Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Im Tempel des Regengottes

Roman

(1)
Das Geheimnis eines untergegangenen Volkes und ein gefährlicher Schatz: „Im Tempel des Regengottes“ von Andreas Gößling jetzt als eBook bei dotbooks.

Auf der Jagd nach dem Gold: Der englische Abenteurer Robert Thompson begibt sich Ende des 19. Jahrhunderts auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz der untergegangenen Maya-Stadt Tayasal. Auch die junge Mary befindet sich unter den Schatzsuchern und begleitet Robert. Nur sie weiß um die Bedrohung, die in den alten Kultstätten lauert – denn tief im Dschungel verborgen warten die alten Völker noch immer auf ihren Erlöser. Während die Schatzsucher immer tiefer in die Maya-Stadt vordringen, will Mary verhindern, dass Roberts Schicksal besiegelt wird …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Im Tempel des Regengottes“ von Andreas Gößling. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Andreas Gößling wurde 1958 in Gelnhausen geboren. Er studierte Literatur- und Politikwissenschaft, reiste in Phantasie und Realität zu vielen magischen Stätten der Menschheit und ist Experte für phantastische, mythen- und kulturgeschichtliche Themen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 548 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783955208578
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 641 KB
Verkaufsrang 68.678
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Im Tempel des Regengottes
von einer Kundin/einem Kunden aus Ismaning am 03.09.2016

Ich finde diesen Roman sehr gelungen, da er genau meinem Empfinden für Abenteuer, exotischer Umgebung, gewürzt mit einer Brise prickelnder männlicher Sehnsucht nach geheimnisvoller braunhäutiger Weiblichkeit entspricht. Dem Anschein nach ist er eine Fortsetzung von 'Die Mayapriesterin'. - Anton Weigand