Perdu-Nachdenken über K.W.

Piets große Jugendliebe aus den 70er-Jahren, Karoline, meldet sich nach 40 Jahren unerwartet bei ihm. Piet beginnt, alte Erinnerungen an die damalige Zeit hochkommen zu lassen, als er in der DDR Karoline kennen und lieben lernte. Sie war klug, hübsch, politisch interessiert, DDR-kritisch und seine große Liebe. Piet lernte damals durch das Zusammensein mit ihr, viele Dinge kritisch zu hinterfragen, über sein Leben nachzudenken und manches zu ändern. Im Sommer 1973 endet ihre Liebe jedoch abrupt. Karolines Vater ist mit Frau und Tochter in den Westen geflüchtet.
Nachdem er sich an diese Zeit ausführlich erinnert hat, willigt Piet in ein Treffen mit Karoline ein. Was er dabei erfährt, soll von nun an alles verändern.
Portrait

Martin Buchwald wurde 1956 in Neustadt an der Orla geboren. Er studierte Geschichte und Germanistik in Leipzig. Erste Schreiberfahrungen sammelte er bereits in DDR-Zeiten. Nach der Wende absolvierte er diverse Weiterbildungen in den Bereichen Marketing, Werbung und Verkauf. Er lebt seit über 30 Jahren in Potsdam.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 178
Erscheinungsdatum 03.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99038-774-0
Verlag Novum publishing
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/0,2 cm
Gewicht 243 g
Buch (Taschenbuch)
14,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Perdu-Nachdenken über K.W.

Perdu-Nachdenken über K.W.

von Martin Buchwald
Buch (Taschenbuch)
14,50
+
=
Einfach selber kochen

Einfach selber kochen

von Kochhaus
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
+
=

für

39,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.