Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Ten Count 01

Ten Count 1

(10)
Shirotani leidet unter der Angst vor Schmutz und Bakterien. Als sein Chef einen Unfall hat, und Shirotani ihm aus Ekel nicht hilft, beschließt er, an seiner Krankheit zu arbeiten. Er lernt den Psychologen Kurose kennen, der ihn durch seine merkwürdige Art erst mal verwirrt. Nach und nach schaffen sie es, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Doch plötzlich droht es zu zerbrechen …
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Altersempfehlung 15 - 17
Erscheinungsdatum 13.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-1289-9
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/2 cm
Gewicht 172 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 14.060
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Ten Count

  • Band 1

    41195404
    Ten Count 01
    von Rihito Takarai
    (10)
    Buch
    6,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42393739
    Ten Count 02
    von Rihito Takarai
    (3)
    Buch
    6,95
  • Band 3

    42395419
    Ten Count 03
    von Rihito Takarai
    (1)
    Buch
    6,95
  • Band 4

    44544158
    Ten Count 04
    von Rihito Takarai
    (2)
    Buch
    6,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Herzzerreißend!“

Marie-Elaine Müllener, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Aus reiner Neugier habe ich mal einen Blick in diesen Manga gewagt und habe mich sofort verliebt. Die beiden Protagonisten sind herzallerliebst und die ganze Geschichte ist sehr gut durchdacht und ausgearbeitet.
Meiner Meinung nach liest man so einen Manga nicht jeden Tag, und die Story ist auch eher speziell gehalten, was dem ganzen nochmal einen einzigartigen Schliff.
Das Tolle an dieser Reihe ist, dass schon mehrere Teile existieren, so dass man gleich zum nächsten Teil greifen kann, wenn man den ersten fertig gelesen hat.
Alle Däumchen hoch für TEN COUNT !
Aus reiner Neugier habe ich mal einen Blick in diesen Manga gewagt und habe mich sofort verliebt. Die beiden Protagonisten sind herzallerliebst und die ganze Geschichte ist sehr gut durchdacht und ausgearbeitet.
Meiner Meinung nach liest man so einen Manga nicht jeden Tag, und die Story ist auch eher speziell gehalten, was dem ganzen nochmal einen einzigartigen Schliff.
Das Tolle an dieser Reihe ist, dass schon mehrere Teile existieren, so dass man gleich zum nächsten Teil greifen kann, wenn man den ersten fertig gelesen hat.
Alle Däumchen hoch für TEN COUNT !

„Endlich wieder Shonen-Ai mit einer richtig guten Story!“

Melina Linder, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Tadaomi Shirotani leidet an einer psychischen Krankheit, mit einem schwerwiegenden Reinigungszwang. Mysophobie - die Angst vor Schmutz und Bakterien.
Riku Kurose ist Psychologe in einer psychosomatischen Praxis und bietet Shirotani seine unentgeltliche Hilfe an, die hauptsächlich einen 10 Punkte Plan umfasst. Nach und nach entwickelt sich ein Vertrauensverhältnis​ zwischen den beiden, welches schnell über die professionelle Ebene hinausgeht...

Zweifellos eine Reihe, die für jeden Manga und Shonen-Ai Fan ein absolutes Muss ist!
Tadaomi Shirotani leidet an einer psychischen Krankheit, mit einem schwerwiegenden Reinigungszwang. Mysophobie - die Angst vor Schmutz und Bakterien.
Riku Kurose ist Psychologe in einer psychosomatischen Praxis und bietet Shirotani seine unentgeltliche Hilfe an, die hauptsächlich einen 10 Punkte Plan umfasst. Nach und nach entwickelt sich ein Vertrauensverhältnis​ zwischen den beiden, welches schnell über die professionelle Ebene hinausgeht...

Zweifellos eine Reihe, die für jeden Manga und Shonen-Ai Fan ein absolutes Muss ist!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

Sehr interessant.
von Haruka am 05.03.2017

Contra: !!!SPOILER!!! Ich muss sagen, es ging mir viel schnell als Kurose meinte, das er Shirotani lieben würde. Ich hätte es lieber am Ende gehabt, aber das ist nicht das Problem. Pro: !"SPOILER"! Yaoi-Action! (´?`??) Das hat mir total gefallen! Hach, meine Güte.. Shirotani ist schon so nh' süßer..(? ?????????) Im ganzen hat mir der Teil... Contra: !!!SPOILER!!! Ich muss sagen, es ging mir viel schnell als Kurose meinte, das er Shirotani lieben würde. Ich hätte es lieber am Ende gehabt, aber das ist nicht das Problem. Pro: !"SPOILER"! Yaoi-Action! (´?`??) Das hat mir total gefallen! Hach, meine Güte.. Shirotani ist schon so nh' süßer..(? ?????????) Im ganzen hat mir der Teil sehr gut gefallen und ich kann diese Reihe nur empfehlen!

von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

Romantischer Manga, der seinen Figuren und deren Beziehung Zeit lässt sich zu entwickeln. Auch die psychische Erkrankung wird ernsthaft und trealistisch behandelt.

von Franziska Weber aus Weiterstadt am 16.08.2016
Bewertet: anderes Format

Shirotani kann nichts und niemanden ohne seine Handschuhe berühren, was die Aufmerksamkeit von Kurose weckt. Er schlägt ihm eine Therapie mit einer 10-Punkte-Liste vor.