Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

HABA 301366 - Titus Tentakel

Vorsicht Krakenarme!

(2)
Auf einer fernen Insel lockt ein sagenhafter Goldschatz, der von dem riesigen Kraken Titus Tentakel bewacht wird. Also müssen die Piraten auf dem Weg vorsichtig um ihn herumsegeln. Denn wenn Titus Tentakel sie entdeckt, streckt er blitzschnell seine Krakenarme aus und stößt die Schiffe vom Spielplan. Der Clou dieses HABA-Spiels ist der das 3-D-Modul in der Mitte des Spiels. Die Arme werden durch Luftdruck bewegt. Eine Batterie ist bei daher nicht nötig. Das Würfelglück entscheidet, wie weit man seine Schiffe ziehen darf und wann Titus Tentakel zum Einsatz kommt. Aber Vorsicht: Die Arme des Kraken können auch die eigenen Schiffe treffen. Aber keine Sorge, vom Hafen aus stechen sie erneut in See auf der Jagd nach dem Goldschatz.
Inhalt: 1 Spielplan Meer, 1 Titus Tentakel, 8 Schiffe (je 2 Schiffe pro Farbe), 9 Münzen, 1 Farbwürfel, 2 Felsen zum Einstecken.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 4 - 99
Warnhinweis Achtung: Nur für den Hausgebrauch, Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Erscheinungsdatum 19.10.2016
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch
EAN 4010168207216
Genre Brettspiel
Hersteller Haba
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 26,5/10,6/26,5 cm
Gewicht 866 g
Illustrator Heinrich Eberle, Peter Eberle
Verkaufsrang 870
Spielwaren
16,99
bisher 26,99

Sie sparen: 37 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Titus Tentakel
von einer Kundin/einem Kunden aus Ückeritz am 09.01.2018

Das Spiel ist (wie fast alle Spiele von Haba) wirklich schön. Es ist leicht zu verstehen und meinem 3-Jährigen Sohn macht es unglaublich Spaß damit zu spielen. Wirklich eine klare Kaufempfehlung!

Actionreiches Wettlaufspiel für 2-4 Spieler ab 4 Jahren von Leo Colovini.
von einer Kundin/einem Kunden am 02.08.2015

Die Spieler umrunden als Piraten mit ihren Schiffen den großen Kraken Titus Tentakel, in der Hoffnung als Erste die Schatzinsel heil zu erreichen und sich deren Goldmünzen bemächtigen zu können. Doch je nach Würfelglück erwacht Titus Tentakel immer wieder mal und schubst die kleinen Piratenschiff aus ihrer Bahn und... Die Spieler umrunden als Piraten mit ihren Schiffen den großen Kraken Titus Tentakel, in der Hoffnung als Erste die Schatzinsel heil zu erreichen und sich deren Goldmünzen bemächtigen zu können. Doch je nach Würfelglück erwacht Titus Tentakel immer wieder mal und schubst die kleinen Piratenschiff aus ihrer Bahn und so bleibt es spannend bis zum Schluß, wem es wohl gelingen wird alle Schätze einzusammeln. Spielvorbereitung: Der Unterkarton wird als Spielfeld hergenommen und Titus Tentakel in der Mitte eingesteckt. Die beiden "Felsen" werden in die freien Schlitze gesteckt und dienen als Schutz vor den Krakenarmen^^. Die Goldmünzen kommen allesamt auf die Schatzinsel in der Ecke des Spielfeldes und der Farbwürfel wird bereit gelegt. Die Spieler wählen eine Farbe und erhalten dazu 2 Piratenschiffe, die sie auf das Startfeld abstellen. Spielziel: Als Erster drei Münzen einzusammeln! Spielablauf: Der aktive Spieler wirft den Farbwürfel und stellt anschliessend eines seiner Piratenschiffe auf ein farblich passendes Feld. Dabei darf ein Schiff immer nur allein auf einem Feld stehen und somit kann ein Spieler evtl. gleich mehrere passende Farbfelder überspringen und rasch vorwärts kommen. Würfelt ein Spieler "rot", so setzt er wie gehabt ein Schiff voran und darf anschliessend noch Titus aufwecken. Dafür dreht er Titus Tentakel solange nach Wunsch in eine beliebige Richtung, dass möglichst viele gegnerische Schiffe von den in Kürze herausschiessenden Tentakeln erwischt werden - ohne selbst getroffen zu werden^^. Nun drückt der Spieler kräftig auf Titus' Kopf und die Arme schnellen hervor und stossen die betroffenen Schiffe um. Fällt ein Schiff dabei auf den tieferliegenden Spielplan oder komplett vom Karton, muss es zurück auf das Startfeld gestellt werden. Kippt ein Schiff nur um und bleibt auf "dem Weg", kann es wieder aufgestellt werden. Gelangt ein Spieler auf das letzte Feld vor der Schatzinsel oder würde darüber hinausziehen, ist er auf der Schatzinsel angekommen und nimmt sich eine Goldmünze. Danach fährt das Schiff durch günstige Strömungen direkt zum Startfeld und macht sich bereit für eine neue Tour. Hat der aktive Spieler seinen Zug beendet, folgt der Nächste im Uhrzeigersinn. Spielende: Sobald ein Spieler 3 Goldmünzen einsammeln konnte, endet das Spiel mit diesem als Gewinner. Fazit: "TT" ist ein wirklich herrliches Kinderspiel, bei dem auch die Erwachsenen gerne mitspielen. Die Aufmachung ist ganz allerliebst, die Material-Qualität sowieso sehr gut und die einfache Spielmechanik fesselt die Beteiligten von Anfang an. Das nötige Würfelglück gehört zum Spiel dazu und macht die Wettlaufherausforderung wunderbar unberechenbar und sorgt so durchaus für überraschende Wendungen in der Führung. Die Spieldauer liegt bei max. 20min. und ist somit gut geeignet, gleich noch eine Runde zu spielen. Der Gag mit dem "Blasebalg" kam bei allen Testspielern sehr gut an und die Schadenfreude sorgte immer wieder für Dauergrinsen bei den Spielern. Rundum ist "TT" ein gelungenes Kinder- und Familienspiel und darf von rein "großen" Runden dann auch mit Hausregeln "dezent" abgewandelt werden :)! weiterführende Hinweise: - Verlag: HABA - BGG-Eintrag: ... - HP: ... - Anleitung: deutsch, englisch, französisch, holländisch, spanisch, italienisch - Material: sprachneutral - Fotos (und lesefreundliche Text-Formatierung): ... - Online-Variante: -