Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Soziale Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen

(1)
Die Soziale Arbeit mit seelisch behinderten und psychisch kranken Kindern und Jugendlichen bildet ein expandierendes Berufsfeld für Sozialpädagogen und Sozialarbeiter. Dieses Lehrbuch liefert dafür die wichtigsten Basisinformationen. Autoren aus Hochschule und Praxis machen die Anforderungen in den einzelnen Arbeitsfeldern der Psychiatrie, Jugendhilfe, Schule und Ausbildung transparent und vermitteln die notwendigen Kompetenzen für professionelles Handeln. Ausgehend von der Verknüpfung von medizinisch-psychiatrischem und sozialpädagogischem Wissen werden die Versorgungssysteme und ihre Aufgaben beschrieben, gefolgt von der ausführlichen Erörterung der sozialpädagogischen Fragestellungen, Arbeitsziele und Methoden in den diversen Handlungsfeldern.
Portrait
Prof. Dr. Silvia Denner lehrt an der Fachhochschule Dortmund Sozialmedizin und Psychiatrie.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Silvia Denner
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783170277007
Verlag Kohlhammer Verlag
eBook
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Soziale Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen
von einer Kundin/einem Kunden am 03.01.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch gibt einen fachlich fundierten Überblick über die verschiedenen Arbeitsfelder, die in der Versorgung psychisch kranker Jugendlicher beteiligt sind. Sowohl aus wissenschaftlicher Sicht als auch aus der Sicht der Praxis werden die verschiedenen Versorgungssysteme mit ihren Aufgaben, Hilfsangeboten und Methoden beschrieben. Es gelingt auf diese Weise die... Das Buch gibt einen fachlich fundierten Überblick über die verschiedenen Arbeitsfelder, die in der Versorgung psychisch kranker Jugendlicher beteiligt sind. Sowohl aus wissenschaftlicher Sicht als auch aus der Sicht der Praxis werden die verschiedenen Versorgungssysteme mit ihren Aufgaben, Hilfsangeboten und Methoden beschrieben. Es gelingt auf diese Weise die einzelnen Arbeitsfelder in ihren spezifischen Anforderungen, Fragestellungen und Zielen transparent zu machen. Als Praxismodelle werden eine allgemeinpsychiatrische Station sowie eine Station zur Behandlung traumatisierter Kinder und Jugendlicher in der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie pädagogisch-therapeutische Arbeit im Rahmen medizinischer bzw. kinderpsychiatrischer Rehabilitation dargestellt. Die Praxismodelle aus dem Bereich Kinder- und Jugendhilfe im dritten Teil betreffen ein pädagogisch-therapeutisches Wohnprojekt für essgestörte Mädchen und junge Frauen, eine Nachsorgeeinrichtung für psychisch kranke Jugendliche, pädagogische Fördermaßnahmen an einer Erziehungsberatungsstelle sowie eine spezialisierte Wohngruppe für minderjährige Sexualtäter. Die Teile vier und fünf behandeln die schulische und berufliche Bildung. In den Praxisbeispielen werden zum einen Schulsozialarbeit an einer Förderschule und zum anderen berufsvorbereitende Bildungsarbeit mit der Zielgruppe psychisch behinderter Jugendlicher und junger Erwachsener vorgestellt. Der Herausgeberin und den Autoren ist es gemeinsam gelungen, ein fachlich fundiertes Buch mit einer hohen Praxisrelevanz vorzulegen. Die klare Gliederung, sorgfältige Gestaltung und das stete Bemühen, die Anwendungsmöglichkeiten zu verdeutlichen, machen es zu einer sehr empfehlenswerten Lektüre sowohl für Studierende als auch für Fachkräfte in der sozialen Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen.