Warenkorb
 

A Summer to Remember

A Bedwyn Family Novel

(1)
"Matchless storyteller”(Romantic Times) Mary Balogh weaves a tantalizing web of wit and seduction in her new novel—an irresistible tale of two unlikely lovers and one unforgettable summer.

Kit Butler is cool, dangerous, one of London's mostinfamous bachelors—marriage is the last thing on his mind. But Kit's family has other plans. Desperate to thwart his father's matchmaking, Kit needs a bride...fast. Enter Miss Lauren Edgeworth.

A year after being abandoned at the altar, Lauren has determined that marriage is not for her. When these two fiercely independent souls meet, sparks fly—and a deal is hatched. Lauren will masquerade as Kit's intended if he agrees to provide a passionate, adventurous, unforgettable summer. When summer ends, she will break off the engagement, rendering herself unmarriageable and leaving them both free. Everything is going perfectly—until Kit does the unthinkable: He begins to fall in love. A summer to remember is not enough for him. But how can he convince Lauren to be his...for better, for worse, for the rest of their lives?
Portrait
New York Times bestselling, multi-award-winning author Mary Balogh grew up in Wales, land of sea and mountains, song and legend. She brought music and a vivid imagination with her when she came to Canada to teach. There she began a second career as a writer of books that always end happily and always celebrate the power of love. There are over four million copies of her Regency romances and historical romances in print.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 01.03.2003
Sprache Englisch
ISBN 978-0-440-23663-4
Verlag Random House LCC US
Maße (L/B/H) 17,5/10,8/2,7 cm
Gewicht 247 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
5,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

einer der schönsten Liebesromane überhaupt
von Birte Lilienthal aus Berlin am 05.10.2010

Ich habe schon mehrere Bücher von Mary Balogh gelesen, und nicht alle haben mir gut gefallen. Aber weil das Buch so hochgelobt wurde, habe ich mich doch dazu durchgerungen, es zu kaufen. Glücklicherweise! Denn es ist für mich einer der besten Liebesromane, den ich je gelesen habe (und ich... Ich habe schon mehrere Bücher von Mary Balogh gelesen, und nicht alle haben mir gut gefallen. Aber weil das Buch so hochgelobt wurde, habe ich mich doch dazu durchgerungen, es zu kaufen. Glücklicherweise! Denn es ist für mich einer der besten Liebesromane, den ich je gelesen habe (und ich habe über die letzten 20 Jahre schon viele gelesen). Was mir an ASTR so besonders gut gefallen hat, ist die große Zärtlichkeit, die Kit und Lauren verbindet. Es geht nicht primär um die körperliche Anziehungskraft, und es treibt sie auch kein dunkles Verlangen zueinander, diese beiden Menschen verlieben sich langsam und vollkommen glaubhaft ineinander. Außerdem hat mich Lauren davon überzeugt, dass Heldinnen nicht immer nur unkonventionell und vorlaut sein müssen (und das sind mir sonst die liebsten). Ich fand sie einfach wundervoll. Es wurde deutlich, dass auch in Freundlichkeit und Ruhe eine große Kraft liegen kann. Ich fand es auch sehr gelungen, wie Mary Balogh das Thema Liebe in jeder Beziehung behandelt hat. Und am Beispiel von Laurens Großvater, aber vor allem bei Kits Bruder wird gezeigt, dass Liebe auch vollkommen ungewollt Schaden anrichten kann. Es war vielleicht ein klein bisschen konstruiert, wie Kit und Lauren gegenseitig ihre größten geheimen Probleme lösen, aber schließlich ist es ein Liebesroman und man will ein vollkommenes Happy End. Ein wunderbarer Liebesroman voller Zärtlichkeit und heiterer Gelassenheit. Dieses Buch wird mir auf jeden Fall noch lange in Erinnerung bleiben. Definitiv ein Keeper!!! Ein weiterer Vorteil, wenn man jetzt Gefallen an Mary Balogh gefunden hat: Man kann gleich mit den sechs Bänden der "Slightly"-Serie weitermachen, in der die Geschichten der Bedwyn-Geschwister erzählt werden, die hier ihren ersten Auftritt hatten. :-)