Warenkorb
 

Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn

nicht ganz legale Erziehungstricks (gekürzte Lesung)

(20)
Eltern sein klingt easy - ist es aber nicht. Tyrannisiert von den lieben Kleinen und verunsichert von einer Schwemme an Ratgebern stoßen Mamas und Papas landauf, landab regelmäßig an ihre Grenzen. Wenn alles schief geht und keine noch so pädagogisch wertvolle Maßnahme mehr fruchtet, hilft nur der Griff in die Trickkiste. Und diese Kiste ist groß! Egal, ob Daumenlutschen, Anschnall-Verweigerung oder Computer-Sucht: Dieses Hörbuch liefert die witzigsten Tipps für eine Erziehung mit Augenzwinkern. Nehmen Sie Ihr Kind ruhig öfter mal auf den Arm!
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Sonya Kraus
Erscheinungsdatum 15.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956399329
Verlag Audio Media Verlag
Spieldauer 155 Minuten
Format & Qualität MP3, 155 Minuten, 124.8 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Jennifer Pereira, Thalia-Buchhandlung Bonn

Dieses Buch ist einfach nur witzig und regt zur Kreativität an. Es ist sehr lustig geschrieben und macht Eltern, die manchmal an ihrer Erziehung zweifeln, viel Mut! Dieses Buch ist einfach nur witzig und regt zur Kreativität an. Es ist sehr lustig geschrieben und macht Eltern, die manchmal an ihrer Erziehung zweifeln, viel Mut!

Julia Nitschke, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Urkomisch und mitten aus dem Leben gegriffen! Für alle leidgeplagten Eltern, die bei der Erziehung manchmal auch nicht wissen, ob sie lachen oder weinen sollen! Urkomisch und mitten aus dem Leben gegriffen! Für alle leidgeplagten Eltern, die bei der Erziehung manchmal auch nicht wissen, ob sie lachen oder weinen sollen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Ein sehr unterhaltsames Buch mit nicht ganz ernst zu nehmenden Erziehungsratschlägen. Bitte nicht nachmachen! Ein sehr unterhaltsames Buch mit nicht ganz ernst zu nehmenden Erziehungsratschlägen. Bitte nicht nachmachen!

Daniela Lanick, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

"Füße unter den Tisch und so" war gestern - mit diesen phantasievollen Erziehungstricks funktioniert es besser. Getestet und für gut befunden. "Füße unter den Tisch und so" war gestern - mit diesen phantasievollen Erziehungstricks funktioniert es besser. Getestet und für gut befunden.

Marta Magdalena Urban, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Nicht ganz erlaubte Methoden um die Wissbegierde von kleinen Nervensäglein zu stillen. Auch für Kinderlose ein köstlicher Spaß- garantiert! Nicht ganz erlaubte Methoden um die Wissbegierde von kleinen Nervensäglein zu stillen. Auch für Kinderlose ein köstlicher Spaß- garantiert!

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Humorvolle Erziehungstipps für verzweifelte Eltern. Mit viel Witz und Humor.Da bleibt vor Lachen kein Auge trocken Humorvolle Erziehungstipps für verzweifelte Eltern. Mit viel Witz und Humor.Da bleibt vor Lachen kein Auge trocken

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Das ideale Buch für verzweifelt-kreative Eltern. Manchmal muss es einfach unkonventionell sein. Perfekt zum Lachen und erleichtert Aufatmen. Das ideale Buch für verzweifelt-kreative Eltern. Manchmal muss es einfach unkonventionell sein. Perfekt zum Lachen und erleichtert Aufatmen.

Katrin Wachendörfer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Sehr, sehr lustig. Hier lernen Sie wie Sie ihrem Kind Dinge beibringen - wenn auch durch sehr ungewöhnliche Methoden! :) Sehr, sehr lustig. Hier lernen Sie wie Sie ihrem Kind Dinge beibringen - wenn auch durch sehr ungewöhnliche Methoden! :)

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Sehr unterhaltsam! Auch für nicht Eltern lesenswert und sehr lehrreich. Mit hohem Schmunzelfaktor! Sehr unterhaltsam! Auch für nicht Eltern lesenswert und sehr lehrreich. Mit hohem Schmunzelfaktor!

