Warenkorb
 

Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern

916 "Starfighter" der Bundeswehr. 262 davon stürzen ab. 116 Piloten sterben. Es ist ein Skandal, der ganz Deutschland bewegt und bis in die USA Wellen schlägt - und mittendrin: Die mutige junge Pilotenfrau Betti, die für die tödlich verunglückten Piloten und ihre Witwen, für Wahrheit und Gerechtigkeit und für ihre große Liebe kämpft … Deutschland in den „Swinging Sixties“: Die Bundeswehr rüstet sich mit dem hochmodernen Kampfjet „Starfighter“ aus. Die Piloten der Luftwaffe, unter ihnen der draufgängerische Harry und sein Kumpel Richie, sind die Stars der Streitkräfte. Doch die Faszination für den schnellsten Kampfjet der Welt steht einer dramatischen Unglücksserie gegenüber: Reihenweise stürzen Piloten mit dem „Starfighter“ in den Tod. Offiziell werden die Katastrophen auf menschliches Versagen zurückgeführt. Doch Harrys Frau Betti glaubt nicht daran – und nach einem weiteren folgenschweren Unfall nimmt sie, unterstützt von ihrer Freundin Helga, den Kampf gegen ein scheinbar übermächtiges Bündnis aus Politik, Militär und Wirtschaft auf … ÜBER 1,5 STUNDEN BONUSMATERIAL: - Offizielle Begleitdokumentation “Mein Mann war Nummer 57 – Peter Kloeppel über das Schicksal der Starfighter-Witwen“ - 10-teiliges Making-of
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 27.03.2015
Regisseur Miguel Alexandre
Sprache Deutsch
EAN 0888750574398
Genre Drama
Studio RTL
Spieldauer 124 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1
Verkaufsrang 5.936
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.