. Doch Jake gibt trotz diverser Warnungen nicht auf und bringt auf seiner Suche nach Nathalie nicht nur sich selbst sondern auch andere in Gefahr. Ein spannungsgeladener Psychothriller, der mit vielen Wendungen bis zur letzten Seite spannend bleibt und für mich die höchste Anzahl an zu vergebenen Sternen verdient.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Seine große Liebe heiratet aus dem Nichts einen anderen. Nach Jahren findet er die Todesanzeige des Mannes, doch seine Witwe ist eine andere. Was für ein Spiel wird dort gespielt? Seine große Liebe heiratet aus dem Nichts einen anderen. Nach Jahren findet er die Todesanzeige des Mannes, doch seine Witwe ist eine andere. Was für ein Spiel wird dort gespielt?

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Netter Zeitvertreib für düstere Stunden. Netter Zeitvertreib für düstere Stunden.

Heike Heinlein, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Spannend! Schlüssig! Interessante Figuren! Gute Sprache!
Hier vereinen sich alle Kriterien, die einen guten Thriller ausmachen!
Spannend! Schlüssig! Interessante Figuren! Gute Sprache!
Hier vereinen sich alle Kriterien, die einen guten Thriller ausmachen!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein so spannender Thriller, das er mich mehrere schlaflose Nächte gekostet hat. Die Story ist so packend, weil man selbst nicht mehr aus dem Netz aus Lügen entkommen kann. Klasse! Ein so spannender Thriller, das er mich mehrere schlaflose Nächte gekostet hat. Die Story ist so packend, weil man selbst nicht mehr aus dem Netz aus Lügen entkommen kann. Klasse!

„spannender fesselnder Thriller..“

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Jake Fischer, Professor an der Uni, lebt ein scheinbar zufriedenes Leben. Bis er eine Todesanzeige liest und ihn das völlig aus der Bahn wirft. Der Ehemann seiner großen Liebe Nathalie ist verstorben. Vor sechs Jahren hat sie vor seinen Augen Todd Sanderson geheiratet, obwohl Jake und Nathalie ein glückliches Paar waren. Jake musste Nathalie das Versprechen geben sie zu vergessen und nicht nach ihr zu suchen. Aber gilt das Versprechen nach den Tod des Ehemannes immer noch?
Jake kann es nicht lassen und macht sich auf den Weg zur Beerdigung. Aber was er da sieht, lässt ihn erstarren. Die trauernde Witwe ist nicht Nathalie! Was ist vor sechs Jahren passiert? Das will Jake heraus finden und begibt sich in tödliche Gefahr.

Die Geschichte von Jake und Nathalie berührt einen richtig, man fiebert mit Jake mit ob er seine große Liebe jemals wieder sehen wird.
Ich persönlich habe das eBook fast verschlungen. Kann es nur weiterempfehlen.
Ein super spannender Thriller.
Jake Fischer, Professor an der Uni, lebt ein scheinbar zufriedenes Leben. Bis er eine Todesanzeige liest und ihn das völlig aus der Bahn wirft. Der Ehemann seiner großen Liebe Nathalie ist verstorben. Vor sechs Jahren hat sie vor seinen Augen Todd Sanderson geheiratet, obwohl Jake und Nathalie ein glückliches Paar waren. Jake musste Nathalie das Versprechen geben sie zu vergessen und nicht nach ihr zu suchen. Aber gilt das Versprechen nach den Tod des Ehemannes immer noch?
Jake kann es nicht lassen und macht sich auf den Weg zur Beerdigung. Aber was er da sieht, lässt ihn erstarren. Die trauernde Witwe ist nicht Nathalie! Was ist vor sechs Jahren passiert? Das will Jake heraus finden und begibt sich in tödliche Gefahr.