Erziehungstipps, die man so in keinem Ratgeber findet. Zum Tränen lachen! Erziehungstipps, die man so in keinem Ratgeber findet. Zum Tränen lachen!

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Das Beste und Unkonventionellste, was der Erziehungsratgebermarkt hergibt! Schult außerdem Schlagfertigkeit und Fantasie! Das Beste und Unkonventionellste, was der Erziehungsratgebermarkt hergibt! Schult außerdem Schlagfertigkeit und Fantasie!

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Ein großartiges Buch, nicht nur für Eltern. Viel schwarzer Humor und eine gesunde Portion Kreativität. Man kann es als Anregung verstehen oder als unterhaltsame Lektüre. Lesen! Ein großartiges Buch, nicht nur für Eltern. Viel schwarzer Humor und eine gesunde Portion Kreativität. Man kann es als Anregung verstehen oder als unterhaltsame Lektüre. Lesen!

„100 nicht ganz legale Erziehungstricks“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

In diesem Buch kommen keine Pädagogen zu Wort sondern Eltern und Kinder. Es gibt so viele Ratgeber die die Eltern verunsichern, dass niemand mehr unbefangen über die Erziehung der eigenen Kinder redet. Wie weit verbreitet die Sorge vor Pädagogikfehlern ist, haben die Autoren selbst erlebt, als in einer Runde von Freunden und Bekannten das Thema Erziehung aufkam. Erst nachdem der Alkohol die Zungen gelöst hatte, erzählten die anwesenden Eltern komische Erlebnisse mit ihren Kindern. Das waren Geschichten, die sie nicht immer als strahlende Pädagogikhelden erscheinen ließen. Aus diesen Erzählungen haben Johannes Hayers und Felix Achterwinter nun dieses Buch gemacht.
Die Geschichten sind nach Themen sortiert. Z.B. Gesund und Munter, Sauber hingekriegt, Reden ist Gold Ruhe auch. Erst wird der Vorspann erzählt der zu dem Trick geführt hat und danach wird dann der Erziehungstrick erläutert.
Besonders gefallen hat mir, dass das Alter der Kinder dabei stand und das es zu einigen Geschichten dann noch Nachträge gab wenn die Kinder den Trick durchschaut hatten oder es noch Verbesserungen gegeben hatte.
In diesem Buch kommen keine Pädagogen zu Wort sondern Eltern und Kinder. Es gibt so viele Ratgeber die die Eltern verunsichern, dass niemand mehr unbefangen über die Erziehung der eigenen Kinder redet. Wie weit verbreitet die Sorge vor Pädagogikfehlern ist, haben die Autoren selbst erlebt, als in einer Runde von Freunden und Bekannten das Thema Erziehung aufkam. Erst nachdem der Alkohol die Zungen gelöst hatte, erzählten die anwesenden Eltern komische Erlebnisse mit ihren Kindern. Das waren Geschichten, die sie nicht immer als strahlende Pädagogikhelden erscheinen ließen. Aus diesen Erzählungen haben Johannes Hayers und Felix Achterwinter nun dieses Buch gemacht.
Die Geschichten sind nach Themen sortiert. Z.B. Gesund und Munter, Sauber hingekriegt, Reden ist Gold Ruhe auch. Erst wird der Vorspann erzählt der zu dem Trick geführt hat und danach wird dann der Erziehungstrick erläutert.
Besonders gefallen hat mir, dass das Alter der Kinder dabei stand und das es zu einigen Geschichten dann noch Nachträge gab wenn die Kinder den Trick durchschaut hatten oder es noch Verbesserungen gegeben hatte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
14
5
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

Über den pädagogischen Wert lässt sich streiten, aber unterhaltsam ist es alle mal. Tolles Geschenk für Eltern und die, die es werden sollen

S. Weber
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.04.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist toll. Es liest sich sehr schnell, auch für Leute die wenig Zeit haben ist das Buch zu empfehlen!!!!!

von Undine Herr aus Gotha am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Über den pädagogischen Wert lässt sich streiten, aber unterhaltsam ist es alle mal. Tolles Geschenk für Eltern und die, die es werden sollen