Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Blutiger Winter / Inspektor Akyl Borubaev Bd.1

Inspektor Akyl Borubaev 1

(26)
Tote Augen, kalter Wodka, roter Schnee.
Vor ihm, leblos im Schnee, liegt eine junge Frau, furchtbar entstellt. Wer tut so etwas? Ein krankhaft Eifersüchtiger, ein Verrückter, einer, der ein Exempel statuieren will? Inspektor Akyl Borubaev kann kaum noch etwas erschüttern. Er stürzt sich bedingungslos in seine Arbeit, lässt sich von nichts und niemandem aufhalten. Er weiß, dass er niemandem trauen kann, er weiß, dass er allein ist, und er weiß, dass es mehr Blut auf Schnee geben wird.
Portrait
Tom Callaghan, geboren in Nordengland, arbeitete viele Jahre bei Saatchi & Saatchi in London, New York und Philadelphia und lebt heute in Dubai. Mörderischer Sommer ist der dritte Band seiner Thrillerserie um den kirgisischen Inspektor Akyl Borubaew.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783455170146
Verlag Atlantik
Dateigröße 822 KB
Übersetzer Sepp Leeb, Kristian Lutze
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Blutiger Winter / Inspektor Akyl Borubaev Bd.1

Blutiger Winter / Inspektor Akyl Borubaev Bd.1

von Tom Callaghan
(26)
eBook
9,99
+
=
Kind 44

Kind 44

von Tom Rob Smith
(83)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Inspektor Akyl Borubaev

  • Band 1

    41548457
    Blutiger Winter / Inspektor Akyl Borubaev Bd.1
    von Tom Callaghan
    (26)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44323626
    Tödlicher Frühling / Inspektor Akyl Borubaev Bd.2
    von Tom Callaghan
    eBook
    9,99
  • Band 3

    87618958
    Mörderischer Sommer
    von Tom Callaghan
    (1)
    Buch
    16,00

Buchhändler-Empfehlungen

Schlimmer Mord in eisig kaltem Russland, Wodga, eine üble Droge und jede Menge Einsamkeit. Sprachlich sehr hart und brutal, trotzdem spannend! Schlimmer Mord in eisig kaltem Russland, Wodga, eine üble Droge und jede Menge Einsamkeit. Sprachlich sehr hart und brutal, trotzdem spannend!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
12
11
3
0
0

WOW!!!
von Doris Lesebegeistert am 22.07.2015

Inspektor Borubaew in einem besonders kniffligen und brutalen Mordfall. Frauenleichen taufen auf, die besonders brutal verstümmelt sind. Bei der Obduktion stellt sich heraus, dass die jungen Dame schwanger war, doch es ist nicht ihr Kind in ihrem Bauch, sondern, dass einer anderen. Doch welcher perverse Mörder steckt dahinter?... Inspektor Borubaew in einem besonders kniffligen und brutalen Mordfall. Frauenleichen taufen auf, die besonders brutal verstümmelt sind. Bei der Obduktion stellt sich heraus, dass die jungen Dame schwanger war, doch es ist nicht ihr Kind in ihrem Bauch, sondern, dass einer anderen. Doch welcher perverse Mörder steckt dahinter? Der Inspektor wird schon bald selbst zum gejagten. Jene Männer schrecken vor keiner Gewalt zurück. Unglaublich spannend und brutal auch sehr atmosphärisch. Ein rasanter Thriller für nervenstarke Leser.

Krimi mit Schlummermodus
von Marion L. aus Tornesch am 16.07.2016
Bewertet: Einband: Paperback

Das Cover und auch der Titel versprechen einen spannenden Krimi. Es handelt sich um einen brutalen Mord, auf dem weitere folgen. Der Kriminalist Borubaew ist nicht zimperlich und nimmt es auch gern mit der Unterwelt auf auf, kommt nicht immer gut an. Man lässt ihm das auch spüren und... Das Cover und auch der Titel versprechen einen spannenden Krimi. Es handelt sich um einen brutalen Mord, auf dem weitere folgen. Der Kriminalist Borubaew ist nicht zimperlich und nimmt es auch gern mit der Unterwelt auf auf, kommt nicht immer gut an. Man lässt ihm das auch spüren und der Druck zum Ermittlungserfolg steigt stetig. Ein super beginnender Spannungsaufbau, der dann in die Schlummerphase geht, für mich zu lang. Folge, das Buch hat mich nicht mehr abgeholt. Die letzten 100 Seiten waren für mich eine Durststrecke, ich musste mich motivieren weiter zulesen. Schade!! Das Buch hatte ich mir ausgeliehen, sonst wäre es ein Fehlkauf gewesen. Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Nichts für schwache Nerven! Ein sehr blutiger, aber keineswegs platter Thriller, der einem wirklich das Gruseln lehrt!