Meine Filiale

Geliebt / Driven Bd. 3

Band 3 - Roman -

Driven Band 3

K. Bromberg

(25)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Geliebt / Driven Bd. 3

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was wärst du bereit für jemanden zu geben, ohne den du nicht leben kannst?

Du lebst für den einen Moment, der dein Leben bestimmt. Wenn er gekommen ist, musst du all deine Ängste überwinden, gegen deine inneren Dämonen ankämpfen, das Gift aus deiner Seele verbannen - oder du verlierst alles, was dir lieb ist.

K. Bromberg lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im südlichen Teil Kaliforniens. Wenn sie mal eine Auszeit von ihrem chaotischen Alltag braucht, ist sie auf dem Laufband anzutreffen oder verschlingt gerade ein kluges, freches Buch auf ihrem eReader. DRIVEN. Verführt ist der Auftakt ihrer hochgelobten DRIVEN-Trilogie.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641149055
Verlag Random House ebook
Originaltitel Crashed
Dateigröße 1908 KB
Übersetzer Kerstin Winter
Verkaufsrang 1243

Weitere Bände von Driven

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Wieder gibt es sehr viele unerwartete Wendungen, die für Spannung sorgen. Die Charaktere haben eine super Entwicklung gemacht und das Buch endet mit einem wirklich schönen Epilog.

M. Brauße, Thalia-Buchhandlung Halle

Nun erfahren wir endlich wie es mit den beiden weiter geht. Ist ihre Liebe stark genug? Werden sie ihr Happy End bekommen? Ein fantastischer Abschluss dieser Reihe!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
19
3
3
0
0

von Catharina aus Essen am 21.08.2018
Bewertet: anderes Format

Endlich erfährt man ob die Liebe zwischen Rylee und Colton stark genug? Endlich, das große Finale!

Lesen!
von PetziPetra aus Österreich am 07.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der schwere Schicksalsschlag ändert von einer Sekunde auf die Andere alles. Colton muss kämpfen und vor allem Nähe und Hilfe annehmen. Rylee muss sich ihrer Vergangenheit stellen und für Beide stark sein, kämpfen. Ist die LIEBE der Beiden stark genug? Lesen! Ein gelungener 3. Teil der bis zum Schluss emotinal und span... Der schwere Schicksalsschlag ändert von einer Sekunde auf die Andere alles. Colton muss kämpfen und vor allem Nähe und Hilfe annehmen. Rylee muss sich ihrer Vergangenheit stellen und für Beide stark sein, kämpfen. Ist die LIEBE der Beiden stark genug? Lesen! Ein gelungener 3. Teil der bis zum Schluss emotinal und spannend bleibt.

Wenn aus einem Bad Boy ein Romantiker wird
von YaBiaLina aus Berlin am 22.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch im 3. Teil der Driven - Reihe,hat mir der Schreibstil wieder gefallen: - verschiedene Perspektivenwechsel der Hauptcharaktere - nicht allzu lange Kapitel - flüssiger Schreibstil - emotional und an den richtigen Stellen spannend - passende und leidenschaftliche Szenen - lustige Momente bei denen man schmunzeln musste ... Auch im 3. Teil der Driven - Reihe,hat mir der Schreibstil wieder gefallen: - verschiedene Perspektivenwechsel der Hauptcharaktere - nicht allzu lange Kapitel - flüssiger Schreibstil - emotional und an den richtigen Stellen spannend - passende und leidenschaftliche Szenen - lustige Momente bei denen man schmunzeln musste Ich fand diesen Teil bisher am besten,da doch viele tragische aber auch romantische Momente (Schnitzeljagd) vorgekommen sind,die einen an das Buch gefesselt haben.Was etwas abhanden gekommen ist,ist der Bad Boy in Colton,aber das ist ja meist so in den Büchern ;) Colton zieht hier komplett blank (damit meine ich nicht seinen Körper ;) )... Rylee und auch die Leser erfahren alles über seine Vergangenheit und was ihm zugestoßen bzw was ihm angetan worden ist. Was ich etwas blöd fand,war die Zeitspanne im Epilog,da erschienen mir doch 10 Jahre etwas sehr viel und das beste hat man als Leser dann,meiner Meinung nach,verpasst. Gefallen tut mir auch,das die Nebencharaktere,gerade die Pflegejungs, immer wieder mit in der Vordergrund gestellt werden.Der Job ist hier keine Nebensache,sondern spielt eine große Rolle in diesem Buch und auch für Rylee und Colton.Bei einigen spielte Gewalt eine ganz große Rolle,was dem Leser zum Teil sehr nah vor Augen geführt wurde.Hier werden auch Themen angesprochen,die im realen Leben wahrscheinlich still geschwiegen worden wären.


  • Artikelbild-0