Die Geschichte von Jake und Nathalie berührt einen richtig, man fiebert mit Jake mit ob er seine große Liebe jemals wieder sehen wird.
Ich persönlich habe das eBook fast verschlungen. Kann es nur weiterempfehlen.
Ein super spannender Thriller.

„"Schatten der Vergangenheit"“

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Ein Thriller der für mich alles hat, was einen richtig guten Schmöker ausmacht: Humor, Hochspannung bis zum Ende und einen durch und durch sympathischen Protagonisten. Lange ist das brutalste an dieser Story eine blutige Nase, das tut der Spannung jedoch keinen Abbruch und es macht riesig Spaß den 1,90m großen Jake dabei zu „beobachten“, wie er versucht, unauffällig Nachforschungen nach seiner großen Liebe anzustellen! Ein Thriller der für mich alles hat, was einen richtig guten Schmöker ausmacht: Humor, Hochspannung bis zum Ende und einen durch und durch sympathischen Protagonisten. Lange ist das brutalste an dieser Story eine blutige Nase, das tut der Spannung jedoch keinen Abbruch und es macht riesig Spaß den 1,90m großen Jake dabei zu „beobachten“, wie er versucht, unauffällig Nachforschungen nach seiner großen Liebe anzustellen!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Ein Bilderbuch-Pageturner, von der ersten bis zur letzten Seite gnadenlose Spannung mit einem Normalo in der Hauptrolle. Klasse! Ein Bilderbuch-Pageturner, von der ersten bis zur letzten Seite gnadenlose Spannung mit einem Normalo in der Hauptrolle. Klasse!

Eva-Maria Brinks, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Spannender Thriller mit immer neuen Wendungen. Routiniert geschrieben, ein wahrer Pageturner! Spannender Thriller mit immer neuen Wendungen. Routiniert geschrieben, ein wahrer Pageturner!

„Alles Lug und Trug“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Jake sucht Nathalie - und gerät mitten hinein in ein Netz aus Geheimnissen, Lügen und Doppeldeutigkeiten! Schnell merkt er, dass nichts so ist, wie es scheint. Und als sich auf einmal fiese Kerle in seine Suche einklinken ist klar, dass hinter Nathalies Verschwinden mehr steckt als Jake vermutet.
Spannend ist die Story auf jeden Fall, voller Überraschungen und rasant geschrieben.
Was mich "genervt" hat, war die 1.) andauernde Bestätigung seiner großen, alles überdauernden Liebe zu Nathalie - irgendwann dachte ich nur noch: jaja ich glaube es dir ja! Lass gut sein! -und 2.) die flapsige Erzählweise; das "Kommunizieren mit dem Leser": ihn zu überzeugen; ihm seine Gedankengänge vorzuhalten und zu widersprechen. Das fand ich aufgesetzt & meistens stimmten Jakes Vermutungen mit meinen Gedankengängen gar nicht überein... Da hätte ein wenig WENIGER davon mehr Effekt erzielt.
Alles in allem gebe ich für die Story eine 4+ und für die sprachliche Komponente eine 3.



Jake sucht Nathalie - und gerät mitten hinein in ein Netz aus Geheimnissen, Lügen und Doppeldeutigkeiten! Schnell merkt er, dass nichts so ist, wie es scheint. Und als sich auf einmal fiese Kerle in seine Suche einklinken ist klar, dass hinter Nathalies Verschwinden mehr steckt als Jake vermutet.
Spannend ist die Story auf jeden Fall, voller Überraschungen und rasant geschrieben.
Was mich "genervt" hat, war die 1.) andauernde Bestätigung seiner großen, alles überdauernden Liebe zu Nathalie - irgendwann dachte ich nur noch: jaja ich glaube es dir ja! Lass gut sein! -und 2.) die flapsige Erzählweise; das "Kommunizieren mit dem Leser": ihn zu überzeugen; ihm seine Gedankengänge vorzuhalten und zu widersprechen. Das fand ich aufgesetzt & meistens stimmten Jakes Vermutungen mit meinen Gedankengängen gar nicht überein... Da hätte ein wenig WENIGER davon mehr Effekt erzielt.
Alles in allem gebe ich für die Story eine 4+ und für die sprachliche Komponente eine 3.



