Warenkorb
 

17% Rabatt sichern | Gutschein-Code: AUTUMN17

Alles im Griff

Eine Business Soap (ungekürzte Lesung)

Tobler ist neu in der Firma und fühlt sich dementsprechend. Dennoch ist er überzeugt: Es war das einzig Wahre, von der TYLCO zur Konkurrentin CRONSA zu wechseln. Denn seit Jahren saß ihm da einer vor der Nase und verstopfte die Beförderungskanäle. Und Tobler möchte weiterkommen. Die CRONSA gilt als dynamisch, kein Paradies für Sesselkleber. Leider erwartet ihn schon am ersten Tag eine unangenehme Überraschung. Und wieder ist für jeden etwas dabei: der überforderte Chef, die zwar unterbezahlte, aber unentbehrliche Sekretärin oder Tipps für den Umgang mit unliebsamen Konkurrenten: "Umarmen. Zur Brust nehmen und zudrücken, bis er keine Luft mehr kriegt." Und nicht zuletzt der Blick darauf, ob "die da oben" wirklich alles im Griff haben: "Es brennt zu oft Licht, nachts, in der Buchhaltung."
Portrait
Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, ist Schriftsteller, Kolumnist (er schrieb die wöchentliche Kolumne "Business Class" und verfasste die Geschichten um Geri Weibel) und Drehbuchautor (u. a. schrieb er 2009 das Drehbuch zu dem Film "Giulias Verschwinden"). Bis 1991 arbeitete er als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane - zuletzt erschien "Die Zeit, die Zeit" - sind auch international große Erfolge. 2011 erschien der Auftakt zu seiner Krimiserie, "Allmen und die Libellen", gefolgt von "Allmen und der rosa Diamant" sowie "Allmen und die Dahlien". Suter lebt mit seiner Familie in Spanien und Guatemala.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Alles im Griff

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Alles im Griff
    1. Alles im Griff
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Stefan Kurt
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783257692365
Verlag Diogenes Verlag
Spieldauer 134 Minuten
Format & Qualität MP3, 134 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Es läuft mal alles schief im Job? Dann lesen Sie diese bitterbösen Episoden aus der Businesswelt und sie werden versöhnt sein.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Beste Soap ever
von Literaturlounge eu aus Gießen am 19.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Irgendwie hatte ich mit dem Untertitel des Buches Alles im Griff von Martin Suter so meine Probleme. Dieser lautet nämlich „Eine Business Soap“. Bei dem Begriff Soap bekomme ich immer wieder kalte Füße. Ich denke da automatisch an diese Soaps, die ständig im Fernsehen gezeigt werden und nun wirklich nichts für ein Gehirn sind, w... Irgendwie hatte ich mit dem Untertitel des Buches Alles im Griff von Martin Suter so meine Probleme. Dieser lautet nämlich „Eine Business Soap“. Bei dem Begriff Soap bekomme ich immer wieder kalte Füße. Ich denke da automatisch an diese Soaps, die ständig im Fernsehen gezeigt werden und nun wirklich nichts für ein Gehirn sind, welches ein wenig trainiert werden will. Aber es kommt anders. Martin Suter befördert einen in die Welt des „Upper Middle Managements“. Er stellt dar, mit welchen Haken und Ösen dort immer wieder gekämpft wird, da jeder einen besseren Posten bekommen will und jeder versucht, einen Vorteil gegenüber dem anderen zu haben. So kommt es immer wieder zu lustigen Situationen, wo man dann einfach schmunzeln muss. Martin Suter schafft es in kurzen Abständen einen wechselweise zum grinsen und grübeln zu bringen. Man lernt die verschiedenen Personen sehr schnell kennen und auch lieben. Sie sind einleitend kurz beschrieben und immer so, dass man sie sich gut vorstellen kann. Es sind extrem kurzweilige 120 Seiten und man wünscht sich irgendwie, dass es noch etwas länger gehen könnte. Aber ich denke gerade dies macht auch den Reiz des Taschenbuches aus, da man es wirklich schnell und flüssig lesen kann und vielleicht auch einige Situationen in seinem Arbeitsleben wiederfindet.