Marja Kubašec – Maria Kubasch

Ein Lebensbild

Marja Kubašec (1890–1976), die erste sorbische Lehrerin und später auch namhafte Schriftstellerin, gehört zu den herausragenden Frauenpersönlichkeiten ihres Volkes. Mit ihrem Wirken hat sie die Entwicklung des sorbischen Schulwesens als auch der sorbischen Literatur maßgeblich beeinflusst. Aber auch außerhalb des sorbischen Gebietes, in Pulsnitz und Großröhrsdorf, wo sie viele Jahre tätig war, war sie als Lehrerin bei ihren Schülern sehr beliebt. Ihren 125. Geburtstag im März 2015 hat der Domowina-Verlag zum Anlass genommen, die von Trudla Malinkowa in sorbischer Sprache verfasste umfangreiche Biografie von ihr in deutscher Sprache herauszugeben. Die Autorin zeichnet darin ein beeindruckendes Lebensbild mit all seinen Brüchen und gewährt zugleich einen interessanten Einblick in die sorbische Geschichte des 20. Jahrhunderts. Historische Fotos und Dokumente bereichern die unter dem Titel „Marja Kubašec – Maria Kubasch. Ein Lebensbild“ erschienene Ausgabe.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 16.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7420-2291-2
Verlag Domowina
Maße (L/B/H) 21,5/14,8/2,9 cm
Gewicht 610 g
Abbildungen Fotos und Faksimile
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Marja Kubašec – Maria Kubasch

Marja Kubašec – Maria Kubasch

von Trudla Malinkowa
Buch (Kunststoff-Einband)
16,90
+
=
Madame Picasso

Madame Picasso

von Anne Girard
(32)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=

für

29,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.