Warenkorb
 

Sichern Sie sich 18% Rabatt** | Ihr Gutschein-Code: URLAUBSFREUDE18

Englischer Harem

(ungekürzte Lesung)

Ihr Hang zu Tagträumen hat die junge Tracy Pringle um ihren Job gebracht. Doch wie in einem Traum wenden sich die Dinge zum Guten: ein neuer Job, eine neue Liebe, eine neue, fremde Welt - verkörpert von Samaan Sahar, genannt Sam, vornehmer Besitzer eines vegetarischen Restaurants, Oxford-Absolvent, Muslim und Mitglied eines anglikanischen Kirchenchors. Ach ja - und er hat bereits zwei Frauen. Ein provozierender, märchenhafter Roman über Liebe, Kochen und eine sich verändernde Gesellschaft.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Rufus Beck
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783257691726
Verlag Diogenes Verlag
Spieldauer 726 Minuten
Format & Qualität MP3, 726 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

M. Döll, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher! Die Geschichte besticht durch eine tolle Mischung aus Humor und Tragik und handelt von Vorurteilen, Toleranz und Liebe.

Englischer Harem

Beate Mildenberger, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Orientalische Werte und Traditionen treffen auf westliche Vorurteile. Ein Buch mit verblüffenden Wendungen, in dem der Islam auch von seiner heiteren Seite gezeigt wird. Nachdenklich und witzig zugleich. Eines meiner Lieblingsbücher.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
33
9
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 18.06.2017
Bewertet: anderes Format

Ein provozierender Roman der ExtraKlasse! Ich konnte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen und bin hellauf begeistert!

von Silke Weßel aus Cloppenburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Es ist nicht so, wie es auf den ersten Blick scheint...wunderbar locker geschrieben und mit einer ordentlichen Prise Humor versehen. Wirklich toll!

Unsentimental aufwühlend
von Daniela Kreidler aus Marburg am 12.03.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist bedrückend, was Menschen mit ihren fest gefahrenen Moralvorstellungen und Vorurteilen anrichten können. Und wie tief diese oftmals sitzen. Der Roman ist unsentimental und freundlich erzählt, man möchte schreien, damit Menschen einander einfach leben lassen, wie sie nun mal sind.