Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Schattenblume

Thriller

Sara Linton / Jeffrey Tolliver / Grant County 4

(8)
Ein Geiseldrama hält ganz Heartsdale in Atem. Bei dem Überfall auf die Polizeistation wurde ein Polizist erschossen und Chief Jeffrey Tolliver schwer verwundet. Zudem befindet sich eine Schulklasse im Gebäude. Kinderärztin und Rechtsmedizinerin Sara Linton setzt alles daran, die Kinder zu beruhigen und ihrem geliebten Jeffrey das Leben zu retten. Zeitgleich versuchen Detective Lena Adams und der alte Cop Frank die Identität und die Motive der Täter herauszufinden. Doch zur Überraschung aller werden keine Forderungen gestellt. Was haben die Geiselnehmer vor? Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

Rezension
"Nervenzehrender Plot."
Portrait
Karin Slaughter, Jahrgang 1971, stammt aus Atlanta, Georgia. 2003 erschien ihr Debütroman Belladonna, der sie sofort an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten und auf den Thriller-Olymp katapultierte. Ihre Romane um Rechtsmedizinerin Sara Linton, Polizeichef Jeffrey Tolliver und Ermittler Will Trent sind inzwischen in 37 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 35 Millionen Mal verkauft worden.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641159528
Verlag Blanvalet
Übersetzer Sophie Zeitz-Ventura
Verkaufsrang 2.768
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Sara Linton / Jeffrey Tolliver / Grant County

  • Band 1

    31687510
    Belladonna
    von Karin Slaughter
    eBook
    9,99
  • Band 2

    32256544
    Vergiss mein nicht
    von Karin Slaughter
    eBook
    9,99
  • Band 3

    37443969
    Dreh dich nicht um
    von Karin Slaughter
    eBook
    8,99
  • Band 4

    41198650
    Schattenblume
    von Karin Slaughter
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    17746684
    Zerstört
    von Karin Slaughter
    eBook
    9,99
  • Band 7

    30464415
    Tote Augen
    von Karin Slaughter
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Mein Lieblingsteil aus der Grant County Reihe und sicher auch einer der stärksten Fälle der Gesamtreihe. Die alten und neuen Charaktere spielen gut zusammen und das Tempo ist hoch. Mein Lieblingsteil aus der Grant County Reihe und sicher auch einer der stärksten Fälle der Gesamtreihe. Die alten und neuen Charaktere spielen gut zusammen und das Tempo ist hoch.

„Schattenblume / Grant County Bd.4 “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Schattenblume ist ein raffinierter, schonungsloser Thriller aus der Grant Country Reihe. Ich liebe die Geschichten um Sara und Jeffrey sowieso, aber dieser hat mir besonders gut gefallen. Ich finde es toll, dass man immer wieder Rückblicke in die Vergangenheit hat, da es die Handlung noch spannender macht. Die Handlung ist flott und kurzweilig und es gibt immer wieder überraschende Wendungen, die einen in Staunen versetzten. Das Buch ist blutig und nichts für schwache Nerven, aber einfach toll geschrieben. Schattenblume ist ein raffinierter, schonungsloser Thriller aus der Grant Country Reihe. Ich liebe die Geschichten um Sara und Jeffrey sowieso, aber dieser hat mir besonders gut gefallen. Ich finde es toll, dass man immer wieder Rückblicke in die Vergangenheit hat, da es die Handlung noch spannender macht. Die Handlung ist flott und kurzweilig und es gibt immer wieder überraschende Wendungen, die einen in Staunen versetzten. Das Buch ist blutig und nichts für schwache Nerven, aber einfach toll geschrieben.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Auch in diesem Werk kratzt die Autorin an der vorherrschenden Meinung, dass Verbrechen meist nur in Großstädten geschehen. Sehr gelungen und spannend bis zum fulminanten Finale! Auch in diesem Werk kratzt die Autorin an der vorherrschenden Meinung, dass Verbrechen meist nur in Großstädten geschehen. Sehr gelungen und spannend bis zum fulminanten Finale!

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Spannend, hintergründig mit einer Reise in die Vergangenheit
Spannend, hintergründig mit einer Reise in die Vergangenheit

Jenny Kümmel, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Eine unvorhersehbare Handlung, die schnell spannend wird und bei der man wissen möchte, wie es weitergeht. Eine unvorhersehbare Handlung, die schnell spannend wird und bei der man wissen möchte, wie es weitergeht.

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Ein Geiseldrama hält die Stadt in Atem. Die Erzählperspektive wechselt immer von der Gegenwart in die Vergangenheit. Mal wieder sehr spannend! Ein Geiseldrama hält die Stadt in Atem. Die Erzählperspektive wechselt immer von der Gegenwart in die Vergangenheit. Mal wieder sehr spannend!

Hoffstaetter Nicole, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Weniger brutal in den Beschreibungen als seine Vorgänger, was der Geschichte keinen Abbruch tut. Slaughter spielt gekonnt mit Vergangenheit und Gegenwart und kreiert somit Spannung Weniger brutal in den Beschreibungen als seine Vorgänger, was der Geschichte keinen Abbruch tut. Slaughter spielt gekonnt mit Vergangenheit und Gegenwart und kreiert somit Spannung

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

von Doris Lesebegeistert am 29.09.2016
Bewertet: anderes Format

Wie immer schafft es die Autorin, den Leser absolut zu fesseln. Alle Bücher von Karin Slaughter sind sehr spannend und man entwickelt fast eine Sucht nach ihren Büchern.

von einer Kundin/einem Kunden aus Grieskirchen am 26.07.2016
Bewertet: anderes Format

Wie immer schafft es die Autorin, den Leser absolut zu fesseln. Alle Bücher von Karin Slaughter sind sehr spannend und man entwickelt fast eine Sucht nach ihren Büchern.