Meine Filiale

Wer im Dunkeln bleibt

Die Kincaid-James-Romane 16 - Roman

Duncan Kincaid und Gemma James Band 16

Deborah Crombie

(12)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Klappenbroschur

9,99 €

Accordion öffnen
  • Wer im Dunkeln bleibt / Duncan Kincaid & Gemma James Bd.16

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

25,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der neue Fall aus der Bestseller-Serie um Duncan Kincaid und Gemma James.

Am Londoner St. Pancras Bahnhof wird ein Bombenanschlag verübt, bei dem mehrere Menschen sterben. Ryan March, Mitglied einer Protestgruppe, der eine verdächtige Tasche mit sich führte, gehört zu den Toten. War er der Täter? Superintendent Duncan Kincaid übernimmt die Ermittlungen, muss aber feststellen, dass die einzelnen Puzzleteile des Falls überhaupt nicht zueinanderpassen. Mit Hilfe seiner Frau, Inspector Gemma James, kommt er schließlich peu à peu den Hintergründen der Tat auf die Spur. Doch was er entdeckt, ist unfassbar grausam ...

Deborah Crombies höchst erfolgreiche Romane um Superintendent Duncan Kincaid und Inspector Gemma James von Scotland Yard wurden mit dem »Macavity Award« ausgezeichnet und für den »Agatha Award« und den »Edgar Award« nominiert. Die Autorin lebt mit ihrer Familie im Norden von Texas, verbringt aber viel Zeit in England, wo ihre Romane angesiedelt sind.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641143640
Verlag Random House ebook
Originaltitel To Dwell in Darkness
Dateigröße 6310 KB
Übersetzer Andreas Jäger
Verkaufsrang 10631

Weitere Bände von Duncan Kincaid und Gemma James

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Wenn ihr euch wundert,Liebe Lesefreunde warum bei meiner Vorstellung der Krimiserie um Kincaid und James einige fehlen, so hat das ganz altmodische Gründe: zwischendurch habe ich meine Printausgaben aus dem Regal gekramt und die noch mal weiter gelesen. Finde sie einfach toll!

Ein neuer, mitreißender Fall für Kincaid und James

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein Bombenanschlag auf einen Londoner Bahnhof ist nicht so eindeutig, wie es am Anfang scheint. Kincaid und James geraten in ein gefährliches Geflecht aus Lügen, falschen Verdächtigungen und Halbwahrheiten. Unblutige, fesselnde Spannung in einer bis zum Ende perfekt konzipierten Geschichte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
4
5
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 15.05.2017
Bewertet: anderes Format

Auch dieser Teil der Reihe kommt ohne viel "Action" aus und ist dennoch ein spannender Krimi.

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannender Krimi !!

Deborah Crombie in Form
von einer Kundin/einem Kunden aus Buseck am 07.09.2015

... aber nicht in Höchstform für meinen Geschmack - es gibt Fälle der Serie, die mir persönlich viel viel besser gefallen und mich mehr in den Bann und das Geschehen gezogen haben, als "Wer im Dunkeln bleibt"; besonders das Ende hat überrascht.


  • Artikelbild-0