Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Scared to Live

Witness Impulse

(1)

How do you investigate the murder of a woman without a life? That is the challenge facing Cooper and Fry when a reclusive agoraphobic is found shot to death in her home. With no friends, no family, and virtually no contact with the outside world, the dead woman may simply have been the unlucky victim of a random homicide.

At virtually the same time, a raging house fire claims the lives of a young mother and two of her children. But as the debris is cleared, troubling questions remain in the ashes—among them, how did the blaze start, where was the husband at two a.m. the night of the fire, and was it really the flames that killed his family?

Now, as Cooper faces the reemergence of a dark secret he'd hoped to forget, and Fry copes with problems both personal and professional, a horrific possibility begins to take shape: What if the two investigations are somehow connected? A mysterious and unpredictable killer is on the loose. And his next victims could very well be the only two cops who can stop him.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 08.04.2014
Sprache Englisch
EAN 9780062302083
Verlag HarperCollins
eBook
4,42
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Scared to Live

Scared to Live

von Stephen Booth
eBook
4,42
+
=
A Cooper and Fry Mystery Collection #1

A Cooper and Fry Mystery Collection #1

von Stephen Booth
eBook
4,99
+
=

für

9,41

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Schade
von einer Kundin/einem Kunden am 26.02.2007
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stephen Booth hat sich als Krimiautor um Ben Cooper und Diane Fry bereits einen Namen gemacht. In diesem Buch geht es um 2 rätselhafte Ereignisse: eine unscheinbare Frau „mittleren Alters“ wird erschossen. Sie scheint völlig allein im Dorf zu leben und überhaupt keine Außenkontakte zu haben. Etwas weiter... Stephen Booth hat sich als Krimiautor um Ben Cooper und Diane Fry bereits einen Namen gemacht. In diesem Buch geht es um 2 rätselhafte Ereignisse: eine unscheinbare Frau „mittleren Alters“ wird erschossen. Sie scheint völlig allein im Dorf zu leben und überhaupt keine Außenkontakte zu haben. Etwas weiter entfernt kommen 3 Menschen in einem Hausbrand um. Zwei völlig unabhängige Ereignisse? Zunächst scheint es so. Aber nach und nach zeigt sich, dass beide Vorfälle zusammen hängen und alles nicht so einfach ist, wie es scheint. Dass Booth gute Krimis schrieben kann, hat er bereits bewiesen. Die Handlung ist schlüssig, und man kann den Ermittlern quasi über Schulter schauen. Es wird auch keinen Augenblick langweilig. Ein perfektes Buch, wenn man nicht die vorhergehenden Bücher Booth’ gelesen hätte. Sie lassen einen etwas erwarten, was in diesem Buch leider fehlt: der fast schon poetische Stil, die düstere Stimmung bedingt durch die Landschaft Yorkshires, die geradezu philosophischen Überlegungen der Hauptpersonen. Das machte das Buch zu etwas Besonderem, ließ es aus der üblichen Masse an guten Krimis herausragen. Darüber hinaus wirkt die Spannung zwischen Ben und Diane geradezu kindlich. Ben in ständiger Angst vor Dianes Reaktionen:. Hier scheint er sich nicht ein bisschen weiterzuentwickeln. Daher bekommt das Buch von mir nur 4 Sterne.