Warenkorb
 

Selbstverletzendes Verhalten

Erscheinungsformen, Ursachen und Interventionsmöglichkeiten

Die Neuauflage informiert umfassend über das Thema 'Selbstverletzendes Verhalten' und beschreibt Möglichkeiten der Diagnostik und Intervention.

Selbstverletzendes Verhalten von Kindern und Jugendlichen ist ein relativ häufiges Problem, das Eltern und Lehrer, aber auch Ärzte und Therapeuten vor eine große Herausforderung stellt. Im Hintergrund steht vielfach eine schwerwiegende psychische Belastung, deren Anzeichen aber häufig missverstanden werden. Die Neubearbeitung des Buches bietet unter Berücksichtigung neuer Forschungsergebnisse einen fundierten und aktuellen Überblick in die Entstehung, Diagnostik und Behandlung dieses Störungsbildes.

Schwerpunkt des Buches sind selbst- verletzende Verhaltensweisen, die im Kontext psychologischer Belastungen, bei psychischen Störungen und bei Kindern mit geistiger Behinderung auftreten können. Die vielfältigen Erscheinungsformen der Störung und ihre meist komplexen Ursachen wer- den dargestellt. Bewährte und neue Strategien in Diagnostik, Prävention und Therapie werden aufgezeigt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2681-2
Reihe Klinische Kinderpsychologie
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 24/16,7/1,8 cm
Gewicht 504 g
Auflage 3. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 42.368
Buch (Taschenbuch)
26,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.