„Wo ist die Liebe meines Lebens ?“

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl


Als Jake Fischer in einer Todesanzeige auf den Namen seiner ersten großen Liebe stößt, die ihn damals ohne jegliche Erklärung verlassen hat, um einen anderen zu ehelichen, beschließt er auf die Beerdigung ihres Mannes zu fahren. Er hofft auf ein Wiedersehen ist allerdings baff erstaunt, als eine komplett andere Frau vor ihm steht. Für Jake ist klar er muss Natalie finden! Dabei bringt er nicht nur sich in höchste Gefahr ...


Als Jake Fischer in einer Todesanzeige auf den Namen seiner ersten großen Liebe stößt, die ihn damals ohne jegliche Erklärung verlassen hat, um einen anderen zu ehelichen, beschließt er auf die Beerdigung ihres Mannes zu fahren. Er hofft auf ein Wiedersehen ist allerdings baff erstaunt, als eine komplett andere Frau vor ihm steht. Für Jake ist klar er muss Natalie finden! Dabei bringt er nicht nur sich in höchste Gefahr ...

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Keine Langeweile. Schnörkelloser und rasanter Männerkrimi. Sehr amerikanisch. Keine Langeweile. Schnörkelloser und rasanter Männerkrimi. Sehr amerikanisch.

„Raffinierte Komposition“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein wirklich toller Krimi, der völlig zu Recht eingeschlagen ist wie eine Bombe. "Ich finde dich" bietet einen überaus raffinierte inszenierten Plot, der vor allem durch seinen psychologischen Spannungsbogen besticht. Mitraten ist zwecklos, man kommt nicht dahinter, was wohl passiert werden mag. Die ebenso authentischen wie sympathischen Charaktere runden das Bild ab. Unbedingte Leseempfehlung Ein wirklich toller Krimi, der völlig zu Recht eingeschlagen ist wie eine Bombe. "Ich finde dich" bietet einen überaus raffinierte inszenierten Plot, der vor allem durch seinen psychologischen Spannungsbogen besticht. Mitraten ist zwecklos, man kommt nicht dahinter, was wohl passiert werden mag. Die ebenso authentischen wie sympathischen Charaktere runden das Bild ab. Unbedingte Leseempfehlung

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Natalie IST seine große Liebe. Doch wieso heiratet sie plötzlich einen anderen und ist dann spurlos verschwunden? Hochspannung garantiert! Natalie IST seine große Liebe. Doch wieso heiratet sie plötzlich einen anderen und ist dann spurlos verschwunden? Hochspannung garantiert!

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Ich musste bei jeder Seite sofort wissen wie es weitergeht. Ein sehr gelungener Thriller! Ich musste bei jeder Seite sofort wissen wie es weitergeht. Ein sehr gelungener Thriller!

Wiebke Renken, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Super und vielschichtig komponiert, prima für den Urlaub, Mischung zwischen Spannungsroman und Liebesgeschichte,geeignet für Männer und Frauen, unabhängig von "Ich suche dich". Super und vielschichtig komponiert, prima für den Urlaub, Mischung zwischen Spannungsroman und Liebesgeschichte,geeignet für Männer und Frauen, unabhängig von "Ich suche dich".

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Hochspannende Geschichte, die einen mitreißt und bis zum Ende im Ungewissen lässt. Großartig! Hochspannende Geschichte, die einen mitreißt und bis zum Ende im Ungewissen lässt. Großartig!

„Fesselnd bis zum Schluss!!!“

Kristin Kother, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Jack Fisher ist Professor für Politikwissenschaft am Lanford College. Als er eines Tages die Künstlerin „Natalie“ trifft und Sie einen unvergesslichen Sommer zusammen verbringen, weiß er, dies ist die Liebe seines Lebens. Doch Natalie verlässt Ihn plötzlich und heiratet einen anderen Mann. Jack muss Ihr versprechen nie wieder Kontakt zu Ihr aufzunehmen. Sechs Jahre später liest er durch Zufall das Natalies Ehemann verstorben ist. Er beschließt zu der Beerdigung zu fahren um Ihr sein Beileid auszudrücken. Doch die Frau die am Grab um Ihren Mann weint ist nicht Natalie! Eine packende und emotionale Suche mit überraschenden Ereignissen beginnt, bei der sich Jack mehr als einmal in Lebensgefahr begibt.
Jack Fisher ist Professor für Politikwissenschaft am Lanford College. Als er eines Tages die Künstlerin „Natalie“ trifft und Sie einen unvergesslichen Sommer zusammen verbringen, weiß er, dies ist die Liebe seines Lebens. Doch Natalie verlässt Ihn plötzlich und heiratet einen anderen Mann. Jack muss Ihr versprechen nie wieder Kontakt zu Ihr aufzunehmen. Sechs Jahre später liest er durch Zufall das Natalies Ehemann verstorben ist. Er beschließt zu der Beerdigung zu fahren um Ihr sein Beileid auszudrücken. Doch die Frau die am Grab um Ihren Mann weint ist nicht Natalie! Eine packende und emotionale Suche mit überraschenden Ereignissen beginnt, bei der sich Jack mehr als einmal in Lebensgefahr begibt.

„Spannend bis zum Schluss E-Book“

Ute Gantner, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Der Universitätsprofessor Jake Fisher trauert immer noch seiner großen Liebe Natalie nach, die ihn vor sechs Jahren plötzlich verlassen hatte und einen anderen Mann geheiratet hat. Er musste ihr damals versprechen, sie nicht zu behelligen oder nach ihr zu suchen. Dieses Versprechen bricht er erst als Natalies Mann stirbt und er dessen Beerdigung besucht, um seine große Liebe wieder zu sehen. Aber die trauernde Witwe ist nicht Natalie. Jake verstrickt sich auf der Suche nach der Wahrheit in ein Netz aus Lügen und Intrigen und begibt sich in Lebensgefahr. Der Universitätsprofessor Jake Fisher trauert immer noch seiner großen Liebe Natalie nach, die ihn vor sechs Jahren plötzlich verlassen hatte und einen anderen Mann geheiratet hat. Er musste ihr damals versprechen, sie nicht zu behelligen oder nach ihr zu suchen. Dieses Versprechen bricht er erst als Natalies Mann stirbt und er dessen Beerdigung besucht, um seine große Liebe wieder zu sehen. Aber die trauernde Witwe ist nicht Natalie. Jake verstrickt sich auf der Suche nach der Wahrheit in ein Netz aus Lügen und Intrigen und begibt sich in Lebensgefahr.

„eine zweite Chance oder nur (En)Täuschungen?“

Heike Fischer, Thalia-Buchhandlung Hürth

Wenn die Person wg dieser ein Versprechen vor sechs Jahren eingefordert wurde tot ist, gilt dann noch das Versprechen? Oder ist es die 2.Chance seine große Liebe wieder zu sehen?

Doch dann... was ist das?
Warum, steht am Grab eine fremde trauernde Witwe und nicht die große Liebe Natalie? War es eine Verwechslung-Nein, das kann nicht sein-er, Todd hatte es schließlich überprüft (wenn auch nur die üblichen, schnellen Verflechtungen).
Warum, sucht nicht nur Todd, Natalie? Wer sind die Anderen und warum? War Natalie, wirklich Natalie?

Wer nun auf die Antworten gespannt ist=lesen
Denn es lohnt sich!

Temporeich, spannend von der ersten bis zur letzten Seite

Als ebook auch erhältlich

Meine Empfehlung für Sie
Ihre Heike Fischer
Wenn die Person wg dieser ein Versprechen vor sechs Jahren eingefordert wurde tot ist, gilt dann noch das Versprechen? Oder ist es die 2.Chance seine große Liebe wieder zu sehen?

Doch dann... was ist das?
Warum, steht am Grab eine fremde trauernde Witwe und nicht die große Liebe Natalie? War es eine Verwechslung-Nein, das kann nicht sein-er, Todd hatte es schließlich überprüft (wenn auch nur die üblichen, schnellen Verflechtungen).
Warum, sucht nicht nur Todd, Natalie? Wer sind die Anderen und warum? War Natalie, wirklich Natalie?

Wer nun auf die Antworten gespannt ist=lesen
Denn es lohnt sich!

Temporeich, spannend von der ersten bis zur letzten Seite

Als ebook auch erhältlich

Meine Empfehlung für Sie
Ihre Heike Fischer

„die Liebe seines Lebens.... “

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln



Die einzige Frau, für die Jake Fischer je etwas empfunden hat geht völlig überraschend hin und heiratet einen anderen und das nicht ohne ihm das Versprechen abzunehmen, Nathalie niemals mehr zu kontaktieren ! Jake versucht wirklich alles, um Nathalie restlos zu vergessen, doch nach sechs Jahren stößt er auf die Todesanzeigen ihres Mannes und sieht eine neue Chance kommen.. die untröstliche Witwe ist jedoch nicht Nathalie ! Was also ist passiert, denn die wahre Nathalie scheint spurlos verschwunden... sehr spannend, sehr hintergründig und mit einigen unvorhergesehen Wendungen absolut lesenswert !



Die einzige Frau, für die Jake Fischer je etwas empfunden hat geht völlig überraschend hin und heiratet einen anderen und das nicht ohne ihm das Versprechen abzunehmen, Nathalie niemals mehr zu kontaktieren ! Jake versucht wirklich alles, um Nathalie restlos zu vergessen, doch nach sechs Jahren stößt er auf die Todesanzeigen ihres Mannes und sieht eine neue Chance kommen.. die untröstliche Witwe ist jedoch nicht Nathalie ! Was also ist passiert, denn die wahre Nathalie scheint spurlos verschwunden... sehr spannend, sehr hintergründig und mit einigen unvorhergesehen Wendungen absolut lesenswert !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
73 Bewertungen
Übersicht
42
25
3
0
3

Mein 1. Harlan Coben
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2018

Wie heisst es: die schönsten Lieben sind die unerfüllten. Der Protagonist macht sich auf die Spur, seine Liebe von damals zu finden. Ein Mord bringt ihn auf ihre Spur und irgendwie passt da was ganz und gar nicht zusammen..

Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Rodach am 14.08.2018
Bewertet: Paperback

Wurde mir als sehr spannendes Buch von einer Buchhändlerin angepriesen. Ist aber weit davon entfernt. Fand es eher langweilig. Habe dennoch bis zum Ende gehofft, dass es spannend wird. Leider war die Hoffnung vergebens. Bin sehr enttäuscht.

Schon bessere Bücher gelesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 07.11.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Buch zu bewerten ist subjektiv. Aber ich fand die Geschichte nur am Anfang spannend. Später hat sich vieles wiederholt und in die Länge gezogen. Auch die "Action Szenen" fand ich übertrieben und unpassend Ich habe es deshalb abgebrochen zu lesen. Das Ende interessiert mich nicht. Aber wie... Ein Buch zu bewerten ist subjektiv. Aber ich fand die Geschichte nur am Anfang spannend. Später hat sich vieles wiederholt und in die Länge gezogen. Auch die "Action Szenen" fand ich übertrieben und unpassend Ich habe es deshalb abgebrochen zu lesen. Das Ende interessiert mich nicht. Aber wie gesagt, das ist meine Meinung.