Meine Filiale

Die Sklavin des Wikingers

Roman

Megan MacFadden

(2)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie soll ihm dienen - und wird zu seiner Königin: Der historische Liebesroman »Die Sklavin des Wikingers« von Megan MacFadden als eBook bei dotbooks.

Er ist ein ruhmreicher Eroberer, schlau und skrupellos bei jedem Beutezug - der Wikinger Ragnar scheint unbezwingbar! Als seine Männer ein Kloster an der Küste plündern, hat Ragnar Anspruch auf die kostbarste Beute: eine zarte Frau, wie sie die rauen Krieger noch nie gesehen haben. Keiner seiner Gefolgsleute ahnt, dass Ragnar seine Gefangene bereits kennt - und zärtliche Gefühle für sie hegt, die ihm bald zum Verhängnis werden könnten: Die ebenso schöne wie blitzgescheite Mechthild hat nicht vor, sich in die Rolle der willigen Sklavin zu fügen! Die Tochter eines Grafen ist stattdessen wild entschlossen, das verlorene Erbe ihrer Familie zurückzugewinnen. Kann sie Ragnar zum Schwert ihrer Rache machen, auch wenn dies bedeutet, sie beide in tödliche Gefahr zu bringen?

Ein leidenschaftlicher historischer Roman voller Abenteuer, Gefahren und Sinnlichkeit.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: die historische Romanze »Die Sklavin des Wikingers« von Bestseller-Autorin Megan MacFadden. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Megan MacFadden ist das Pseudonym einer Bestsellerautorin, die vor allem für ihre großen Familiensagas bekannt ist, aber auch sehr erfolgreich historische Liebesromane und erotische Literatur geschrieben hat.

Bei dotbooks erschienen Megan MacFaddens historische Liebesromane »Die Gefangene des Highlanders«, »Das Feuer des Highlanders« und »Die Begierde des Highlanders« - auch als Sammelband unter dem Titel »Highland Heroes - Gefährliche Leidenschaft« erhältlich -, »In den Fesseln des Wikingers«, »Die Nonne und der Wikinger«, »Die Sklavin des Wikingers« und »Der Schmuggler und die Fürstentochter«.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 319 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958240964
Verlag Dotbooks
Dateigröße 2065 KB
Verkaufsrang 56489

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Romantische Story in der Zeit der Wikinger
von Michaela am 07.12.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Die Sklavin des Wikingers" kann sich durchaus mit anderen, gut geschriebenen Liebesromanen messen. Romantik verpackt mit Abenteuer sorgt bis zum Schluss für ein spannendes Lesevergnügen. Zum weiterempfehlen!

Zwei Männer wollen eine Frau - was will sie?
von Ulla aus Westfalen am 05.05.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ihre Väter kämpften miteinander und töteten sich gegenseitig. Doch das wissen beide nicht, als Mechthild Ragnar das Leben rettet. Sie bringt ihn in das Kloster, in das sie vor dem einstigen Verbündeten ihres Vaters geflohen ist. Nach seiner Genesung dankt Ragnar ihr und den Nonnen dadurch, daß er mit seinen Männern das Kloster ü... Ihre Väter kämpften miteinander und töteten sich gegenseitig. Doch das wissen beide nicht, als Mechthild Ragnar das Leben rettet. Sie bringt ihn in das Kloster, in das sie vor dem einstigen Verbündeten ihres Vaters geflohen ist. Nach seiner Genesung dankt Ragnar ihr und den Nonnen dadurch, daß er mit seinen Männern das Kloster überfällt und demoliert - und sie vor die Wahl stellt, entweder mitzukommen oder alle Nonnen werden getötet. So flieht sie also vor einem Mann um in die Fänge eines anderen zu geraten. Doch auch der Gegner gibt nicht auf und Ragnar und Mechthild werden gefangengenommen. Und nun lest selbst weiter! Es ist spannend, erotisch, traurig und mit Happy End. Und natürlich mit einer starken Frau.

  • Artikelbild-0