Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mit der Liebe einer Löwin

Wie ich die Frau eines Samburu-Kriegers wurde

(5)
Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes reist eine junge Deutsche nach Afrika, um zu vergessen - nicht ahnend, dass dort das größte Abenteuer ihres Lebens auf sie wartet. Sie verliebt sich in einen schönen Krieger der Samburu und wird seine Frau. Fernab jeder Zivilisation, unter den schwierigsten und abenteuerlichsten Bedingungen, lebt sie im wilden Norden Kenias als Stammesmitglied.

Christina Hachfeld-Tapukai erzählt zum ersten Mal ihre außergewöhnliche Geschichte. Ein spannendes, wunderbar geschriebenes Buch, das die Begegnung mit einer anderen Kultur beschreibt und von einer unmöglichen Liebe erzählt, die möglich wurde und seit fast zwanzig Jahren hält.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 415 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732507450
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 5.146
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
1
0
0

Mit der Liebe einer Löwin.
von einer Kundin/einem Kunden aus Gummersbach am 20.09.2016

Ein wunderbares Ebook. Faszination einmalig. Lese dieses Buch gerade zum zweiten mal, weil es so spannend ist, und ich die Handlung jetzt besser verstehe. Dieses Buch ist empfehlenswert.

Sehr spannendes und eindrückliches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Urtenen-Schönbühl am 04.03.2009
Bewertet: Taschenbuch

Mir hat dieses Buch super gefallen. Ich konnte es kaum weglegen, wollte immer wissen wie es denn nun weitergeht. Frau Hachfeld schildert ihr Leben in Afrika sehr ausführlich und eindrücklich (Umstände/Sitten und Traditionen). Man hat das Gefühl, man erlebt es mit ihr und ist auch dort. Ich kann dieses... Mir hat dieses Buch super gefallen. Ich konnte es kaum weglegen, wollte immer wissen wie es denn nun weitergeht. Frau Hachfeld schildert ihr Leben in Afrika sehr ausführlich und eindrücklich (Umstände/Sitten und Traditionen). Man hat das Gefühl, man erlebt es mit ihr und ist auch dort. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen.

Interessantes Buch aber hat mich nicht vom Hocker gerissen!
von Claudia aus Pucking / Austria am 08.06.2007
Bewertet: Taschenbuch

Nach dem ich schon das Buch "die weiße Massai" gelesen hatte, war ich von "mit der Liebe einer Löwin" nicht ganz so begeistert. Da in beiden Bücher eine ähnliche Geschichte beschrieben wird, aber die Kultur der Massai auf 2 verschiedenen Arten beschrieben wurde, konnte ich nicht ernennen, was wahr... Nach dem ich schon das Buch "die weiße Massai" gelesen hatte, war ich von "mit der Liebe einer Löwin" nicht ganz so begeistert. Da in beiden Bücher eine ähnliche Geschichte beschrieben wird, aber die Kultur der Massai auf 2 verschiedenen Arten beschrieben wurde, konnte ich nicht ernennen, was wahr ist und was ist. Deswegen war ich entwas enttäuscht. Trotzdem ist das Buch nicht schlechte. Gut geschrieben mit einer interessanten Handlung.