Warenkorb

Herbstblond

Die Autobiographie

»Wollen Sie mir unter die Schminke schauen? Wollen Sie wissen, was ich von Geld, Glamour, Gott und Gottschalk halte? Dann folgen Sie mir hinter die Kulissen meines Lebens. Dieses Buch ist mein Dank dafür, dass Sie mich fast vierzig Jahre in Ihr Wohnzimmer gelassen haben.« Thomas Gottschalk
Thomas Gottschalk brachte frischen Wind ins Radio und prägte einen neuen Stil der Fernsehunterhaltung. Als Kinostar und Werbefigur wurde er Kult, als Showmaster ist er Legende - zwei Generationen sind mit ihm aufgewachsen. Aber auch wenn 98 Prozent der Deutschen sagen, dass sie Thomas Gottschalk kennen, hat sich doch nur ein winziger Teil seines Lebens im Licht der Scheinwerfer abgespielt, und vieles, was backstage abgelaufen ist, war spannender, lustiger und ehrlicher als das, was die Kameras eingefangen haben.
Zum ersten Mal erzählt Thomas Gottschalk jetzt aus seinem Leben: von der Kindheit und Jugend im fränkischen Kulmbach, von seinem Aufstieg zum Medienstar und seinen Begegnungen mit den Großen dieser Welt, von Rückzugsorten und Glücksvorstellungen, von Familie und Freunden, tragischen und glanzvollen Momenten.
So nah wie in diesem Buch ist Thomas Gottschalk uns noch nie gekommen: nachdenklich, selbstironisch, lebensklug und ehrlich.
Rezension
Dass er reden kann, wusste man. Jetzt zeigt sich, dass Thomas Gottschalk auch schreiben kann. Was für ein Sonntagskind.
Portrait
Thomas Gottschalk wurde am 18. Mai 1950 in Bamberg geboren. Nach einer Jugend in der fränkischen Provinz startete er seine Karriere beim Bayerischen Rundfunk. Mit der Sendung Na so was! gelang ihm der Durchbruch im Abendprogramm des ZDF. 1987 übernahm er das Unterhaltungs-Flaggschiff Wetten, dass..? und moderierte bis 2011 151 Sendungen. Er ist der einzige deutsche TV-Moderator, der für alle großen Sender gearbeitet hat.
Gottschalk ist seit 1976 mit Thea verheiratet. Er hat zwei Söhne und einen Enkel und lebt in Berlin und Malibu. Herbstblond ist sein erstes Buch.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641153076
Verlag Random House ebook
Dateigröße 5732 KB
Verkaufsrang 8723
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

Von "Wie ich wurde was ich bin" bis „Wie es weiterging und wohl weitergehen wird“
von Eberhard Landes am 07.02.2017
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Wieder mal war es mehr Zufall als gezielter Entschluss meinerseits, der mich zum Leser ausgerechnet dieses Buches werden ließ. Im ersten Teil schildert Thomas Gottschalk in Sonnyboy-Manier, die man von ihm von Bühne und Fernsehen kennt, wie er vom Jugendlichen zu dem bekannten Showmaster wurde. Wie er im fränkischen Kulmbach auf... Wieder mal war es mehr Zufall als gezielter Entschluss meinerseits, der mich zum Leser ausgerechnet dieses Buches werden ließ. Im ersten Teil schildert Thomas Gottschalk in Sonnyboy-Manier, die man von ihm von Bühne und Fernsehen kennt, wie er vom Jugendlichen zu dem bekannten Showmaster wurde. Wie er im fränkischen Kulmbach aufwuchs, zunächst zum Radio kam, dann zum Fernsehen und er erzählt natürlich über „Wetten dass ...?“. In bemerkenswerter Weise macht er kein Hehl daraus, dass ihm der Erfolg weitgehend eher in den Schoß gefallen ist, als er Ergebnis harter Arbeit war. Im 2. Teil des Buches lässt er diesen Aspekt gar noch deutlicher werden (S. 257, 346). Während der erste Teil auch mit „Wie ich wurde, was ich bin“ überschrieben sein könnte, könnte der zweite, der nachdenklichere, Teil auch mit „Wie es weiterging und wohl weitergehen wird“ betitelt sein. Hier erzählt Gottschalk mit viel Selbstreflexion von seinem Leben im Allgemeinen und dem in Amerika im Speziellen. Es ist unglaublich mit wie vielen Promis dieser Welt - nicht nur aus dem Showgeschäft - er Kontakte hatte und hat. Deutlich wird in seinen Ausführungen zur Karriere, zur Familie, zum Geld und gar zum Thema Religion auch: ein Thomas Gottschalk ist nicht nur ein Spaßfreak und bunter Paradiesvogel, auch einer wie er macht sich Sorgen; z.B. um uotenmisserfolge, ums Altwerden und gar um Hoffnung, Glaube und Liebe. Anmerkung am Schluss: Als sehr gelungen empfinde ich, dass sich der Musikkenner und -liebhaber für Songtitel aus seiner (und damit auch meiner) Zeit als Kapitelüberschriften entschieden hat.

Sehr lustig und unterhaltsam, wenn auch mit ein paar Längen
von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 16.01.2016
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Ob man nun Gottschalk mag oder nicht: dieses Hörbuch ist definitiv einen "Lauscher" wert! Mit einer sehr süffisanten Art erzählt der TV-Titan aus seinem Leben, wobei auch einiges Erwähnung findet, was ich so noch nie über ihn gehört habe. Hin und wieder verliert er sich aber in etwas ausschweifenden Details, das hat mich dann do... Ob man nun Gottschalk mag oder nicht: dieses Hörbuch ist definitiv einen "Lauscher" wert! Mit einer sehr süffisanten Art erzählt der TV-Titan aus seinem Leben, wobei auch einiges Erwähnung findet, was ich so noch nie über ihn gehört habe. Hin und wieder verliert er sich aber in etwas ausschweifenden Details, das hat mich dann doch etwas gestört, aber insgesamt habe ich die CDs wirkich genossen.

ehrlicher Blondschopf
von einer Kundin/einem Kunden aus Rizenbach am 03.07.2015
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

schon bei den ersten Tönen des Hörbuches entfährt mir ein Lacher, Thomas Gottschalks Stimme ertönt und bereitet bereits Freude. Seine ehrliche Art zu erzählen, mit einem Quentchen Witz bietet gute Unterhaltung. Auch ernste Themen kommen zur Sprache und hinterlassen ein Echo.