Warenkorb

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino eReader. Jetzt zu Weihnachten bis zu 16% sparen.**

Klang der Finsternis (Into the dusk 2)

Into the dusk

Seit frühester Kindheit wird Julie von ihren unsichtbaren Verfolgern fast um den Verstand gebracht. Kurz vor ihrem achtundzwanzigsten Geburtstag startet sie einen letzten verzweifelten Versuch, ihnen zu entkommen und flüchtet in ein abgelegenes Burghotel in den Highlands. Sie verliebt sich in den zurückhaltenden Besitzer Arran McRae.
Ihr Glück ist perfekt, als er ihre Gefühle zu erwidern scheint - doch auch er ist nicht menschlich ...
Portrait
Ela van de Maan wurde im letzten Drittel des letzten Jahrhunderts im vorangegangenen Jahrtausend in einer Kleinstadt in Süddeutschland geboren. Seit sie lesen kann, wollte sie auch schreiben. Ihre größte Leidenschaft waren Fantasy und Abenteuerromane, die in ihrer eigenen Traumwelt immer neue Geschichten nach sich zogen. Irgendwann wurde der Geschichtenstapel in ihrem Kopf zu hoch und sie begann sie aufzuschreiben ... Ela van de Maan ist Mitglied in der DELIA - Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren und -autorinnen und im PAN - Phantastik-Autoren-Netzwerk.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 169 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9789963526994
Verlag Bookshouse ready-steady-go
Dateigröße 1373 KB
Verkaufsrang 82553
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

~*~ Tolle Fortsetzung ~*~
von booksline aus Braunschweig am 09.08.2016

Teil 1 dieser Reihe hatte ich regelrecht verschlungen und ich war schon wahnsinnig neugierig wie es denn weiter geht. Bei dieser Reihe handelt es sich um abgeschlossene Teile, was ich sehr gut finde, denn immer dieses gezappel bis der nächste Band kommt, ist manchmal verdammt anstrengend, daher war ich diesmal eher gelassen, abe... Teil 1 dieser Reihe hatte ich regelrecht verschlungen und ich war schon wahnsinnig neugierig wie es denn weiter geht. Bei dieser Reihe handelt es sich um abgeschlossene Teile, was ich sehr gut finde, denn immer dieses gezappel bis der nächste Band kommt, ist manchmal verdammt anstrengend, daher war ich diesmal eher gelassen, aber nicht weniger neugierig, denn der Schreibstil von Ela gefällt mir total gut. Diesmal will ich mich auch über das Cover auslassen, denn es trifft den Nagel auf den Kopf. Die Geschichte spielt in Schottland in einer alten Burg, die teilweise zu einem Hotel umgebaut wurde. Als ich mir das Cover noch einmal genau anschaute, muss ich gestehen, dass mir das Gebäude wie auf dem Bild im Kopf herum geisterte. Perfekt getroffen. Julie – Immer wieder hat sie Albträume und wird von diesen verfolgt. Das es sich aber gar nicht um Albträume handelt, sondern um die Realität, erfährt sie erst viel später, vielleicht sogar zu spät, denn da befindet sie sich schon in Lebensgefahr… Arran – Ein feshes Kerlchen, der sich sehen lassen kann. Ihm gehört die Burg und das Hotel in Schottland. Er lebt sehr zurück gezogen und lange gab es keine Frau an seiner Seite. Viktoria, die Freundin von Julie, bietet Julie einen Job an. Sie ist die Richtige für den Job und vor allem für Arran, da ist sie sich ganz sicher. Doch ist Arran wirklich der, für den er sich ausgibt? Viktoria – Sie ist die Freundin von Julie und lockt sie, nach einer gescheiterten Beziehung, nach Schottland um das Hotel in dem sie arbeitet zu managen. Widerwillig nimmt Julie an, denn Ablenkung kann jetzt nicht schaden. Viktoria hat aber noch einen ganz anderen Plan, denn da gibt es noch Arran. Schafft sie es die Beiden zu verkuppeln? Und was weiß Viktoria was sie Julie nicht sagen will? Bewertung Dieses Buch ist mit 169 Seiten nicht sehr dick und ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, nicht weil es nicht sehr dick ist, sondern weil Ela van de Maan es mit ihrem tollen Schreibstil wieder geschafft hat mich in ihren Bann zu ziehen. Die Charaktere werden detailliert dargestellt, so das man sie einschätzen kann und sich ein genaues Bild machen kann. Die Geschichte fängt mit etwas Vorgeplänkel an, damit der Leser versteht, warum Julie sich auf den Weg nach Schottland macht, die Einleitung finde ich sehr gut gelungen, denn schon mit der Einleitung wurde ich sehr neugierig und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich muss sagen auf der letzten Seite war ich etwas geknickt, denn das Buch war viel zu schnell ausgelesen. Aber es gibt ja Hoffnung, denn ein 3. und 4. Teil sollen ja noch kommen :) Die Umgebung wurde auch sehr gut dargestellt, denn wie ich oben geschrieben hatte, passt mein Bild von dem Hotel bzw. Burg gut zu dem Cover. Besser geht nicht. Fazit Was bleibt mir zu sagen, dieses Buch bekommt 5 Sterne von mir für Spannung, tolle Charaktere, super Darstellung der Umgebung und den absolut genialen Schreibstil. Ein gelungenes Werk